Nachlese

Anzeige
Lünen: Mitte | Heute morgen herrschte natürlich gähnende Leere in der Fußgängerzone, was aufgrund der Feiern des gestrigen Abends bzw. der Nacht nicht erstaunlich war.

Erstaunlich war allerdings, dass doch relativ wenig Müll zu sehen war. Das habe ich schon anders gesehen, vor allem auf der Lippebrücke Lange Straße. Schade jedoch,
das gerade dort offensichtlich die Böller nicht ausgereicht haben und die mitgebrachten Flaschen zerschlagen wurden, um noch einen zusätzlichen "Knall" zu erreichen. Die Scherben bilden jetzt eine Gefahr für Fußgänger und Radfahrer.

Trotzdem, ein wunderschönes Jahr 2015 !
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
26.488
Peter Eisold aus Lünen | 01.01.2015 | 19:53  
14.302
Renate Croissier aus Lünen | 01.01.2015 | 20:12  
26.488
Peter Eisold aus Lünen | 01.01.2015 | 20:15  
14.302
Renate Croissier aus Lünen | 01.01.2015 | 20:42  
26.488
Peter Eisold aus Lünen | 01.01.2015 | 20:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.