Frauensache(n)

Mehr als Kinder, Küche, Kirche und Kosmetik - alles was Frauen betrifft, soll hier Platz finden, von der Emanzendemo über die Geburtsvorbereitung bis zu den Wechseljahren, von Frauenpolitik bis Kaffeeklatsch. Für wilde Weiber und brave Mädchen, Kontroversen und heiße Diskussionen, und sogar Männer dürfen mitmachen!

18 Bilder

34 Originalkunstwerke für einen guten Zweck: MissionART geht in die zweite Runde

Im letzten Jahr kamen rund 6500 Euro zugunsten des Fördervereins der Mitternachtsmission Dortmund zusammen! Der Verein unterstützt die Mitternachtsmission, die sich seit 100 Jahren um die Opfer von Menschenhandel und Zwangsprostitution kümmert. 34 Künstler aus ganz Deutschland und Frankreich unterstützen die Aktion, die wieder vom Verein „Ostwall 7 bleibt“ veranstaltet wird. Sie haben eines ihrer Werke gespendet, die am...

1 Bild

Frauenberatungsstelle hat eine neue Adresse

Über 25 Jahre lang war die Frauenberatungsstelle "Frauen helfen Frauen" in der Kronprinzenstraße untergebracht. Seit 1982 bietet die Beratungsstelle Frauen ab 18 Jahren Beratung, Hilfe und Unterstützung an. Sie ist Fachberatungsstelle für die Themen häusliche und sexualisierte Gewalt. Anlass für den Umzug zum neuen Standort an der Märkischen Straße 212-218 war vor allem der Wunsch nach Barrierefreiheit. Zudem hat die...

Anzeige
Anzeige
10 Bilder

Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen

Es klappt wie am Schnürchen: Seit fünf Jahren versorgt der Dortmunder Verein Herzkissen Frauen nach Brustkrebs mit speziellen Kissen. Ihre Herzform hat eine spezielle Rundung zwischen den Ohren, die etwas länger ausfallen, als bei gewöhnlichen Herzen. Sie werden vom Verein ausschließlich verschenkt, und dienen Frauen (und wenigen Männern), die an Brustkrebs erkrankt sind, zu mehreren Zwecken: Sie helfen, nach einer OP den...

1 Bild

Wirtschaftspreis vergeben

Die Gewinnerin des Dortmunder Unternehmerinnenpreises 2015 und der Gewinner des Dortmunder Wirtschaftspreises 2015 stehen fest. Die begehrten Trophäen wurden jetzt im View im Dortmunder U an die siegreichen Unternehmer übergeben. Die Preisträger bekennen sie sich bewusst zum Standort Dortmund, sind hier fest verwurzelt und sehr erfolgreich. Oberbürgermeister Ullrich Sierau würdigte in seiner Laudatio die Gewinnerin des...

1 Bild

Frauen für den Frieden

Der Migrantinnenverein in Dortmund wird im Vorfeld des Internationalen Frauentags am Sonntag, 6. März um 15.30 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus unter dem Motto "Frauen für Frieden" feiern. Dabei lautet die wichtigste Botschaft der Frauen: "Wir wollen eine Welt ohne Krieg." Jeden Tag werden im Nahen Osten Massaker an Menschen verübt, und Frauen und Kinder sind die Hauptleidtragenden des Krieges.Sie werden versklavt und...

Kostenfreie Qualifikation für Tagesmütter

Der Katholische Trägerkreis Kindertagespflege (KTK) bietet im März seine nächste Grundschulung für Tageseltern an. Es besteht weiterhin eine sehr große Nachfrage an gut geschulten und engagierten Tagespflegepersonen. Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform, die sich besonders durch ihre familienähnliche Struktur und flexible Betreuungszeiten auszeichnet. Die Betreuung bei der Tagespflege...

1 Bild

Geballte Frauenpower

Der Mittwoch gehört in der alevitischen Gemeinde an der Bayerischen Straße 113 den Frauen. Verschiedene Angebote sollen die Integration von Frauen erleichtern. Los geht es immer mittwochs schon um 9 Uhr mit einem sportlichen Angebot nur für Frauen. Um 10 Uhr schließt sich eine offenen Sprechstunde an. Hier können viele Fragen geklärt werden. Um 11 Uhr beginnt ein Nähkurs für Frauen, bei dem auch die deutsche...

1 Bild

Welmeisterinnen besuchen nach 50 Jahren Westfalenhalle

1965 sind sie in Dortmund Handball-Weltmeisterinnen geworden, jetzt, 50 Jahre später, kehrte die ungarische Handball-Nationalmannschaft der Damen noch einmal an den Ort des Geschehens zurück. Aus Anlass des Jubiläums begrüßte Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen (Foto: Mitte), die Gäste vor der Westfalenhalle. Die Delegation überreichte ihr einen silbernen Erinnerungsteller mit einer Gravur, die an das...

1 Bild

Prostitutionsgesetz: Diskussion über Sanktionen

Der überarbeitete Entwurf eines neuen Prostitutionsgesetzes war jetzt Anlass für eine Diskussion zwischen Sabine Poschmann (MdB SPD) und Vertreterinnen der Mitternachtsmission. Die Beratungsstelle für Prostituierte, ehemalige Prostituierte und Opfer von Menschenhandel übte in der Vergangenheit deutliche Kritik an der geplanten Ausgestaltung des Gesetzesvorhabens. Einig waren sich die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete...

2 Bilder

Mädels an die Maschinen!

Bei einem Workshop im Hornbach-Baumarkt nur für Frauen konnten die Damen ganz wortwörtlich auf den Putz hauen. Die Grundlagen des Heimwerken mit Tapezieren, Sägen, Dübeln und Bohren standen auf dem Programm.

1 Bild

Stadtkäfer: Neue Tagespflege der Fabido

Die kunterbunten Stadtkäfer, eine Großraumtagespflege für neun Kinder im Alter von null bis drei Jahren, haben jetzt ihre Eröffnung gefeiert. Zu finden sind die Stadtkäfer in der westlichen Innenstadt an der Möllerstraße 15. Die Kinder werden vom montags bis donnerstags von 7.30 bis 16 Uhr und freitags von 7.30 bis 15 Uhr liebevoll und altersgerecht betreut. Dafür stehen den Tagesmüttern Bettina Hosemann(vorne rechts)...

1 Bild

Frauen starten durch

Wertvolle Informationen rund um den Wiedereinstieg in den Beruf sowie konkrete Ansprechpartner für einen ersten Schritt in eine berufliche Zukunft finden interessierte Frauen am Mittwoch, 11. November von 9 bis 13 Uhr im Depot in der Immermannstraße 29. Der Frauen-Infotag des Netzwerks „Beruflicher Wiedereinstieg für Alleinerziehende in Dortmund“ bietet unter anderem Infostände und Kurzreferate zu den Themen...

Kurs für starke Mädchen

Selbstvertrauen und ein gutes Gefühl für die eigenen Bedürfnisse und Befindlichkeiten sind der beste Schutz gegen Ausgrenzung, Anmache und bedrohliche Situationen. In einem Selbstbehauptungskurs am 7. und 8. November sind Mädchen von sieben bis zehn Jahren herzlich eingeladen, unter fachkundiger Anleitung verschiedene Selbstbehauptungs- und Wahrnehmungsspiele zu erproben sowie Techniken zur Selbstverteidigung zu erlernen....

1 Bild

Sex, no Drugs, and Rock‘n‘Roll: Jutta Geißler-Hehlke im Talk

Im Alten Museum am Ostwall 7 läuft zur Zeit die Fotoausstellung „Rock around the Wall“ mit Fotos von Carl van der Walle. Der Dortmunder Fotograf van der Walle zeigt viele Fotos aus den 70ern, die gerne und oft mit dem Topos 'Sex, Drugs and Rock‘n‘Roll' in Verbindung gebracht werden, und das wohl nicht zu Unrecht. Passend zum Thema hat der Verein „Das bleibt! Altes Museum am Ostwall 7“ Jutta Geißler-Hehlke zu einer...

1 Bild

Arbeitsgemeinschaft der Frauenverbände wird 100

Mehr als 160 Gäste feierten mit der Arbeitsgemeinschaft der Dortmunder Frauenverbände den hundertsten Geburtstag. „Frauen gestalten unsere Stadt maßgeblich mit“, sagte die Vorsitzende Justine Grollman, und das kam im Programm der Feier zum Ausdruck. Möglich wurde die Geburtstagsfeier durch Spenden der Sparkasse und der Westfalenhallen Dortmund GmbH, hier im Bilde vertreten durch Sabine Loos (6.v.l.) und Gabriele Kroll...