CDU

1 Bild

CDU-Fraktion: Eröffnung des Welcome-Center ist ein Willkommenssignal für ausländische Fachkräfte

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 17 Stunden, 54 Minuten

Die für die zweite Juli-Hälfte geplante Eröffnung des Welcome-Center bedeutet aus Sicht der CDU-Fraktion ein Willkommenssignal für ausländische Fachkräfte und ist ein wesentlicher Bestandteil von Integration in unserer Stadt. Hierzu erklärt Ratsherr Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: "Das Welcome-Center, welches in seiner jetzigen konzeptionellen und...

2 Bilder

Junge Union Essen-West wirbt mit Verteilaktion

Marcus von der Gathen
Marcus von der Gathen | Essen-Süd | vor 18 Stunden, 58 Minuten

Vor verschiedenen Einrichtungen und im ganzen Essener Westen möchte die Junge Union verstärkt für eine Mitgliedschaft werben. Dazu fand die erste Verteilaktion in Essen-Holsterhausen statt. "Wir möchten, dass sich junge Menschen mehr für Politik interessieren.", so Marcus von der Gathen, Vorsitzender der Jungen Union Essen-West. Weiter führt er aus:"Gerne möchten wir auch ins Gespräch kommen und diskutieren, das macht...

2 Bilder

„Priorität: keine!“ Grün und Gruga muss an Kinderspielplätzen sparen

Erst in der vergangen Sitzung des Rats der Stadt Essen wurde Grün und Gruga wegen Umlagerung von Schulden wieder in die Verwaltung zurückgeführt. Die Finanzsorgen sind nichts neues, unter dem ständigen Kampf mit den Vorgaben der Bezirksregierung leiden auch die Kinder. So konnte nur Dank des Einsatzes einer ehrenamtlichen Spielplatzpatin die Anlage am Dellwiger Emil-Bredt-Weg erhalten bleiben. Eigentlich wollte...

2 Bilder

Radomski will Titel verteidigen

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 4 Tagen

Heimvorteil ausgenutzt und Titelverteidigung angestrebt: Kerstin Radomski (42) ist seit 2013 im Bundestag und möchte ihren Titel als Bundestagsabgeordnete verteidigen, wie der Kreisvorsitzende der CDU Krefeld und Versammlungsleiter der Delegiertenversammlung in Krefeld-Traar, Marc Blondin, treffenderweise zur aktuellen EM im Fußballerdeutsch ausdrückte. Für sie sprachen sich 90,5 Prozent der Wahlkreisvertreterversammlung...

Touristik-Trend nutzen: Hafen für Wohnmobile in Schwerte schaffen

Andreas Meier
Andreas Meier | Schwerte | vor 5 Tagen

Einen Wohnmobilhafen für Schwerte beantragt die CDU-Fraktion im Rat der Stadt. "Der Wohnmobiltrend innerhalb Deutschlands weist steil nach oben. Daher bietet es sich geradezu an, dieser Entwicklung auch in Schwerte Rechnung zu tragen", so CDU-Chef Marco Kordt. Die CDU wünscht deshalb die Einrichtung eines geeigneten Wohnmobilstandortes, und zwar direkt in den Ruhrauen mit dem Standort „Im Reiche des Wassers“...

1 Bild

CDU - Traditionelles Rathaus Kamingespräch im Sommer

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Thema: "Wer ist deutscher Staatsbürger? - Die Historie und Gegenwart des deutschen Staatsangehörigkeitsgesetztes" Am Mittwoch, dem 29. Juni 2016, findet um 19.00 Uhr im Essener Rathaus, Raum 2.12, das zweite Rathaus-Kamingespräch des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK) und der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen (OMV) im Jahr 2016 statt. Die Abendveranstaltung der CDU-Themenreihe...

