CDU

1 Bild

CDU Arbeitskreis-Integration besuchte Zweigbetrieb der Frans Sales Werkstätten in Kupferdreh

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Neue Werkstatt für Menschen mit psychischer Erkrankung eröffnete vor einem Jahr Kupferdreh. Am letzten Mittwoch besuchte der Arbeitskreis Integration der CDU Kupferdreh/Byfang den neuen Zweigbetrieb der Franz Sales Werkstätten im Gebäude der „Alten Post“ in Kupferdreh, um im Rahmen einer mehr als zweistündigen höchst interessanten Führung unter der Leitung der neuen Betriebsleiterin Sonja Burghardt einen tiefgreifenden...

1 Bild

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung III beantragt Verkehrssicherung auf der Margarethenhöhe:

Die Steile Straße ist in Höhe des Marktes als Verkehrsberuhigter Bereich gekennzeichnet. Innerhalb dieses Bereiches muss der Fahrzeugverkehr u.a. Schrittgeschwindigkeit einhalten. "Nicht nur seit der Vollsperrung der Sommerburgstraße wird dies missachtet.“, erklärt Nora von der Gathen, Bezirksvertreterin. Der Mittwochsmarkt ist bis 18:00 Uhr geöffnet und werde stark frequentiert. Viele Familien nutzten das Angebot und Kinder...

1 Bild

Großer Andrang beim diesjährigen `Muttertags-/Familientand` der CDU Kupferdreh/Byfang

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 25.05.2016

CDU verteilte 400 Rosen als Aufmerksamkeit für das Engagement in den Familien Byfang/Dilldorf/Kupferdreh. Bereits seit Jahrzehnten ehren die Europäer und Amerikaner jedes Jahr Anfang Mai ihre Mütter im Rahmen des `Muttertages´, der – ausgehend aus der amerikanischen Frauenbewegung – erstmalig im Jahr 1914 stattfand. Traditionen sind gut und erhalten sicherlich oft ein wichtiges kulturell tradiertes Erbe, doch auch die...

1 Bild

Ausstieg noch vor 2024?

Mülheim an der Ruhr: Schloßstraße | Weiter gibt es Irritationen um den Flughafen: Wird der Mülheimer Ratsbeschluss von Essen übernommen oder nicht? Wolfgang Michels waren Erleichterung und fast ein wenig Euphorie anzuhören. Von Kontinuität war die Rede, von Planungssicherheit und einem „Blick in die Zukunft“. Soeben hatte er für seine Mülheimer CDU verkündet, sie wolle für die Verwaltungsvorlage stimmen. Die Vorlage, die einen geordneten Rückzug aus dem...

1 Bild

Ordnungsdezernent Christian Kromberg will mehr Doppel-Streifen einsetzen

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 24.05.2016

Es muss deutlich mehr für die innere Sicherheit getan werden. Das war die einhellige Meinung aller Teilnehmer auf einem Informationsabend der CDU-Stoppenberg mit dem Essener Ordnungsdezernenten Christian Kromberg. Das Thema von Einbruchs- und Gewaltdelikten sei sehr komplex und nur gemeinsame Anstrengungen von Stadt, Polizei und auch den Bürgern könnten letztendlich zum Erfolg führen. In diesem Zusammenhang hält Kromberg zum...

Gastronomiekonzept Arena Park nicht schädlich

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 24.05.2016

Günter Pruin (SPD), Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung ist verwundert über die vom Fraktionsvorsitzenden der CDU in der Bezirksvertretung Nord geäußerten Kritik am Gastronomiekonzept für den „Arena Park“ im Berger Feld. „Über die Entwicklung des „Arena Parks“ wird im Ausschuss für Wirtschaftsförderung seit vielen Jahren intensiv diskutiert. Die Ansiedlung von größeren Gastronomiebetrieben, wie zunächst...

CDU will Rentenbeginn an Lebenserwartung koppeln!?

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 23.05.2016

Düsseldorf: Landtag | Die gesetzliche Rentenversicherung ist in Deutschland zu einem Dauerthema geworden. Die Arbeitgeber fordern ein späteres Renteintrittsalter. Das Papier von Präsidiumsmitglied Jens Spahn und dem Vorsitzenden des Arbeitnehmerflügels der Partei, Karl-Josef Laumann folgt den Gedanken. Zum Auftakt des Wahlkampfs 2017 meldet die Bildzeitung den CDU Vorstoß und alle Zeitungen drucken kommentarlos die dpa-Meldung. Es ist schon...

Anzeige
Anzeige
19 Bilder

Spielplatzfest auf der Hattingswiese mit Besucherrekord 1

Andreas Walter
Andreas Walter | Essen-Ruhr | am 23.05.2016

Essen: Überruhr-Holthausen | In diesem Jahr stand eines der beliebtesten Kinderfeste der Stadt Essen unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Kufen. Dieser hob in seiner Ansprache das wichtige ehrenamtliche Engagement der Paten hervor, welches die Spielplatzpatenschaft für die Gesellschaft darstellt. Die CDU Überruhr bot als diesjähriger Mitveranstalter in Zusammenarbeit mit der Bürgerschaft Überruhr viele Informationen zum...

1 Bild

CDU K/B - Umweltdezernentin Simone Raskob beim KLARTEXT Bürger-Dialog in Kupferdreh

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 20.05.2016

`Grüne Hauptstadt – Essen 2017` & die geplanten Verschärfungen für die Umweltzonen sind Themen Byfang/Dilldorf/Kupferdreh. Am kommenden Dienstag, dem 24. Mai 2016, diesmal bereits um 19.00 Uhr, veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10, Essen-Kupferdreh, ihr bereits fünftes KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch im Jahr 2016. Neben dem traditionellen Sachstandsbericht zu...

1 Bild

Flüchtlingsdemos in Düsseldorf: Willkommen sieht anders aus!

Peter Salm
Peter Salm | Düsseldorf | am 20.05.2016

Düsseldorf. Normalerweise reden wir über Flüchtlinge. Jetzt melden sich Flüchtlinge selbst zu Wort, nämlich mit dem Mittel der Demonstration. Erst die in der Traglufthalle an der Koblenzer Straße zwischen Urdenbach und Garath, dann die an der St. Franziskus-Straße in Mörsenbroich. Mit ihrer Demonstration wollen die Flüchtlinge, unter ihnen sehr viele Frauen und Kinder, auf die unzumutbaren Lebensumstände in den Traglufthallen...

Katastrophenschutz und Katastrophenprävention in Holsterhausen

Andreas Kalipke
Andreas Kalipke | Essen-Süd | am 18.05.2016

CDU lädt zu Info-Abend mit Christian Kromberg Für Mittwoch, den 1. Juni, lädt die CDU Holsterhausen alle Interessierten zu einer öffentlichen Bürgerversammlung. Ab 19.30 Uhr spricht in der Gaststätte Birkenhauer, Mörikestr. 33-35, der Beigeordnete der Stadt Essen für Allgemeine Verwaltung, Recht, öffentliche Sicherheit und Ordnung, Christian Kromberg, zum Thema Katastrophenschutz und Katastrophenprävention. Herr...

1 Bild

CDU-Kreisvorstand nominiert Paul Ziemiak

Der Kreisvorstand der Herner CDU hat einstimmig den Bundesvorsitzenden der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak, als Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Herne/Bochum II nominiert. „Mit Paul Ziemiak hat die Herner CDU einen bundesweit bekannten und geschätzten Politiker als möglichen Nachfolger für Ingrid Fischbach für den Bundestag gewinnen können. Als Chef der gemeinsamen Jugendorganisation beider Unionsparteien,...

