Straße zum Xantener Krankenhaus wird erneuert
Moderne Zufahrt mit barrierefreier Haltestelle

Die bestehende Bushaltestelle am Sankt Josef-Hospital ist nicht barrierefrei ausgebaut und die Straße weist viele Schäden auf. Das ändert sich Anfang 2021.
  • Die bestehende Bushaltestelle am Sankt Josef-Hospital ist nicht barrierefrei ausgebaut und die Straße weist viele Schäden auf. Das ändert sich Anfang 2021.
  • Foto: eye2eye
  • hochgeladen von Nina van Bevern

So schön das Xantener Sankt Josef-Hospital auch ist, eins fällt bislang unangenehm auf: Die Zufahrtstraße „In der Hees“ ist in einem desolaten Zustand und steht optisch in keinem Verhältnis zum Gebäude, zu dem sie führt.

Auch die Bushaltestelle ist bislang noch nicht barrierefrei ausgestattet, doch gerade an einem Krankenhaus sollte alles Nötige getan werden, damit gehbehinderte Menschen dieses ohne großen Aufwand erreichen können. Weil diese unbefriedigende Situation Geschäftsführer Michael Derksen schon länger ein Dorn im Auge war, machte er im vergangenen Sommer einen Termin vor Ort mit Bürgermeister Thomas Görtz, der sofort die Notwendigkeit einer Sanierung erkannte und versprach, sich zeitnah darum zu kümmern.

Versprochen wurde gehalten

„Er hat es nicht nur versprochen, sondern auch gehalten“ so Michal Derksen. „In relativ kurzer Zeit erhielten wir positiven Bescheid. Für dieses Engagement seitens unseres Bürgermeisters sind wir sehr dankbar und freuen uns, dass es jetzt bald mit der Neugestaltung losgeht.“ Nicht nur Bürgermeister Görtz stand dem Projekt positiv gegenüber, auch der Rat der Stadt hatte den Antrag schnell genehmigt und das Land NRW stellte Mittel bereit. Die neue Straße kostet über 180.000 Euro.

Bauarbeiten starten Anfang des nächsten Jahres

Anfang nächsten Jahres soll es nun mit den Bauarbeiten losgehen. Die genauen Termine sind noch nicht bekannt und das Wetter muss in der kalten Jahreszeit auch mitspielen. Bürgermeister Thomas Görtz freut sich, dass alles so schnell in trockenen Tüchern war: „Das Sankt Josef-Hospital ist ein Aushängeschild für Xanten und es hat natürlich eine entsprechende Zufahrt und Haltestelle verdient. Deshalb bin ich froh, dass bald der erste Spatenstich erfolgen kann.“

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen