Bestattungen in Wesel nur noch im engsten Familienkreis
Was jetzt bei Bestattungen beachtet werden muss! - Weseler Bestattungsunternehmer geben Antworten

Die Einschränkungen die das tägliche Leben mit dem Coronavirus mit sich bringt, machen auch vor den Bestattungen nicht halt. Was muss beachtet werden und wer darf noch teilnehmen? Die Weseler Bestattungsunternehmen Biesemann und Keunecke sind weiterhin uneingeschränkt für die Familien da und nehmen Stellung.

Bestattungen Biesemann

Michael Biesemann ist sehr entspannt. “Es gibt bestimmte Vorgaben die wir einhalten müssen, aber die sind vergleichbar mit Bestattungen eines Verstorbenen der beispielsweise Tuberkulose hatte”, sagt er. Alles wird nach Vorgabe desinfiziert und auch die Zusammenarbeit mit den Floristen läuft sehr gut. Die Blumen werden bestellt und nach Rücksprache vor die Tür gelegt.

Die Trauerhallen sind komplett geöffnet und die Bestuhlung an die derzeitige Situation entsprechend angepasst. Sollte es dennoch einmal vorkommen, dass mehr als 15 Personen anwesend sind, warten diese vor der Trauerhalle mit dem erforderlichen Abstand. “Die Weseler*innen sind da sehr vorbildlich”, so Biesemann. “Und wenn die Anwesenden sich dennoch die Hände schütteln, sind wir sofort mit Desinfektionsmitteln da”, fügt er hinzu.

Bestattungsunternehmen Keunecke

Auch das Bestattungsunternehmen Keunecke ist wie gewohnt für die Familien da. “Wir haben unser Team in zwei Schichten aufgeteilt, die unabhängig voneinander arbeiten”, sagt Michael Keunecke. Gearbeitet wird nach den erforderlichen Hygienevorschriften mit Masken und viruzidem Desinfektionsmittel.

Die Bestattungen finden in kleinstem Kreis statt und seit neuestem können die Trauerfeiern nach Wunsch für nicht anwesende Angehörige und Freunde aufgezeichnet werden. So kann man daran teilnehmen ohne anwesend zu sein.

“Es ist für uns alle eine ungewohnte Zeit, die wir so bislang auch noch nicht hatten. Wir arbeiten sehr genau und mit höchster Vorsicht und sind immer für die Familien da”, sagt Michael Keunecke abschließend.

Autor:

Ines Wenzel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen