Menschenkette in Belgien von Niederrheinern unterstützt

Abschnitt der Menschenkette in Herstal (Belgien)
4Bilder
  • Abschnitt der Menschenkette in Herstal (Belgien)
  • Foto: Christian Oslislo
  • hochgeladen von Alexander Ehl
Wo: Bahnhof, Franz-Etzel-Platz 17, 46483 Wesel auf Karte anzeigen

Mit über 80 Personen ist Greenpeace Niederrhein zur Menschenkette nach Belgien gefahren, um die sofortige Abschaltung der maroden Atomkraftwerke zu fordern. 50.000 Demonstranten haben sich in einer 90 Kilometer langen Reihe aufgestellt und sich die Hände gereicht. Neben Belgiern und Niederländern waren überwiegend Deutsche auf der Strecke zwischen Tihange und Aachen vertreten. An den Reaktorbehältern der Kraftwerke Tihange 2 und Doel 3 wurden tausende kleine Risse entdeckt. Bei einem Störfall wäre die Strahlung aufgrund der Hauptwindrichtung auch schnell im Kreis Wesel angelangt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen