Tier der Woche: Kangal-Mischlingsrüde Aris

Anzeige
Anfangs wusste Aris nichts mit dem Menschen anzufangen. (Foto: Tierheim)
Mülheim an der Ruhr: Tierheim | Das Tierheim Mülheim/Oberhausen stellt in dieser Woche Aris vor. Der Rüde wurde in Oberhausen gefunden und ins Tierheim gebracht.

Da er ein "Wiederholungstäter" war, versuchte das Tierheimteam den Besitzer zu erreichen, was aber leider nicht gelang.
Der kastrierte Kangal-Mischlingsrüde wartet nun schon seit August 2013 auf ein neues Zuhause. Aris kam als sehr reservierter Hund ins Tierheim, der mit Menschen nicht viel anfangen konnte. Mittlerweile ist er sehr anhänglich und verschmust geworden.
Das Tierheim sucht für ihn ein ebenerdiges Zuhause mit einem eingezäunten Garten.
Mit Rüden ist er nicht verträglich. Aris hat eine Rückenhöhe von 68 Zentimetern und wiegt 40 Kilogramm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.