Wochenanzeiger Duisburg - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

15 Bilder

Bei den Störchen
Bei dem Heesenhof

Heute in der Früh war ich mal wieder in Rheinberg bei den Störchen am Heesenhof. Drei hungrige Jungstörche befinden sich in einem Nest hoch oben auf dem Schornstein der ehemaligen Krautfabrik. Ich konnte beobachten wie Adebar mit reichlich Futter zurück zum Nest flog und es an seine Jungen verfütterte.

  • Duisburg
  • 31.05.20
  •  9
  •  2
13 Bilder

Waldgebiet
Spaziergang

Das kleine Waldgebiet in Duisburg Beeck bietet den Spaziergängern bei einer Runde auf den gepflegten Wegen Entspannung pur. Hier blüht Holunder und auch andere Sträucher zeigen ihre schönen Blüten. Leider entdeckt man auch hier von Gespinstmotten befallene Sträucher.

  • Duisburg
  • 25.05.20
  •  7
  •  3
9 Bilder

Auenlandschaft
Rheinaue Walsum

Die Walsumer Rheinaue ist ein idyllisches etwa 500 ha großes Naturschutzgebiet im Norden von Duisburg.Bei einem ausgiebigen Spaziergang durch die Auenlandschaft mit den Feuchtwiesen und Stillgewässern kann man eine artenreiche Tierwelt beobachten. Zurzeit brüten hier 4 Storchenpaare aber auch Schwäne, Gänse und andere Vögel. Bei dem Rundgang wird man von Vogelgezwitscher, etlichen quakenden Fröschen und schnatternden Gänsen... Bearbeiten

  • Duisburg
  • 13.04.20
  •  10
  •  3
6 Bilder

Störche am Niederrhein
Am Heesenhof

Auf dem Kamin der ehemaligen Zuckerrübenkrautfabrik am Niederrhein nistet auch in diesem Jahr ein Storchenpaar. Ich konnte dabei das Weibchen, wenn auch etwas versteckt, neben dem Männchen beim Brüten entdecken

  • Duisburg
  • 29.03.20
  •  4
  •  3
8 Bilder

Reduziertes Leben im Innenhafen
Reduziertes Leben im Innenhafen

Trotz der herrlichen Wetterlage ist es auffallend ruhig im sonst stimmgewaltigen Innenhafen. Nur das Plätschern der Wassereinläufe,- das gelegentliche Getöne einiger Federkleidträger,- sowie das dezente Gemurmel einiger weniger entgegenkommender Passanten ist zu hören.------- Irgendwie wirkt es aber auch sehr entschleunigend,- sehr entspannend,- und sehr beruhigend.

  • Duisburg
  • 27.03.20
  •  3
  •  3
12 Bilder

Duisburg am Rhein
Schiffe

Wenn man den Rhein so nah vor der Tür hat bietet es sich ja förmlich an dort des öfteren mal bei schönem Wetter auf Fototour zu gehen

  • Duisburg
  • 22.03.20
  •  5
  •  5
8 Bilder

Kingfisher
Eisvögel

Ich hatte garnicht damit gerechnet einen Eisvogel zu sehen da ich bei meinen Spaziergängen in der Ruhraue nur selten einen Eisvogel zu sehen bekam. So war ich freudig überrascht das ich sogar einige Fotos von den bunt schillernden Kingfischern machen konnte.

  • Duisburg
  • 08.03.20
  •  8
  •  2
Sportpark FRÜHLING

Blütenpracht
Regattabahn Duisburg Neudorf

Ein sicheres Zeichen dafür dass der Frühling nicht mehr weit ist, der erste FliederStrauch blüht bereits an der Regattabahn in Duisburg-Neudorf Süd. Die Natur erwacht hier aus dem nicht so schönen Winterschlaf.

  • Duisburg
  • 03.03.20
  •  1
  •  1
9 Bilder

Vom Dach aus

Als der Kran vor der Targobank aufgebaut wurde,hatte ich das Glück ,das ich mit auf das Dach durfte.

  • Duisburg
  • 17.02.20
  •  1
5 Bilder

Hilfe ich kann nicht mehr runter
Katzenjammer

Durch ein klagendes Miau wurde ich auf die Katze im Baum aufmerksam. Die Besitzerin hatte vergebens durch Rufe versucht die Katze vom Baum zu locken. Vielleicht hat sie ja später sogar die Feuerwehr um Hilfe gebeten.

  • Duisburg
  • 16.02.20
  •  6
  •  2
14 Bilder

Parkleuchten
Gruga Essen

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder einen Besuch in der GRUGA zum Parkleuchten unternommen. Begleitet uns doch einfach mal auf unserem Rundgang!

  • Duisburg
  • 15.02.20
  •  13
  •  6
6 Bilder

Hochwasser Teil 2
Duisburg Ruhrort

Gestern abend bei Eintritt der Dunkelheit habe ich in Ruhrort nochmal ein paar Fotos vom Hochwasser gemacht. Der Pegel zeigte gegen 19 Uhr 8.74 Meter....Tendenz steigend

  • Duisburg
  • 07.02.20
  •  12
  •  4
10 Bilder

Hochwasser
Der Rhein in Duisburg

Nach dem vielen Regen im Süden hat das Hochwasser nun NRW erreicht. Heute morgen um 9:30 betrug der Pegel vom Rhein in Duisburg Ruhrort 8,47 Meter und somit trat der Rhein auch über das Ufer. Das hätte man nicht gedacht da der Pegel vor 14 Tagen noch bei 2,96 Meter lag.

  • Duisburg
  • 06.02.20
  •  12
  •  4

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.