1 Bild

Abgeordnete zur Abstimmung des Fracking-Gesetzes

David Fröhlich
David Fröhlich | Dorsten | vor 5 Tagen

Der Deutsche Bundestag hat am Freitag, 24. Juni, in namentlicher Abstimmung das Fracking-Gesetz verabschiedet. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Sven Volmering erklärt dazu: „Mit dem jetzt vorliegenden Gesetz haben wir den Auftrag aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt und einen Rechtsrahmen geschaffen, der dem Schutz von Trinkwasser und Gesundheit den absoluten Vorrang einräumt.“ Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes...

Anzeige
Anzeige

Peter Beyer: Kein Fracking!

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | vor 5 Tagen

„Der Widerstand hat sich gelohnt“, so Peter Beyer. Das umweltschädliche unkonventionelle Fracking werde es in Deutschland mit dem nun vorliegenden Gesetzesentwurf praktisch nicht geben, zeigte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete erleichtert. Denn auch in seinem Wahlkreis, in Heiligenhaus, waren Probebohrungen geplant. Der Christdemokrat hatte sich gemeinsam mit einer Gruppe Kollegen der CDU/CSU Fraktion im Bundestag gegen das...

2 Bilder

CDU Stadtbezirk Borbeck ehrt Jubilare

Sommerempfang beim CDU Stadtbezirk Borbeck. Ins Schoß Borbeck hatten die Christdemokraten Mitglieder und Freunde jetzt eingeladen und ließen damit eine inzwischen schöne Tradition aufleben. Eine tolle Kulisse mit reichlich Gelegenheit zum Austausch über Ideen zur Gestaltung des Stadtbezirks. Aber es ging nicht allein um Austausch und Diskussion. Es gab auch eine Menge Input für die anwesenden CDU-Mitglieder und geladenen...

1 Bild

Soziale Arbeit in Essen

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 23.06.2016

CDU-Arbeitskreis Integration & Soziales lädt zu seiner dritten Veranstaltung im Jahr 2016 ein Am Mittwoch, den 29. Juni 2016, 19.30 Uhr, veranstaltet der Arbeitskreis `Integration und Soziales` der CDU Kupferdreh/Byfang seine dritte Veranstaltung im Jahr 2016 unter dem Motto „Was macht eigentlich die Caritas - Soziale Arbeit in unserer Stadt?“. Diplom Psychologe Dr. Björn Enno Hermans, neuer Direktor der Caritas Essen,...

CDU und Integrationsrat

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 23.06.2016

CDU: Integrationsrat muss sich auf eigentliche Aufgaben konzentrieren Nach der Rücknahme der Armenien-Resolution steht der Integrationsrat nach Ansicht der CDU-Fraktion in der Pflicht, seine Funktion und Aufgabe innerhalb der kommunalen Gremien zu überdenken und konsequent wahrzunehmen. „Was wir in den vergangenen Tagen erlebt haben, wird den Begriffen Integration und Teilhabe nicht ansatzweise gerecht. Vielmehr...

1 Bild

CDU/CSU setzt Verbesserungen für langzeitarbeitslose Menschen durch

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 23.06.2016

Jutta Eckenbach (CDU): „Am Donnerstag wird im Deutschen Bundestag das Gesetz zur Rechtsvereinfachung im Sozialgesetzbuch II (SGB II) verabschiedet. Es ist uns gelungen, die Arbeitsförderung auszuweiten auf Menschen, die es auf dem Arbeitsmarkt besonders schwer haben.“ Zukünftig ist die öffentliche Förderung von Arbeitsgelegenheiten nicht mehr auf zwei Förderjahre in einem Fünfjahreszeitraum begrenzt, sondern es kann in...

1 Bild

Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach begrüßt Ehrenamtliche aus ihrem Wahlkreis

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 23.06.2016

Essener auf politischer Entdeckungstour in Berlin Vom 19. bis 23. Juni besuchten 50 Essener und Essenerinnen auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Jutta Eckenbach Berlin. Ihre Reise orientierte sich an politischen und historischen Punkten. Die Bundestagsabgeordnete freute sich, die Gruppe aus dem Essener Norden und Osten an ihrem Arbeitsplatz in Berlin begrüßen zu können. Zusätzlich besichtigten Gäste den Reichstag,...

