Volkstrauertag in Gelsenkirchen

Anzeige
Volkstrauertag in Gelsenkirchen.Foto:Kurt Gritzan
Gelsenkirchen: BERGER SEE |

Am Volkstrauertag, 17. November 2013, gedenken wir aller Opfer von Krieg und Gewalt.

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, gedachten am heutigen Volkstrauertag, der Opfer von Krieg und Gewalt. Am Ehrenmal in Gelsenkirchen-Buer, wurden Kränze der Stadt Gelsenkirchen,der Reservistenvereinigung,dem Sozialverband Deutschland,sowie der Schützenverein Gelsenkirchen-Buer niedergelegt.Der zweite Bürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, Klaus Hermandung, erinnerte in seiner Gedenkrede, an die Millionen Opfer der Kriege, die bis in der heutigen Zeit geführt werden.

DEN GEFALLENEN ZUR EHRE DEN LEBENDEN ZUR MAHNUNG
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
54.501
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.11.2013 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.