Tier der Woche
Hündin Wilma, zwei Jahre alt, sucht ein neues Zuhause

"Wer nimmt mich auf?" Mischlingshündin Wilma sucht liebevolle Hundeeltern. Foto: Tierheim
3Bilder
  • "Wer nimmt mich auf?" Mischlingshündin Wilma sucht liebevolle Hundeeltern. Foto: Tierheim
  • hochgeladen von Thomas Meißner

Den Tieren im Tierheim geht es gut, dennoch sehnen sie sich nach einem schönen Zuhause. Wie die niedliche Wilma.

Sie ist eine etwa zwei Jahre alte Mischlingshündin, die vor ein paar Wochen als Fundtier ins Tierheim kam. Recherchen ergaben, dass sie offenbar ursprünglich aus Russland stammt.

Im Tierheim zeigt sich Wilma als sehr anhänglicher und dem Menschen zugewandter Hund. Sie genießt jede kleine Zuwendung. Allerdings scheint sie in ihrem Leben noch nicht viel kennengelernt zu haben, denn sie ist sehr ängstlich und muss an die alltäglichen Dinge des Lebens behutsam herangeführt werden.
Gesucht werden daher liebe Menschen, in deren Obhut Wilma ihre Ängstlichkeit ablegen und ins neue Leben durchstarten kann. Dies wird sicher schnell gelingen, da Wilma noch jung und neugierig ist. Schöne Spaziergänge wird die sportliche Hündin bestimmt toll finden.

Interessierte wenden sich bitte ans Tierheim unter Ruf 64450.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen