Erlös aus der "Weselaner"-Party: 720 Euro für Flüchtlingshilfe

Anzeige
(Foto: privat)
Viele Weseler Bürger/innen hatten ihre helle Freude an der Weselaner-Party im September. Im Nachgang fand vor kurzem die Scheckübergabe (720 Euro für die Flüchtlingshilfe Wesel) statt. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (Schirmherrin), Marlies Hillefeld (Vorsitzende der Flüchtlingshilfe), die Mitorganisatoren Julia und Roberto Richter und einige weitere Beteiligte würdigten den Erfolg der Party und einer besonderen Ausstellung in der Apollo-Passage.
Der Erlös aus den Eintrittsgeldern der Weselaner-Party und den vielen Spenden der Ausstellung „Zeitreise“ bekräftigt die Initiatoren, die Aktion nächstes Jahr am 2. Oktober wiederholen.
0
1 Kommentar
2.033
Dieter Kloß aus Wesel | 18.12.2012 | 15:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.