23-jähriger Kamener bei Unfall im Spähenfelde mit seinem Motorrad schwer verletzt

Anzeige
Dortmund: Diskothek Rush Hour |

Ein Motorradfahrer hat sich am Samstag (11.7.) gegen 9 Uhr bei einem Alleinunfall auf der Straße Im Spähenfelde am Rande der Oststadt schwer verletzt.

Der 23-Jährige aus Kamen war in Fahrtrichtung Süden unterweg. Etwa in Höhe der dortigen Groß-Diskothek überholte er ein Auto. Nach ersten Zeugenaussagen verlor der Motorradfahrer nach dem Einscheren aus bis jetzt unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Zweirad. Er prallte mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und überschlug sich in der Luft.

Der 23-Jährige kam schwer verletzt neben seinem Motorrad zum Liegen. Der Zeuge leistete Erste Hilfe und alarmierte den Notruf. Ein Krankenwagen brachte den Kamener ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.