1 Bild

CDU lädt zum 35. Politischen-Kamingespräch nach Dilldorf 1

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 12.05.2016

Thema der lokalen politischen DENKBAR: `Verkehrspolitik in der Diskussion - Mehr Flugzeuge - mehr Lärm!?` Am Freitag, dem 20. Mai 2016, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr), lädt die CDU Kupferdreh/Byfang alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger, Organisationen, Vereine, Kirchen und Religionsgemeinschaf-ten zum traditionellen `Politischen-Kamingespräch` auf Dilldorfs-Höhen recht herzlich ein. Veranstal-tungsort...

2 Bilder

Die CDU Margarethenhöhe feierte mit: Der Wochenmarkt auf der Margarethenhöhe feiert seine Marktkultur!

Marcus von der Gathen
Marcus von der Gathen | Essen-Süd | am 12.05.2016

Viele bunte und informative Aktionen. Unter dem Motto „Erlebe Deinen Wochenmarkt“ beteiligen sich die Essener Wochenmärkte im Mai 2016 an der europäischen Wochenmarkt-Kampagne „LYLM Love your local market“. Thema in diesem Jahr „Wochenmärkte: eine gesunde Entscheidung“. „Wir lieben unseren Markt auf der Margarethenhöhe. Musik,Geselligkeit, kulinarische Genüsse, ein Ort der Kommunikation, der Markt hat sich prächtig...

1 Bild

Top der Woche: Städte sind Empfänger von Geld für Städtebauförderung

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 11.05.2016

"In allen Städten meines Wahlkreises – Heiligenhaus, Ratingen, Velbert und Wülfrath – wurden im vergangenen Jahr Projekte zum Städtebau mit mehr als einer Million Euro gefördert“, freut sich der CDU-Bundesabgeordnete Peter Beyer. Hintergrund: Die Städtebauförderung ist eine Gemeinschaftsleistung von Bund, Ländern und Kommunen. Bereits 2014 wurden die Bundesmittel für die Städtebauförderung von 455 auf 700 Millionen Euro...

CDU und Chiquita

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 11.05.2016

CDU übt Kritik wegen Weggang von Chiquita-Zentrale Erneut verlässt ein großer Name unsere Stadt: Der Weltmarktführer im Bananen-Geschäft, Chiquita, verlegt seine Deutschland-Zentrale von Duisburg nach Hamburg. Damit verliert die Stadt ein Unternehmen, das in Deutschland nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2014 rund 115 Millionen Euro Umsatz und einen Reingewinn von rund 5 Millionen Euro erwirtschaftet hat. „Dies ist...

1 Bild

14. Mai: Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB in Haarzopf

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 10.05.2016

Am 14. Mai lädt Matthias Hauer MdB (CDU) gemeinsam mit dem CDU-Ortsvorsitzenden Rolf-Dieter Liebeskind sowie weiteren Mitgliedern der örtlichen CDU zu einer Bürgersprechstunde vor dem Einkaufszentrum „Neue Mitte“ in Haarzopf ein. Haben Sie Fragen an Ihren Bundestagsabgeordneten oder zur aktuellen Politik? Von 10 bis 12 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger in Haarzopf persönlich mit ihrem...

2 Bilder

EU-Projekttag: Matthias Hauer (CDU) diskutiert mit Schülerinnen und Schülern der Elsa-Brändström-Realschule über Europa

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 10.05.2016

Der 2. Mai steht an vielen Schulen in Deutschland unter dem Motto „Europäische Union“. Bundesweit diskutieren Schülerinnen und Schüler mit Politikern über Europa. Matthias Hauer MdB war in Bergerhausen zu Gast bei der 9. und 10. Klasse der Elsa-Brändström-Realschule. „Im Moment hat Europa viele Herausforderungen: Flüchtlinge, die Euro-Krise, ein möglicher Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union – es gibt viele...

1 Bild

CDU Stoppenberg diskutiert über mehr Sicherheit im Stadtgebiet

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 10.05.2016

Weniger Knöllchen-Jäger, mehr Streifen-Gänger Ordnungsdezernent Christian Kromberg zu Gast Wie kann die Sicherheit in unserer Stadt verbessert werden? Dies ist derzeit die zentrale Frage vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Einbrüchen. Unter dem Titel „Weniger Knöllchen-Jäger, mehr Streifen-Gänger“ möchte die CDU Stoppenberg in den nächsten Wochen das hochaktuelle Thema mit Vertretern von Stadt und Polizei...

