Ein Muss für alle Rheinspazierer und Schiffegucker: Das Rheinmuseum in Emmerich

Anzeige
Emmerich am Rhein: Rheinmuseum | Spontan sind wir an diesem trüben Sonntag Richtung Emmerich gefahren, denn schon lange stand das Rheinmuseum auf unserem Programm. Und sind eingetaucht :-) in die Welt der Schiffe und das Leben am großen Fluss. Von Trübsal keine Spur hier drinnen - bunte Modellschiffe, tolle Zeichnungen und Erklärungen, sowie diverse Fundstücke aus dem Rhein erwarteten uns hier. Sodass wir uns die Frage stellten - wieso hat es bis unserem ersten Besuch hier bloß so lange gedauert?

Im ersten Stockwerk haben wir uns in die Historie der Rheinschiffe versenkt. Von der Segel-, Bört-, Dampf-, Treidel- bis hin zur Motorschifffahrt wird dort alles anschaulich dargelegt. Als alte Schiffegucker ;-) macht es Spaß, Schubverbände und Containerschiffe wiederzuerkennen, die auch heute täglich den Rhein passieren. Und ihre Vorgänger kennenzulernen.

Im zweiten Stock dreht sich alles um den Fischfang und die Stadtgeschichte. Interessant zu sehen, welche Arten im Rhein vorkommen und vorkamen. Begeistert hat mich eine Zigarrenmaschine, ich wäre nie darauf gekommen, dass es sich bei diesem Holzobjekt um so etwas handelt.

Im Erdgeschoss haben wir uns am Schiffssimulator probiert und uns imposante Bilder von den letzten großen Eisgängen 1917, 1929 und zuletzt 1963 angesehen. Auch das starke Hochwasser 1995 ist dort Thema. Gefreut habe ich mich, einer guten alten Bekannten :-) zu begegnen - auch das Wrack "De Hoop" bei Salmort wird erwähnt. Allerdings gab es auf dem Rhein leider noch größere Unglücke wie zum Beispiel der Brand der Tina Scarlett.

Weitere Infos siehe hier und ein herzliches Dankeschön für die Erlaubnis zu fotografieren :-)
3 3
2 2
1
1
2
1
1
1
2
1
2
1
1 1
2
1
1
1
1 2
2
1
2
2
1
1 2
2
1
1 1
1
2
1
1
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
4.736
Jürgen Hedderich aus Herten | 31.01.2016 | 19:26  
24.095
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 31.01.2016 | 19:31  
9.167
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 31.01.2016 | 20:09  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 31.01.2016 | 20:10  
25.011
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 31.01.2016 | 20:50  
30.997
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 31.01.2016 | 21:07  
13.985
Christoph Niersmann aus Hilden | 01.02.2016 | 09:23  
18.726
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 01.02.2016 | 12:41  
18.726
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 01.02.2016 | 12:50  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 01.02.2016 | 16:41  
285
Sascha Junghenn aus Goch | 01.02.2016 | 20:12  
12.690
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 02.02.2016 | 06:08  
13.606
Christiane Bienemann aus Kleve | 08.02.2016 | 22:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.