Rolf Lohmann erläutert im Xantener Stiftsmuseum seine Aufgaben
Ansichten eines Weihbischofs

 Weihbischof Rolf Lohmann, hier bei einer Firmung in Materborn, erläutert Besuchern im Xantener Stiftsmuseum am Sonntag seine Aufgaben.
  • Weihbischof Rolf Lohmann, hier bei einer Firmung in Materborn, erläutert Besuchern im Xantener Stiftsmuseum am Sonntag seine Aufgaben.
  • Foto: LK-Fotoarchiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Xanten. Was ist eigentlich ein (Weih-)Bischof und wie wird man das?
Am Sonntag, den 17. Februar, können um 14.30 Uhr Besucher des Stiftsmuseums Xanten aus ersten Hand etwas darüber erfahren. In der Führungsreihe "Kunst und Theologie" ist Weihbischof Rolf Lohmann zu Gast und spricht über die Aufgaben eines Weihbischofs heute. Die Kunsthistorikerin Elisabeth Maas kennt im Stiftsmuseum alle Darstellungen von Bischöfen und erläutert die Amtsinsignien und andere Besonderheiten. Der Eintritt beträgt 4 Euro (ermäßigt 3 Euro). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: "http://www.stiftsmuseum-xanten.de".

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.