CDU

3 Bilder

CDU lädt erneut zum KLARTEXT - BÜRGER - DIALOG

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | vor 2 Minuten

Siebtes Kupferdreher CDU-Bürger-Dialog-Gespräch 2014 Themen u.a.: - Wie geht es weiter mit dem neuen Busbahnhof in Kupferdreh? - Aktuelles zu den Anliegerkosten “Niederweniger Straße” Kupferdreh. Am Dienstag, dem 26. August 2014, 20.00 Uhr, in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10, veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang ihr siebtes monatliches Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2014 unter dem Motto...

Politik, CDU, Veranstaltung, kupferdreh, CDU-Fraktion, Dirk Kalweit, CDU Kupferdreh/Byfang, Dilldorf, Byfang, Asylbewerberunterkunft, Bürgerdialog, Öffentliche Toilette
Bildergalerie zum Thema CDU
1
1
1
1
1 Bild

Sommerbereisung der CDU Marl - zu Gast bei WBR-Automobile in Marl-Hüls

Philip Neumann
Philip Neumann aus Marl | vor 20 Stunden, 28 Minuten

Eine weitere Station der diesjährigen Sommerbereisung war die Marler Hyundai-Vertretung WBR-Automobile. Empfangen wurden die 29 Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Marl von den beiden Geschäftsführern Ulrich Rohring und Adi Poniewas. Nach einer kurzen Einleitung durch den Stadtverbandsvorsitzenden, Uwe Göddenhenrich, ging Herr Poniewas auf die Geschichte des 1997 gegründeten Betriebes ein. Ganz besonders wies er auf die...

CDU, Marl, CDU Marl, Uwe Göddenhenrich, Sommertour, neuma, WBR Automobile, Sommerbereisung
4 Bilder

"Dichtheitsprüfung kompakt" (Rat & Tat) 3

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich aus Recklinghausen | vor 1 Tag

Gronau steht vor der Satzung zur Dichtheitsprüfung Die Stadt bzw. Gemeinde kann nach § 53 Landeswassergesetz NRW zur Erfüllung ihrer Abwasserbeseitigungspflicht durch Satzung festlegen, dass ihr eine Bescheinigung überdas Ergebnis der Prüfung vorzulegen ist. Eine Pflicht eine solche Regelung in der Satzung zu treffen besteht nicht. Die Gemeinde kann also frei entscheiden, ob sie eine Vorlagepflicht satzungsrechtlich...

SPD, CDU, Grüne, Piratenpartei, Die Linke, FDP, Kanal, Dichtheitsprüfung, Kanal-TÜV, Abwasser, Funktionsprüfung, Gronau
1 Bild

Ist die Ministerpräsidentin aus dem Haus, tanzen Möchtegerne auf dem Tisch

Wenn zu hören ist, dass der Thüringer CDU-Landtagsabgeordnete Wolfgang Fiedler sich für Koalitionsgespräche der CDU mit der Partei AfD ausgesprochen hat, ist das sowohl erstaunlich wie verwunderlich und total unpassend. Die Ministerpräsidentin ist nicht im Land, schon wirft sich Wolfgang Fiedler in die Brust und liebäugelt mit der AfD. Sachlich unverständlich, weil die CDU in Thüringen wie im Bund eine Politik betreibt,...

CDU, gotha, Wahlkampf, AfD
2 Bilder

Neubürgerbegrüßungsaktion der CDU Kupferdreh/Byfang

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

CDU begrüßt erneut die Neubürger im Wohngebiet Seebogen Kupferdreh. Am kommenden Samstag, dem 23. August 2014, in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, findet die bereits dritte Neubürgerbegrüßungsaktion der CDU Kupferdreh/Byfang im Jahr 2014 statt. Ziel ist erneut das neue Wohngebiet am Baldeneysee „Seebogen“, wo die Mitglieder der CDU Kupferdreh/Byfang die Kupferdreher Neubürger des dritten Bauabschnittes besuchen...

