Orient Express - Drachenbootneulinge über`s selbstgesteckte Ziel hinausgerudert

81Bilder

Mit diesem Wochenende können die Drachenbootneulinge vom "Orient Express" absolut zufrieden sein.
Bei herrlichstem Bilderbuchwetter starteten die Frauen der Bauchtanzgruppe des TuRa Rüdinghausen zum ersten Mal als eine von 14 Damenmannschaften beim diesjährigen Drachenbootrennen.
Unter der perfekten Organisation von Sabine Domke wurde alles für ein spannendes Wettbewerbswochenende herbeigeschafft.
Mit viel tatkräftiger Unterstützung wurden tolle individuelle Kostüme gezaubert, ein gemütliches Zelt aufgebaut und der Grill reichlich gefüllt. Alle waren mit viel Engagement und Freude bei der Sache.
Nach dem gemeinschaftlichen Einstimmungstanz ging es mit geballter Frauenpower in die ersten Rennen. Und hier überraschte sich die Gruppe selber, indem sie gleich im ersten Durchlauf einen dritten Platz belegte. Damit hatte niemand gerechnet.
Erklärtes Ziel war es, den 13 Platz- also den vorletzten Platz zu erreichen. Hochmotiviert ging es in die weiteren Rennen. Immer wieder bestens angetrieben von der Frau an der Trommel Iris Scheer, die sich die Seele aus dem Leib schrie für ihre Mann- pardon - Frauschaft.
Auch am zweiten Wettbewerbstag blieb das Glück den Bauchtanzmädels weiterhin hold. Sie konnte durchweg ihr Level halten und gelangten am Ende auf dem 11ten Platz. Ein tolles Ergebnis!
Glücklich und erschöpft kamen die Tänzerinnen zu dem abschließenden Resultat, dass sie ihre eigenen Erwartungen übertroffen haben und weit über`s erklärte Ziel hinausgerudert sind.
Ein tolles orientalisches Gruppenwochenende, das definitiv nach einer Wiederholung schreit!

Autor:

Melanie Kluge aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen