Das Marienbaumer Urgestein Werner Paessens feiert
80 Jahre und stets engagiert

Werner Paessens feiert am Mittwoch, 23. Oktober seinen 80. Geburtstag.
  • Werner Paessens feiert am Mittwoch, 23. Oktober seinen 80. Geburtstag.
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Marienbaum. Der Fraktionsvorsitzende der Bürger-Basis-Xanten (B / B / X), Werner Paessens, feiert am Mittwoch, 23. Oktober, Geburtstag. Vor 80 Jahren ist der Ur-Marienbaumer geboren. Mit seiner Frau Marlies und den drei Kinden Tochter Anja sowie den Söhnen Udo und Sven ist er der Ortschaft Marienbaum treu geblieben.
Als Lebenswerk gilt sein Einsatz für die katholische Grundschule Marienbaum.
Als vor vielen Jahren die Schließung drohte, hat Werner Paessens einen Förderverein gegründet und zusammen mit vielen Helfern den Erhalt der Grundschule geschafft. Die Anerkennung für seine Aktivitäten mündete in der Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz.
Vor über 30 Jahren ging er in die Kommunalpolitik zur FBI, um sich auch hier für schulpolitische Dinge ehrenamtlich einzusetzen. Sein Engagement für die Schaffung neuer Baugebiete in Marienbaum machten ihn zu einem Ansprechpartner für Bauwillige und Familien. Für die Baumaßnahme Marktplatz und Kirchvorplatz hatte Werner Paessens viele Gespräche mit Kirchenvertretern, Stadtverwaltung, Kreis und dem Amt für Agrarordnung in Mönchen-Gladbach geführt, die zu einem guten Ergebnis führten, da entsprechende Zuschüsse gezahlt wurden.
Ein politischer Neuanfang begann 2012 mit der Gründung der B / B / X. Die Ratsarbeit macht er auch weiterhin gewissenhaft und er ist bekannt für seine klaren Stellungnahmen. Die Familie steht bei Wener Paessens im Vordergrund. Er freut sich auf ein gemeinsames Fest mit seiner Familie, Freunden und Nachbarn

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.