Essen, Politik, CDU, kupferdreh, CDU-Fraktion, Neubau, Dirk Kalweit, CDU Kupferdreh/Byfang, Dilldorf, Byfang, Neubaugebiet, Neubürger
1 Bild

RpJ zeigt sich solidarisch mit den Essener Jüdinnen und Juden

Alexander Nolte
Alexander Nolte aus Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Der Ring der politischen Jugendin Essen (RpJ) traf sich am 6. August in der neuen Essener Synagoge mit Vertretern der jüdischen Kultusgemeinde zu einem Gedankenaustausch. Anlass des Besuchs waren die erschreckenden antisemitischen Ausschreitungen im Anschluss an die „Demonstration gegen den Gaza-Krieg“. Nach Meinung des RPJ dürfen die Ereignisse im Gazastreifen kontrovers diskutiert werden, für Judenhass ist jedoch in...

Essen, Politik, SPD, CDU, Jugend, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, Ring der politischen Jugend
1 Bild

CDU gedachte des Mauerbaus

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Großes Interesse am historischen Gedenk- und Informationsstand zur deutschen Teilung Essen. Am vergangenen Mittwoch fand der seit 1999 seitens der CDU jährlich angebotene Gedenk- und Informationsstand zum Mauerbau am 13. August 1961 auf der Kettwiger Straße am Burgplatz statt. Erneut gedachten die Mitglieder der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen (OMV), des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen...

Essen, Politik, CDU, CDU-Fraktion, Dirk Kalweit, DDR, Mauerbau, Berliner Mauer, EAK, SED, OMV, innerdeutsche grenze
1 Bild

CDU-Fraktion: Land muss Ausweisung konsequenter organisieren / Trennung von politisch Verfolgten und Wirtschaftsflüchtlingen

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Deutschland braucht ein neues Zuwanderungsgesetz Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen plädiert dafür, dass das Land die Ausweisung von Ausreisepflichtigen aus sogenannten sicheren Herkunftsländern konsequenter und konzentrierter organisiert. Darüber hinaus muss bei der Frage der Zuwanderung zwischen politisch Verfolgten und Asylbewerbern, die aus wirtschaftlichen Gründen kommen, strikt getrennt werden. Hierzu erklärt...

Essen, Politik, CDU, CDU-Fraktion, Asylbewerber, Dirk Kalweit, Asylbewerberunterkunft, CDU Essen, Abschiebung, Asylpolitik, Wirtschaftsflüchtlinge, Zuwanderungsgesetz

Mit virtuellen Mitteln gegen Politikverdrossenheit - Marler CDU Nachwuchs unterstützt Forderung nach Internetübertragung

Philip Neumann
Philip Neumann aus Marl | vor 3 Tagen

Der Marler CDU Nachwuchs unterstützt den Antrag der CDU Fraktion nach einer Internetübertragung der örtlichen Ratssitzungen. Dies beschloss die Junge Union auf Ihrer vergangenen Vorstandssitzung einstimmig. Wie berichtet, hatte der CDU Bürgermeisterkandidat Uwe Göddenhenrich im Bürgermeisterwahlkampf dieses Thema eingefordert. Viele Städte machen es vor und die Anzahl der „virtuellen“ Zuschauer übersteigt die Zahl der...

CDU, Internet, Junge Union, CDU Marl, Uwe Göddenhenrich, Junge Union Marl, JU Marl, Ratsübertragungen, Ratsübertragungen im Internet
10 Bilder

Vollblut Politiker Alfred Meermann hört nach 45 Jahren Lüner Politik auf.

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm aus Lünen | vor 4 Tagen

Alfred Meermann, 86 Jahre alt, hat die Lüner Politik in den vergangenen 45 Jahren maßgeblich mitbestimmt. Darüber war sich die große Schar an Gästen und Gratulanten einig. Viele politische Weggefährten und Freunde, sowie die Bundestagsabgeordneten Sylvia Jörrißen, Hubert Hüppe und auch die CDU-Landtagsabgeordnete Ina Scharrenbach zählten zu den Gästen des großen Empfangs am Feuerwehrhaus der Feuerwehr Nordlünen-Alstedde....

Bildergalerie, Politik, Lünen, CDU, Altlünen, Alfred Meermann
1 Bild

A 52: CDU befürwortet Ausbaupläne 5

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 14.08.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | "Die CDU Gladbeck befürwortet wie bisher unter Abwägung aller Vor- und Nachteile den Ausbau der B 224 zur A 52, um das bestmögliche Ergebnis für die Gladbecker Bürgerschaft zu erreichen", geben CDU Fraktionsvorsitzender Peter Rademacher und Stadtverbandsvorsitzender Christian Enxing in einer Pressemitteilung bekannt. "Bereits in einer Pressemitteilung aus Juli 2013 des Landes, wurde im sogenannten „Groschek – Plan“...

gladbeck, CDU, A 52, B 224, Ratsbürgerentscheid, Autobahnausbau
1 Bild

Alfred Meermann verlässt die Politik-Bühne

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 14.08.2014

Sonntag ist ein großer Tag für Alfred Meermann. Sonntag endet seine Politiker-Karriere mit einer Feier und die Stadt Lünen verliert ihren Oldie im Stadtrat. Urgestein Meermann ist sozusagen Kommunalpolitik in Person und ein Hansdampf in allen Gassen. Träger des Bundesverdienstkreuzes, Politiker im Rat der Stadt Lünen und dem früheren Rat der selbstständigen Gemeinde Altlünen und ihr letzter Bürgermeister in den siebziger...

Politik, Lünen, CDU, Bürgermeister, Fest, Abschied, Altlünen, Christdemokraten, Alfred Meermann
1 Bild

CDU-Fraktion: KEIN Flüsterasphalt für die A42 4

Dirk Scheidat
Dirk Scheidat aus Essen-Nord | am 13.08.2014

Laut Medienberichten (WAZ vom 11.08.2014 sowie auf Lokalkompass.de) will die CDU-Fraktion zwar für die A52 und A40 sogenannten „Offenporigen Asphalt" (Flüsterasphalt), jedoch nicht für die A42 in Essen-Altenessen. Wir fordern die CDU-Fraktion auf, öffentlich Stellung zu nehmen, warum diese Forderung nicht für die A42 aufgestellt wurde. >> Lokalkompass.de Herr Kutzner und die CDU Altenessen-Nord haben eine...

CDU, Bürgerinitiative, Lärmschutz, a42, Opa, Flüsterasphalt

CDU-Holsterhausen begrüßt Prüfung eines A40-Deckels

Andreas Kalipke
Andreas Kalipke aus Essen-Süd | am 13.08.2014

Die CDU Holsterhausen begrüßt den Vorschlag, die Abdeckelung der A40 ab der Wickenburg ostwärts in Richtung Innenstadt zu prüfen. Im Zuge der seit vielen Jahren immer wieder diskutierten Idee könnte die U-Bahn-Linie 18 dann oberirdisch „eine Etage höher“ fahren. Der so unter dem Deckel gewonnene Raum würde dann zum Ausbau der A40 auf sechs Fahrspuren genutzt. „Die Vorteile lägen klar auf der Hand“, so der Vorsitzende der...

CDU, Holsterhausen, A40
4 Bilder

13. August 1961 - CDU gedenkt des Mauerbaus

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 13.08.2014

Essen. Die Erinnerung an die Opfer und die Schrecken der DDR-SED Diktatur wach zu halten, ist seit nunmehr 16 Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen (OMV) und des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK). Und so veranstalten auch in diesem Jahr die Essener Christdemokraten, anlässlich des 53. Jahrestages des Mauerbaus, ihren traditionellen Gedenk-...

