Dragon School Battle - Zum 16. Mal messen sich die Drachenboot-Teams der Wittener Schulen

Insgesamt 70 Schülerteams aus Witten und Umgebung messen sich am Samstag, 30. Juni, mit dem Drachenboot.
2Bilder
  • Insgesamt 70 Schülerteams aus Witten und Umgebung messen sich am Samstag, 30. Juni, mit dem Drachenboot.
  • Foto: KCW
  • hochgeladen von Thomas Meißner

Am Samstag, 30. Juni, findet in der Zeit von 9 bis 18 Uhr der 16. School Dragon Battle für Schülerteams am Kanu-Club Witten statt.

Heven. Insgesamt treten 70 Teams an. Das Ruhrgymnasium ist mit zwölf Teams, das AMG mit elf, das Schillergymnasium mit drei, die Helene-Lohmann-Realschule mit acht, die Hardenstein-Gesamtschule mit neun, die Rudolf-Steiner-Schule Witten mit drei, die Blote-Vogel-Schule Witten mit fünf, die Holzkamp-Gesamtschule mit zwei Teams und die Dortmunder, Bochumer, Hattinger, Hemeraner und Sprockhöveler Schulen sind mit je einem Team vertreten.
Wie in jedem Jahr gibt es außer den Rennpokalen auch einen Outfitpokal zu gewinnen.
Der Veranstalter bittet Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, auf dem Vereinsgelände stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Parkmöglichkeiten bieten der Parkplatz der Firma Lohmann in Herbede, die Parkplätze am Kemnader See sowie der neue Parkplatz auf der Wiese vor dem KCW. Der Verein bietet Essen und Getränke an, die RatzFatz Company ist mit einem Kinderfest vertreten.

Insgesamt 70 Schülerteams aus Witten und Umgebung messen sich am Samstag, 30. Juni, mit dem Drachenboot.
Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.