Räuber bedrohte Frau in Spielhalle

Anzeige
In Selm überfiel ein Maskierter in der Nacht eine Spielhalle. (Foto: Magalski)
Geld erbeutete ein Räuber in der Nacht zu Montag aus einer Spielhalle in Selm. Die Polizei sucht nun nach dem Unbekannten mit der Sturmhaube.

Kurz nach Mitternacht war die Angestellte (22) alleine in der Spielhalle am Sandforter Weg, da kam der maskierte Räuber in den Raum und bedrohte sie mit einem scharfen Gegenstand. Die Frau gab dem Räuber Bargeld, dann flüchtete der Mann. Nach Beschreibungen des Opfers war der Räuber etwa 1,60 Meter groß, trug eine Jeanshose und schwarze Oberbekleidung sowie eine Sturmhaube über dem Kopf. Der Täter sprach Deutsch ohne Akzent. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Hinweise unter der Telefonnummer 02389 / 9213420 an die Polizei in Werne.

Thema "Raub" im Lokalkompass:
> Frau schlägt Taschen-Räuber in die Flucht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.