Essen, Politik, CDU, CDU-Fraktion, Dirk Kalweit, DDR, Mauerbau, Berliner Mauer, EAK, SED, OMV, Deutsche Teilung
3 Bilder

CDU-Aktion Vorsicht! Schule hat begonnen

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 11.08.2014

Frühstücks-Snacks + Kinder-/Jugendflyer zum Thema „Sicher zur Schule“ Am 20. August 2014 beginnt für viele ABC-Schützen in Nordrhein-Westfalen die Schulzeit. Damit die Vorfreude auf die Schule bei den Erstklässlern jedoch nicht getrübt wird, müssen besonders die vielen Autofahrer darauf aufmerksam gemacht werden, dass nun wieder vermehrt Kinder im Straßenverkehr anzutreffen sind. Denn zum Schulleben gehören eben nicht...

Essen, Politik, CDU, Schule, kupferdreh, CDU-Fraktion, Dirk Kalweit, CDU Kupferdreh/Byfang, Dilldorf, Byfang, Schulanfänger, Schulanfang
1 Bild

LINKE wirft Gerdes „Wahlbetrug“ vor: „Bottroper SPD-Chef stellt Mindestlohn in Frage“ 16

Günter Blocks
Günter Blocks aus Bottrop | am 08.08.2014

„Der gesetzliche Mindestlohn ist noch gar nicht in Kraft. Da wird er ausgerechnet von SPD-Chef Gerdes schon wieder in Frage gestellt. Der betreibt hier in Bottrop das Geschäft der CSU“, empört sich LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes hatte am Donnerstag mit Verweis auf die Kirchhellener Spargel- und Erdbeerbauern erklärt: „Ich weiß, die haben ein Problem, und wir werden das...

bottrop, SPD, CDU, Die Linke, Mindestlohn, Altersarmut, Günter Blocks, CSU, Michael Gerdes, agenda 2010, Wahlbetrug, Bundstagsabgeordneter
1 Bild

Frintroper Vereine bangen um "ihre" Sporthalle

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck | am 08.08.2014

Kein Kommentar - oder besser gesagt „es laufen derzeit noch Gespräche“. Mehr war von der Stadtverwaltung in Sachen Turnhalle Unterstraße nicht in Erfahrung zu bringen. Weder wer derzeit mit wem spricht, noch worüber, wollte man preisgeben. Die Politik ist da weit auskunfsfreudiger. Sowohl SPD als auch CDU sprechen sich strikt gegen die im Raum stehende Schließung der Halle aus. Die wird seit Auslaufen des...

Essen, Sport, SPD, CDU, Vereine, Schließung, Frintrop, Sporthalle, ESPO, Walter-Pleitgen-Schule

GFL appelliert für Grünflächenerhalt Krempelbach/Laakstraße

Gerd Kestermann
Gerd Kestermann aus Lünen | am 08.08.2014

Lünen: GFL - Gemeinsam Für Lünen | In NRW werden nach Mitteilung des Bauministeriums im Durchschnitt jeden Tag elf Hektar Land mit Straßen und Häusern bebaut, eine Fläche von zehn Fußballfeldern. Und Lünen ist auch dabei mit der geplanten Bebauung der Grünfläche zwischen Krempelbach und Laakstraße. Die Ratsfraktion Gemeinsam Für Lünen (GFL), die sich schon seit ihrem Bestehen gegen diese Bebauung und für den Grünflächenerhalt ausgesprochen hat, begrüßt und...

Lünen, SPD, CDU, GFL, Bebauung, Laakstraße, Gemeinsam Für Lünen, Krempelbach

Wilhelm Neurohr: „Verständniswerbung der Regionalpresse für die Kungelei zwischen CDU und UBP?“ 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum aus Recklinghausen | am 07.08.2014

Leserbrief zum Bericht und Kommentar von Herrn Wallkötter vom 14.08 2014: „UBP und der Druck auf die CDU“: „Verständniswerbung der Regionalpresse für die Kungelei zwischen CDU und UBP?“ Nur mit Verwunderung und Empörung kann man als Leser den Kommentar und Artikel von Redaktionsleiter Michael Wallkötter über die UBP und ihren Hinterzimmer-Deal mit der CDU zur Kenntnis nehmen: Mit seinem Beitrag will er ganz...

