Eine Rose ist eine Rose ...

8Bilder

Die Sonne bringt es hoffentlich an den Tag. Im Garten könnte uns ja endlich was richtig Tolles blühen. Nachdem sich der Mai so verabschiedet hat, wie er insgesamt war - durchwachsen - hofft wir auf einen wohlig sonnigen Juni. Wurde der Garten bislang von den Frühjahrsblühern in Farbe getaucht, treten jetzt allmählich die Sommerpflanzen in den Vordergrund. Allen voran natürlich die Rose. Einige, ganz fixe, haben bereits Ende Mai ihre prächtigen Blüten geöffnet, andere lassen sich noch etwas Zeit und warten auf wärmende Sonnenstrahlen. Mit dem Ende von Eisheiligen und Schafskälte hält hoffentlich endlich der Sommer Einzug in unsere niederrheinischen Gefilde. Dann endlich explodiert der Garten geradezu vor Farben und Düften. Die Königin der Pflanzen, die Rose, trägt hierzu entscheidend bei und lässt nicht nur Gärtners Herz höher schlagen. Hier einige Beispiele:

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen