Verfolgungsjagd: Räuber-Flucht endete am Straßenbaum

Anzeige
Auf dem Dach landete das Fluchtfahrzeug eines 31-jährigen Gelsenkircheners, der sich zuvor mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert hatte. (Foto: Pollok)
Gladbeck: Verfolgungsjagd |

Die Voßstraße in Gladbeck-Ost war am Samstagmittag Ort eines spektakulären Verkehrsunfalls.

Nach Angaben der Polizei versuchte sich ein 31-jähriger Mann aus Gelsenkirchen, der zuvor in seiner Heimatstadt ein schweres Raubdelikt begangen haben soll, seiner Festnahme durch die Polizei durch eine Flucht mit einem Pkw zu entziehen. Die Verfolgungsjagd, an der mehrere Streifenwagen der Polizei beteiligt waren, endete schließlich auf der Voßstraße in Gladbeck-Ost.

Fluchtfahrzeug landete auf dem Dach


Kurz nach 12 Uhr war der Verfolgte mit einem Pkw in Richtung Scheideweg unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der 31-jährige kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte mit dem Fluchtfahrzeug zunächst gegen einen Straßenbaum und anschließend zusätzlich gegen einen geparkten Pkw.

Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des Gelsenkircheners auf das Dach geschleudert, dennoch kam der Fahrer mit leichten Verletzungen davon.
Noch vor Ort führten Polizeibeamte die Festnahme des Tatverdächtigen durch, der anschließend aber zunächst zur medizinischen Untersuchung ins St. Barbara-Hospital gebracht wurde. Da hier aber nur eine ambulante Behandlung erforderlich war, konnte der 31-jährige der Polizeiwache in Gelsenkirchen zugeführt werden.

Dem Tatverdächtigen wurde noch eine Blutprobe entnommen, da der Mann eventuell unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zur Beweissicherung wurde außerdem das Fluchtfahrzeug sichergestellt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Voßstraße vorübergehend in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.