Maria inne Osteria

Anzeige
Dies ist ein Bild einer Pizza. Sie hat im Gegensatz zu dieser Nachricht einen Nährwert.

Klick, tipp, tipp... "Lecker essen bei Giovanni". Maria schickt wie ne Bekloppte Mitteilungen inne Welt. Äußerlich sieht se in sich versunken aus, innerlich isse ne Getriebene.



Dat erste Stücksken Pizza Salami mit vierfach Mozzarella-Überklebung is auffem Weg Richtung Mund, da piept et.
"Will auch", schreibt Gisela. Bärbel schickt zeitgleich en Bild von nem kackenden Hund, zwei Sekunden später eins von nem Eichhörnchen mit nem Blumenstrauß inne Hand und dann nen Regenbogen. Bärbel vertippt sich oft, dat weiß Maria, abber schickt kurzerhand nen Bild von nem kackenden Einhörnchen mit Hund anne Leine und Blumenstrauß inne andere Hand zurück. Dat hat se vorige Nacht vom besoffenen Herrn Besenborn-Krötenthal geschickt gekricht und weil dat brandneu is, freut sich Maria übber den passenden Anlass. Bärbel schreibt "Hehehe, was Du immer für Sachen hast... 9wj44..%, Bärbel".


La dolce vita & Luxuspäsentations-Ping-Pong

Maria schnibbelt meditativ anmutend anne italienische Feinkost-Scheibe rum und steckt sich den nächsten Happen samt Sevietten-Stück inne Futterluke. Schnell nen Schlücksken Wasser hinterher und dann wird die "Pulle Pillegrini" geknipst. Maria grübelt, wat se dazu schreiben soll. Ihr fällt nix ein und fotografiert de Prosecco-Flasche am Nebentisch ab. "Das Leben kann so schön sein - Viva la dolce vita!".
Diese wichtige Unterrichtung der Menschheit schickt Maria an nen erwählten Kreis, IHRE Whats-App-Tennisgruppe. Tennis spielt da zwar keiner mehr, abber man kennt sich schließlich seit 1982 und so endete zwar der gemeinschaftliche Sport, abber nich dat gegenseitige Zeigen von schönen Dingen. Dat hält übbrigens auch ganz schön auf Trapp, dieset Luxuspräsentations-Ping-Pong.

Dem Tode entronnen

Maria erschrickt, weil der Akku tot geht. Sie muss zur Wiederbelebung schnell nach Hause. Et is höchste Eisenbahn, Alarmstufe rot, Notfallmodus, schreckliche Visionen der Nichterreichbarkeit verursachen körperliche Symptome. Schnell gezahlt, flott den Mantel übbergeworfen und dann trächt Maria dat kaum noch atmende Smartphone wie nen sterbenden Welpen Richtung Auto.

Zu Hause angekommen wird wiederbelebt. Puh, noch ma knapp dem Tod entkommen, noch ma schnell vom Verbindungssterbebett gehüppt, dem Teufel der Isolierung noch mal en Schnippchen geschlagen. Maria muss ihre Freude der Welt mitteilen. "Nur mal so". Ein glücklicher Smiley dazu und ab geht die Post.

Wie reagiert man auf "gestreichelten Kaviar"?

Maria wischt ein wenig konfus auffem Viereckglas herum und erblickt ein Foto der Vorspeisenplatte "Auberginen & Salat-Symphonie an glatt gestreicheltem Kaviar". Ihre Hände werden feucht, weil ihr siedend heiß einfällt, dat se seit 16 Stunden noch nich geantwortet hat. Wat solln Annegret & Hubert nur denken? Und wat soll se antworten? Sie schaut in'n Kühlschrank. Gähnende Leere. Verdammt, wat antwortet man auf gestreichelten Kaviar? Und Hunger hat se auch schon wieder.

Osteria reloaded

Maria macht sich auffen Weg zur Osteria von Luca. Auf dem Weg knipst se bei Edeka noch schnell inne Salatbar rein. Dat viruelle Abendbrot für de Freunde (außer Annegret & Hubert) is angerichtet. Ma gucken, wat et so beim Luca gibt. Der hat auf alle Fälle teuren Grappa im Regal stehn, dat wird Annegret und Hubert bestimmt anne Augen schmecken.

"Luca, bringst Du mir eine Coladekabel, ich fühle mich ein wenig ausgelaugt und brauche Energie, ich muss mich erst mal wieder aufladen,,,"
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
5.897
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 11.11.2016 | 13:31  
2.405
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 11.11.2016 | 17:43  
31.068
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 11.11.2016 | 20:10  
831
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 11.11.2016 | 22:31  
50.450
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.11.2016 | 10:29  
46.002
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 12.11.2016 | 15:24  
23.166
Helmut Zabel aus Herne | 13.11.2016 | 13:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.