Neue Ausstellung in der Stadtgalerie

Bunt gemischt geht es seit dem vergangenen Samstag, 18. Juli, in der „Pop-Up-Gallery“ des Fotoclubs ObjektivArt ’96 im Erdgeschoss der Stadtgalerie zu. Die Clubmitglieder Günter Zarges, Peter Ritter und Harry Handschuh stellen dort Fotografien zu diversen Themen aus. Zu sehen sind insgesamt 45 Werke.
Ganz der Hauptstadt Österreichs hat sich Günter Zarges gewidmet. Seine Bilder zeigen Ansichten bekannter Wiener Architektur, die aus interessanten und ungewöhnlichen Blickpunkten aufgenommen wurden.
La Palma ist Gegenstand der Arbeiten von Peter Ritter, der Gärten und Landschaft in den Mittelpunkt gerückt hat. Darüberhinaus sind von ihm auch Langzeitbelichtungen mit Blick ins Weltall zu sehen.
Ebenfalls zwei Themenschwerpunkte hat sich Harry Handschuh ausgesucht. Zum einen zeigt er Bilder von der Meisterschaftsfeier vom BVB aus dem Jahr 2011, des Weiteren fotografische Impressionen von der Insel Kuba.
Geöffnet ist die Ausstellung bis Ende August jeweils samstags von 11 bis 15 Uhr. Aufgrund der aktuellen NRW-Corona-Schutzverordnung müssen während des Besuchs eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen und ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Gleichzeitig dürfen sich dabei maximal fünf Besucher in der Galerie aufhalten.

Autor:

Walter Demtröder aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen