Lebendige Nachbarschaft

Anzeige

Starke und lebendige Nachbarschaften wirken im Kleinen und für jeden Einzelnen. Sie verbessern unsere Lebensqualität dort, wo wir die meiste und wichtigste Zeit verbringen. In unserem Zuhause, unserer Straße, unserem Wohngebiet.

Eine lebendige Nachbarschaft kann Antworten auf Themen wie demographischer Wandel, Anonymisierung der Gesellschaft, nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Sicherheit liefern.

Sich wohl fühlen in einem netten Miteinander. Gegenseitige Hilfe entwickelt ein Gemeinschaftsgefühl. Wir müssen uns aktiv einbringen. Ein Abwarten bringt weitere Vereinsamung. Mit Geld kann nicht alles gekauft werden. Es fängt mit der Hilfe beim Einkaufen, Post annehmen oder leihen von Eiern, Mehl, Werkzeugen an. Ein nettes Miteinander kann sich entwickeln. Das Kennenlernen verbessert außerdem das Sicherheitsgefühl.

Diesen Ansatz verfolgen teilweise die Arbeitsgemeinschaften der Senioren in der CDU (Seniorenunion) und der SPD mit der AG60plus. So treffen sich an jedem

- ersten Dienstag in geraden Monaten treffen sich Senioren um 09:30 zum politischen Frühstück im Mehrgenerationenhaus Alten Heid 13, 46047 Oberhausen, wieder am 06. Juni 2017,

- zweiten Donnerstag im Monat um 16:00 Uhr im Restaurant „International“ in der Helmholzstraße 108, 46045 Oberhausen der SPD nahestehende Interessierte zu einer regen politischen Diskussion. Am 11. Mai. 17 ist ein Diskussionspunkt, der Tagesausflug 2017.

Wer möchte mit einer guten Idee und Engagement helfen, Nachbarschaft wieder zu beleben. Einen Anfang in diesem Sinne hat das Jugendparlament mit der Taschengeldbörse gestartet. Dieses Pflänzchen muss wie jede Aktivität bekannt sein. Zurzeit stellen Schüler ihre Hilfsangebote in das Internet ein, doch wer kennt die Möglichkeit, wer nutzt die Chance?
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
6.598
Neithard Kuhrke aus Wesel | 23.04.2017 | 16:23  
3.491
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | 23.04.2017 | 20:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.