Wochengedanken zu gestern und früher (1)

Anzeige

Früher putzte Oma mit "Ajax" die Fenster. Die Pulle kostete 1,85 DM. Was da genau drin war, wurde nicht auf der Flasche vermerkt. Lediglich die Worte "Mit Anwendungsgarantie" und "Mit Super Salmiak Klar" schürten die Hoffnung, dass das Wässerchen gut funktioniert. Gesundheitsschäden hat Oma bei Haushaltsreinigern grundsätzlich nicht befürchtet. Nach zwei erlebten Weltkriegen setzte sie andere Gedanken-Prioritäten.

Gestern

Gestern kostete in einem Geschäft in Essen eine Flasche "Ajax" mehr als das Doppelte und es wird darauf hingewiesen, unbedingt die Gebrauchsanweisung des Herstellers zu beachten. Wenn man damit anfängt, kann man ganz schön viel Zeit verbringen, vielleicht sogar verplempern. Man findet unzähliges, weiterführendes Zusatzwissen im weltweiten Netz. Vom Sicherheitsdatenblatt, über Allergieinformationen bis zum Erfahrungsaustausch zufriedener und unzufriedener Benutzer, die Informationsfülle ist schier riesig.

Wie aktiv war Ajax früher?

Darüber hinaus ist das moderne Ajax jetzt 3-fach aktiv. Wenn Oma lesen würde, was das bedeutet, würde sie wahrscheinlich gelangweilt sagen "War früher auch schon so.". Die Anwendung in der Praxis gelang ihr übrigens stets mühelos auch ohne Wortlehrgang auf der Flasche.

Wortzauberland

Wenn Oma heute nach Ajax Ausschau halten würde, würde sie sicherlich verrückt. Sie würde von "Fête des Fleurs", "Aroma Sensations", "Orange & Jasmin", "Lavendel & Magnolie" in ein Wortzauberland entführt werden und sich fragen ob antibakterielle Wirkung oder Non-Stop-Frische wichtiger ist. Auf alle Fälle säße Opa vermutlich häufiger in einer schmutzigen Wohnung und hätte ein gestresste Gattin an seiner Seite.

Was heute so alles drauf steht...

Gestern lief eine Reportage über einen "neuen Skandal" im ARD-Fernsehen. Es ging um Bauten, in denen krebserregende und toxische Baustoffe verarbeitet wurden. Da sitzen nun tausende Menschen in antibakteriell gereinigten Vorzeige-Einfamilienhäusern und um sie herum ist nichts mehr "sauber". Der Clou dabei: Einige der verarbeiteten Stoffe warben mit bekannten Gütesiegeln wie zum Beispiel dem "Blauen Engel".

Was soll man dazu sagen? Ich reibe jetzt mal an Omas Ajax-Flasche und hoffe, dass mir der alte Salmiakgeist erscheint und Ordnung Sauberkeit in mein Hirn bringt.
2
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
2.659
Ingrid Geßen aus Essen-West | 28.07.2015 | 17:45  
2.055
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 28.07.2015 | 19:01  
265
Dieter Böhm aus Essen-Nord | 28.07.2015 | 19:35  
2.055
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 28.07.2015 | 19:53  
2.000
Bodo Urbat aus Essen-Nord | 29.07.2015 | 17:29  
2.055
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 29.07.2015 | 18:06  
23.169
Helmut Zabel aus Herne | 30.07.2015 | 10:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.