Sonne, Spaß und Spiele beim Sommerfest des Musikvereins Menzelen

Die Musikvereinjugend mit Maskottchen SAM.
  • Die Musikvereinjugend mit Maskottchen SAM.
  • Foto: Musikverein Menzelen
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Wie in jedem Jahr fand auch dieses Jahr wieder das traditionelle Sommerfest des Musikvereins Menzelen statt. Eingeladen waren alle aktiven Musiker mit ihren Familien und Freunden. Durch das Fest soll der Zusammenhalt der Musiker gestärkt werden.

Das Fest startete am Nachmittag mit selbstgemachtem Kuchen und Kaffee. Während die Eltern der Kinder und Jugendlichen die Sonne genossen, gab es für die Kinder einen Spielewettbewerb. Die Gewinnerin des Wettbewerbs war an diesem Tag Johanna Kolodzy. Der Hauptpreis war ein kostenloser Jugendausflug. Bei dem heißen Wetter war mit Pool und Wasserspielen für eine Abkühlung gesorgt. Als Überraschung tauchte SAM, das Maskottchen der Volksbank, auf dem Sommerfest auf. Bei Gegrilltem ließen die rund 130 Gäste den Abend ausklingen.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.