CDU, Recklinghausen, Stadtrat, kreis-recklinghausen, Kommunalpolitik, Presse, Kreistag, Rechtspopulismus, ubp, Pateien
1 Bild

CDU-Fraktion: Einrichtung einer Asyl-Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in Essen sollte ernsthaft geprüft werden

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 07.08.2014

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen steht der Anfrage des Landes NRW, in Essen eine Asyl-Erstaufnahmeeinrichtung betreiben zu wollen, offen gegenüber. Ein breiter gesellschaftlicher Konsens ist jedoch dazu eine von mehreren Grundvoraussetzungen. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen: „Bei der Frage, ob in Essen eine...

Essen, Politik, nrw, CDU, CDU-Fraktion, Asylbewerber, Dirk Kalweit, Flüchtlinge, Landesregierung, Rat der Stadt Essen, Asylpolitik, Asylantenunterkunft
1 Bild

Die traditionelle Sommertour der CDU Marl macht Station auf dem Verkehrslandeplatz Loemühle

Philip Neumann
Philip Neumann aus Marl | am 07.08.2014

Auch in diesem Jahr ist der CDU-Stadtverband zusammen mit den Mitgliedern der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Marl wieder auf Tour durch ganz Marl, um sich vor Ort einen persönlichen Eindruck von den Problemen zu verschaffen, die die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Marl bewegen. So machten die interessierten CDUler am vergangenen Montag im Rahmen ihrer Sommerbereisung Station auf dem Verkehrslandeplatz Loemühle in Marl-Hüls....

CDU, CDU Marl, Uwe Göddenhenrich, Loemühle Marl, Aktion vor Ort, Verkehrslandeplatz Loemühle, CDU Fraktion Marl, CDU Sommertour
1 Bild

CDU-Fraktion: Nach Urteil des NRW-Verfassungsgerichts / Tariferhöhung für Beamte 1:1 übernehmen

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 06.08.2014

Nach dem Urteil des NRW-Verfassungsgerichts bleibt die rot-grüne Landesregierung bei ihrer Haltung. Sie will bei den Beamten sparen und die Tariferhöhung für Beschäftigte nicht in vollem Umfang auf die Beamten übertragen. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen, Dirk Kalweit: „Die CDU-Fraktion hat von Beginn an eine 1:1-Übernahme des Tarifergebnisses auf alle Beamte gefordert...

Essen, Politik, CDU, CDU-Fraktion, Dirk Kalweit, Öffentlicher Dienst, Rat der Stadt Essen, Tarifverhandlungen, Verfassungsgericht, Tarifstreit
3 Bilder

Ungepflegter Blumenkübel: Schandfleck vom Gehweg entfernt

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 06.08.2014

Wattenscheid - Der CDU-Ortsverband Wattenscheid-Mitte hatte sich auf seiner letzten Mitgliederversammlung auch mit dem Umfeld des August-Bebel-Platzes gefasst. Hierbei wurde auch diskutiert, dass sich im Gehwegbereich Voedestraße / Am Krankenhaus ein Schandfleck entwickelt hat. Ein großer ungepflegter Blumenkübel gefüllt mit Müllbeuteln, alten Zeitungen, Kunststoffverpackungen und Lebensmittelresten war der Auslöser. Um...

Wattenscheid, CDU, Blumenkübel, Voedestraße, Grünflächenamt, Karl-Heinz Christoph, Am Krankenhaus
1 Bild

Atomwaffen verschrotten! 8

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch aus Bochum | am 05.08.2014

Bochum: Glascafe | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung des Bochumer Friedensplenums: Das Bochumer Friedensplenum erinnert am Mittwoch, dem 6. August mit einer Aktion an den Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki vor 69 Jahren. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Glas-Café an der Kortumstraße. Mit einem Transparent und Flugblättern sollen die PassantInnen in der Innenstadt dann an den Jahrestag des ersten Atombombenabwurfs erinnert...

SPD, CDU, USA, Bundesregierung, CSU, Pazifismus, Bochumer Friedensplenum, Hiroshima, Nagasaki, Atomwaffen verschrotten