Eurobahn fährt trotz Lokführer-Streik

Anzeige
Die Züge der Eurobahn fahren laut Mitteilung auch im Streik. (Foto: Shawn Glaeser)
Lichtblick für genervte Bahnkunden: Die Lokführer bei der Deutschen Bahn streiken nach dem neuen Aufruf der Gewerkschaft Deutscher Lokführer zwar von Donnerstag bis Montag, die Eurobahn aber fährt laut einer aktuellen Mitteilung von Mittwoch auf ihren Strecken nach Plan.

Die Keolis Deutschland mit ihrer Marke Eurobahn fahre bis auf Weiteres auf allen drei Netzen, also dem Hellweg-Netz, dem Maas-Rhein-Lippe-Netz und dem Ostwestfalen-Netz so Karsten Peter Winter, Leiter Marketing, Vertrieb und
Unternehmenskommunikation am Mittag. Im Streik komme es unter Umständen dennoch zu Beeinträchtigungen auf den Strecken. Informationen erhalten Fahrgäste in den Eurobahn-Kundencentern in Düsseldorf und Hamm, an der Hotline des Unternehmens, der Eurobahn-Homepage oder bei Twitter. Die Deutsche Bahn will während der Streiktage mindestens ein Drittel ihres Angebotes auf die Schiene bekommen und setzt aus diesem Grund auf Ersatzfahrpläne.

Thema "Bahnstreik" im Lokalkompass:
> Lokführer streiken am Wochenende
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.