Amazon spendet 10.000 Euro und leistet Hilfe über Weihnachten hinaus
Großzügige Spende an die Weseler Tafel

vlnr: Markus Neumayer, Standortleiter Rheinberg, Horst Maiß, erster Vorsitzender Tafel Wesel, Jörg Schuring, Betriebsratsvorsitzender Amazon Rheinberg, Antje Kurz-Möller, Pressesprecherin Amazon, Rita Schriever, Kassenwartin Tafel Wesel, Manfred Lauth, 2. Vorsitzender Tafel Wesel,
  • vlnr: Markus Neumayer, Standortleiter Rheinberg, Horst Maiß, erster Vorsitzender Tafel Wesel, Jörg Schuring, Betriebsratsvorsitzender Amazon Rheinberg, Antje Kurz-Möller, Pressesprecherin Amazon, Rita Schriever, Kassenwartin Tafel Wesel, Manfred Lauth, 2. Vorsitzender Tafel Wesel,
  • hochgeladen von Jutta Kiefer

Letzten Mittwoch überbrachten Antje Kurz-Möller, Pressesprecherin von Amazon, Markus Neymayer, Standortleiter Amazon Rheinberg sowie Jörg Schuring, Betriebsratsvorsitzender bei Amazon einen Scheck über 10.000 Euro an die Weseler Tafel. Deren erster Vorsitzender Horst Maiß war „erst mal platt“, als er vorab telefonisch über die riesige Spende informiert wurde. Aber auch die anderen Vorstandsmitglieder „haben sich alle riesig gefreut“, wie Kassenwartin Rita Schriever betont. Neben der Geld-Spende wurden noch 250 Adventskalender sowie 250 Tüten mit Hygiene- und Kosmetikartikeln als Sach-Spende überreicht.
Maiß hat bereits viele Ideen, um das Geld richtig einzusetzen, aber vorrangig soll irgendwann im nächsten Jahr ein zusätzlicher Kühlwagen angeschafft werden. Das passt zur Aussage von Markus Neumayer über diese große Spende: „Vor Weihnachten bekommen die Hilfsorganisationen viel Aufmerksamkeit. Mit unserer Spende wollen wir dazu beitragen, dass die wichtige Arbeit auch nach Weihnachten weitergehen kann.“

Autor:

Jutta Kiefer aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.