1 Bild

OB Erwin gehört auf die Internetseite der Stadt 1

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | am 09.05.2016

Die Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER fordert, dass das politische Testament des am 20. Mai 2008 verstorbenen Oberbürgermeisters Joachim Erwin wieder auf der Internetpräsenz der Landeshauptstadt Düsseldorf nachlesbar ist. „Unabhängig davon, ob man OB Erwin politisch bzw. persönlich mochte oder nicht, ist es pietätlos, dass das politische Testament nicht mehr auf den Internetseiten der Landeshauptstadt Düsseldorf...

4 Bilder

Danke, an alle Mütter! CDU-Margarethenhöhe verteilte Rosen am Wochenmarkt

Marcus von der Gathen
Marcus von der Gathen | Essen-Süd | am 07.05.2016

Infostand zum Muttertag Traditionell verteilte der CDU-Ortsverband Margarethenhöhe Rosen, am Kleinen Markt. Der Ortsverband möchte damit den Müttern eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen. Brigitte Harti, Vorsitzende der CDU-Margarethenhöhe, freut sich: „Viele Mütter waren erfreut über die kleinen Danksagung. Wir wollten einfach mal Danke, an alle Mütter, sagen!" Mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen, auch bei...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Karl-Josef Laumann, seit 2014 Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Pflegebeauftragter

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 06.05.2016

Berlin: Bundestag | Die Vita von Karl-Josef Laumann ist umfangreich und interessant. Der Mann klarer Worte war unter anderem fünf Jahre Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein Westfalen, von 2010 bis 2014 Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag von NRW und fast zehn Jahre Abgeordneter in Düsseldorf, fünfzehn Jahre Mandatsträger im Deutschen Bundestag. Hier meine vier Fragen und die Antworten von Karl-Josef Laumann: 1....

1 Bild

Junge Union hält Wahlkampfversprechen

Fabian Schneider
Fabian Schneider | Dinslaken | am 06.05.2016

Die Junge Union (JU) hat mit Freude die Nachricht aufgenommen, dass der Feierabendmarkt im Jahr 2017 in der Dinslakener Altstadt ausgerichtet wird. Die JU hatte sich für diese Idee eingesetzt und über die CDU-Fraktion einen Antrag in den Rat eingebracht, der verabschiedetet wurde und so die Verwaltung beauftragt wurde ein Konzept eines Feierabendmarktes in der Altstadt zu erstellen. Diese gute Nachricht nimmt Fabian...

1 Bild

Auftakt für Initiative "Demokraten gegen Extremismus"

Ein Zeichen für die freiheitlich-demokratische Grundordnung und gegen Extremismus jeglicher Ausprägung setzte die Initiative "Demokraten gegen Extremismus" am 1. Mai auf dem Friedensplatz. Die von der Jungen Union und den Jungen Liberalen in Dortmund gegründete Initiative hatte aufgerufen, friedlich Flagge zu zeigen für die Werte des Grundgesetzes und für ein positives Bild der Stadt. Unterstützt wurde "Demokraten...

1 Bild

Kinder Abzocke in Freibädern stoppen

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | am 04.05.2016

Zum 1. Mai 2016 hat die Bädergesellschaft Düsseldorf die Eintrittspreise für die Städtischen Hallen- und Freibäder geändert. Bisher war es üblich, dass Kinder und Jugendliche für eine Eintrittskarte in die Freibäder weniger zahlen mussten, als berufstätige Erwachsene. Einen Ermäßigten-Tarif gibt es seit dem 1. Mai 2016 jedoch nur noch für die Städtischen Hallenbäder. Der Ermäßigten-Tarif gilt dort für Kinder, Schüler,...