Hat das Jobcenter Witten eigene Gesetze?

Wo: Annen, Holkampstrasse, 58453 Witten auf Karte anzeigen

Ich bin alleinerziehend und gehe Vollzeit arbeiten. Da mein Lohn nicht ausreicht, muß ich leider durch das Jobcenter der Stadt Witten " Aufstocker-Geld " beziehen. Nun flatterte mir ein Schreiben von diesem Jobcenter ins Haus, worin mein 15 jähriger Sohn aufgefordert wurde, am 13.10.11 um 9 Uhr, ins Jobcenter zu kommen, da er eine Grundsicherung für Arbeitssuchende erhält.
Ich teilte der Angestellten dieses Centers mit, dass mein Sohn minderjährig und Schüler ist und er an diesem Tag die Schule und nicht das Jobcenter besuchen wird. Auch dass er als minderjähriger Schüler keine Grundsicherung für Arbeitssuchende erhält und er schon längst für 2012 eine Lehrstellenzusage hat, teilte ich der Dame mit. Als Antwort kam dann nur fett und groß, der Termin sei verpflichtend! Wieder teilte ich der Dame mit, dass sie sich nicht einfach über vorhandene Gesetze hinwegsetzen kann, Mein Sohn ist schulpflichtig und wird an diesem Tag die Schule und nicht das Jobcenter besuchen. Als Antwort bekam ich diesmal eine Kürzung der Leistungen!! Hat Witten eigene Gesetze?? Mir bleibt nichts anderes übrig als meinen Anwalt aufzusuchen. Die Stunden die mir dadurch bei meiner Arbeit fehlen werden, werde ich dem Jobcenter in Rechnung stellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen