Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

S.U.A Witten | Taekwondo

Liebe Wittenerinnen und Wittener, liebe Vereinsmitglieder, Vereinsfreunde und liebe Lokalkompassleser,

ein ereignisreiches Jahr mit vielen schweißtreibenden Trainingseinheiten, spannenden Veranstaltungen und Aktivitäten nähert sich dem Ende.

Die Vorweihnachtszeit ist auch eine Zeit der Besinnung und des Rückblicks auf vergangene Monate. Aus diesem Anlass möchten wir uns gerne ganz herzlich bei allen Trainern und Eltern sowie den vielen anderen ehrenamtlich Tätigen im Verein für die tolle Zusammenarbeit, die Unterstützung und für die freiwillige Übernahme an Verantwortung in diesem Jahr bedanken.

Bei uns finden die Menschen einen Ausgleich zum beruflichen Alltag und Rückhalt in einer starken Gemeinschaft. Damit es weiterhin gut klappt, sind die ersten Vorbereitungen für das nächste Jahr bereits im vollen Gange. Wir freuen uns schon, euch bald Neuigkeiten über unseren Verein mitzuteilen.

In diesem Sinne wünschen wir allen eine frohe, besinnliche und vor allem entspannte Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Unser Trainingsbeginn im neuen Jahr ist Mittwoch, der 07.01.2015!
Trainingsstätte: Pestalozzischule
Beek 2a

Von 17.00 – 18.00 Uhr findet das Kampftraining für Kinder statt.
Von 18.00 – 19.00 Uhr findet das Kampftraining für Jugendliche und Erwachsene statt.

Alle weiteren Trainingszeiten findet ihr auf unserer Homepage: http://www.sua-tkd.de/
Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich. Wir freuen uns auf euch!

Auf ein neues spannendes und erfolgreiches Jahr, in dem wir alle gemeinsam unseren Verein wieder ein Stück weiter voranbringen.

Euer S.U.A Witten Taekwondo Presseteam

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen