Wochenanzeiger Duisburg - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

8 Bilder

Störche am Heesenhof
Natur

Aus der ehemaligen Zuckerrübenfabrik wurde nach dem Umbau ein Bauernhofcafe, nur der Schornstein erinnert heute noch an die Fabrik. Schon einige Jahre ziehen Störche dort ihre Jungen im Frühjahr auf.

  • Duisburg
  • 25.05.19
  •  6
2 Bilder

Akebie Kletterplanze
Akebie quinata

Die Akebie Kletterplanze braucht wenig Pflege und deren Blüten duften nach Vanille. Die gurkenähnlichen Früchte schmecken leicht süsslich und von den Blättern kann man Tee zubereiten.

  • Duisburg
  • 09.04.19
  •  3
  •  1
10 Bilder

Schüler der GGS Sternstraße haben jetzt ihren eigenen Gemüsegarten
Der Acker ist bestellt

„Für eine Generation, die weiß, was sie isst.“ – so lautet die Vision des gemeinnützigen Vereins Ackerdemia, der knapp 400 Kitas und Schulen auf den Acker schickt.  Auch die GGS Sternstraße in Walsum hat sich für dieses Programm beworben und inzwischen ist der Acker hinter dem blau-gelben Schulgebäude vorbereitet. Unterstützt wird die Aktion vom Amt für Schulische Bildung der Stadt Duisburg, dem Diakoniewerk und der Sparkassen Duisburg-Stiftung. Fotos: Bartosz Galus

  • Duisburg
  • 08.04.19
6 Bilder

Duisburg
Duisburg am Rhein.

Diese Fotos sind im Jahr 2018 entstand. Das Jahr des Jahrhundertsommers. Am Rhein konnte man es einigermaßen ertragen. so das ich so oft wie möglich mich dort aufgehalten habe. :-)

  • Duisburg
  • 28.03.19
  •  1
  •  2
2 Bilder

Duisburg
Abends im Innenhafen in Duisburg

Es hat mich mal wieder in meine Geburtsstadt gezogen. Irgendwie zieht es mich immer wieder nach Duisburg hin, auch wenn ich schon sehr lange dort nicht mehr wohne. Entstanden sind die Fotos im Innenhafen Duisburg

  • Duisburg
  • 17.03.19
  •  3
  •  3

Collage in blau
Collage in blau

Eine Collage zu einem bestimmten Thema zu erstellen ist derzeit mein Fotothema.   So fotografiere ich nicht mehr oder weniger ziellos,  sondern suche bestimmte Formen  oder wie in diesem Fall eine bestimmte Farbe. Danke für die Aufmerksamkeit.

  • Duisburg
  • 25.02.19
  •  3
  •  2
3 Bilder

Duisburg by Night
Duisburg by Night

Am 19. Februar 2019 war es wieder soweit - der Mond war so nah an unserer Stadt, wie die Kilometerlaufleistung eines durchschnittlichen Diesel-Taxis. Ich nutzte schnell die Gelegenheit, um einige hoffentlich beeindruckende Bilder für die Nachwelt zu schießen. Bei Nacht ist auch unser sonst überall zu Unrecht als hässlich bezeichnetes Städtchen doch sehr interessant.

  • Duisburg
  • 20.02.19
15 Bilder

,,Wilsbergtown,,
Ein Besuch in ,,Wilsbergtown,,

Immer wieder bin ich von dieser schönen,- alten,- gemütlichen Stadt fasziniert und werde demnächst wieder dort mein Essen und Trinken genießen, --- natürlich mit dem traditionellen ----- Stichpimpulibockforcelorum -----

  • Duisburg
  • 06.02.19
  •  5
  •  3
12 Bilder

Meine Großmutter hatte einen Wolf
Großmutters Wolf lebt noch.

Meine Großmutter anno 1900 und meine Mutter anno 1910 hatten den gleichen Wolf. Durch Zufall entdeckte ich dieses alte Tier in einer vergessenen Holzkiste. Zu meinem Erstaunen waren all seine Knochen in bestem Zustand und werden sicherlich in ,,Nostalgischen Ehren,, weiter ihren Dienst verrichten,--- (---jonglierte ich doch schon als kleiner Junge damit rum.---)

  • Duisburg
  • 06.02.19
  •  3
11 Bilder

,, BLAUE GROTTE ,,
Die DU-Ruhrorter ,, BLAUE GROTTE ,,

Die "Blaue Grotte" ist ein Kunstwerk von Heide Weidele. Auf dem Gelände der ehemaligen Schiffswerft Lünnemann. wurde ein Abgang zu den Frachtschiffen zur ,, BLAUEN GROTTE ,, umgestaltet. Einige bestimmte Schichten ,,BLAU,, ergeben eine besonders intensive Färbung immer dann, wenn die Grotte abends durch blaues Licht verstärkt wird. Durch die Spiegelungen im Wasser des Hafenbeckens entstehen immer wieder ganz neue Effekte. Im November 2014 wurde die ,, BLAUE GROTTE ,, aufwändig...

  • Duisburg
  • 23.01.19
  •  4
  •  3
36 Bilder

600 Jahre Geschichte zum Anfassen.
Hattingen an der Ruhr,---- 600 Jahre Geschichte zum Anfassen.

Alt,- schief,- krumm,- wunderschön und charmant, so stellt sich der Stadtkern von Hattingen vor. Hattingen wurde erstmals anno 990 als ,,Reichshof Hatneggen,, urkundlich erwähnt. Heute zieren ca 150 liebevoll restaurierte mittelalterliche Fachwerkhäuser den gut erhaltenen historischen Stadtkern. Zu erwähnen sind natürlich die St.-Georgs-Kirche, das Alte Rathaus, der Glockenturm und das wegen seiner Form sogenannte Bügeleisenhaus aus dem 17. Jahrhundert In der Nähe des...

  • Duisburg
  • 22.01.19
  •  3
  •  3
7 Bilder

Objektivtest
Mein neues wasserdichtes Objektiv

Mein neues Objektiv, vom Hersteller als garantiert Wasser,- und rüttelfest ausgewiesen, hat den Wassertest zu 100 % bestanden. 1. Eintauchen in einem Wasserbehälter, 2. Spülen und Schleudern in der Waschmaschine, 3. Reinigung der Linse mit Schaumreiniger, 4. Funktionstest : ----- mit sehr gut bestanden ----- Meine Zufriedenheit besteht zu 100 %

  • Duisburg
  • 14.01.19
  •  7
  •  2
48 Bilder

Duisburger Lichter
Mein schönes buntes Duisburg

Bei meinen ständigen Entdeckungsreisen durch die Stadt bringe ich stets einen gemischten Becher voller Eindrücke mit. Mit viel Freude identifiziere ich mich mit dieser Stadt und zeige gerne, wo ich lebe und was mich interessiert. Die Bandbreite der beliebtesten Fotomotive ist enorm, gibt es doch eine große Zahl an Lieblingsplätzen die mir sehr am Herzen liegen. Viele Jahrzehnte produzierte die Industrie hier rücksichtlos und ließ die Bürger dann mit einer riesigen verpesteten...

  • Duisburg
  • 11.01.19
  •  7
  •  5
  • 1
  • 2

Beiträge zu Fotografie aus