84-jährige Frau in Schalke überfallen

Anzeige

Eine 84-jährige Frau befand sich zu Fuß auf dem Weg zu ihrer Wohnanschrift, als sie auf einem Parkplatz rückwärtig der Königsberger Str. 62, der auch einen Fußweg zur Grenzstraße hat, von drei Männern überfallen wurde. Die Seniorin wurde zu Boden gerissen, im Anschluss riss ihr einer der Männer die getragene Kette vom Hals. Die Männer flüchteten in Richtung Grenzstraße, eine Fahndung der Polizei verlief negativ.

Die 84-jährige erlitt durch den Überfall eine Schock sowie leichte Verletzungen, auch ihre Bekleidung wurde beschädigt. Sie kann den Mann, der ihr die Kette vom Hals riss, wie folgt beschreiben:

Täterbeschreibung

ca. 25 Jahre, ca. 160 - 170 cm groß, schmale Statur, Glatze/kein Bart, dunkle karierte Jacke und bräunliche Hose, ausländisches Aussehen.

Tatort

Samstag, 01.10.2016, 13:15 Uhr, 45881 Gelsenkirchen-Schalke, Königsberger Straße 62:
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.