Pressemitteilung von Sabine Weiss MdB: 250.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VI des Bundes für den St. Viktor Dom in Xanten.

Sabine Weiss
Sabine Weiss | Dinslaken | am 22.06.2016

Der Haushaltsausschuss gibt grünes Licht für die Restaurierung der Schutzverglasung und die Konservierung der Obergadenfenster Die CDU-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Wesel (Wesel I), Sabine Weiss, freut sich, dass der Haushaltsausschuss am Mittwoch grünes Licht für die Restaurierung der Schutzverglasung und die Konservierung der historischen Fenster gegeben hat. 250.000 Euro werden aus dem Denkmalschutzsonderprogramm...

Bericht über Flüchtlinge

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 22.06.2016

„Die CDU Ortsunion Kirchhörde lädt am Donnerstag, 30. Juni, ab 18 Uhr, in die Gaststätte „Da Potito“, Kirchhörder Straße 101 ein. Über das Thema „Aktuelle Lage der kommunal zugewiesenen Flüchtlinge in Dortmund" berichtet Sozialdezernentin , Birgit Zoerner. Anschließend kann diskutiert werden, Interessierte sind willkommen.

Sabine Weiss: „Kein Fracking im Kreis Wesel. Mit einer CDU-geführten Landesregierung wird in NRW Fracking verboten."

Sabine Weiss
Sabine Weiss | Dinslaken | am 22.06.2016

Die CDU-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Wesel (Wesel I) Sabine Weiss erklärt: „Die CDU in Nordrhein-Westfalen kämpft seit Jahren für ein bedingungsloses Verbot des unkonventionellen Frackings in NRW. Der von den SPD-Ministern Gabriel und Hendricks vor einem Jahr vorgelegte Gesetzentwurf zum Fracking ging den CDU-Bundestagsabgeordneten aus NRW nicht weit genug. Nun möchte die rot-grüne Landesregierung in...

LED für Holzener Weg: Gehweg soll heller werden

Andreas Meier
Andreas Meier | Schwerte | am 21.06.2016

Schwerte: Holzener Weg | Eine hellere Ausleuchtung der Gehwege am Holzener Weg zwischen Bahnhofsunterführung und Kreuzung Im Bohlgarten/Fleitmannstraße ist nach Auffassung der CDU-Ortsunion Schwerte-Mitte erforderlich. Hierzu erklärt Marco Kordt, Vorsitzender der Ortsunion Schwerte-Mitte: „Wir sind immer wieder von Bürgern angesprochen worden, die die ihrer Meinung nach zu geringe Ausleuchtung der Gehwege kritisieren.“ Nach Auffassung der CDU...

1 Bild

CDU-Fraktion: Medizintourismus in Essen weiter ausbauen

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 17.06.2016

Eine gesamtstädtische Konzeption ist dringend notwendig um den Gesundheits- und Medizinstandort Essen, sowohl für inländische aber ganz besonders auch für ausländische Patienten attraktiver zu machen und damit den Medizintourismus weiter auszubauen. Am Montag hat die Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft (EWG), vertreten durch Winfried Book, die Grundzüge des unter Beteiligung der Aktionsgemeinschaft „Essen forscht und...

1 Bild

Radtour der CDU Haffen-Mehr am 11.06.2016

Stefan van Ophuysen
Stefan van Ophuysen | Rees | am 16.06.2016

Bei gutem Radfahrerwetter begrüßte Ortsteilbeauftragter Stefan van Ophuysen am 11.06.2016 zahlreiche Teilnehmer zur jährlichen Info-Radtour der CDU Haffen-Mehr durch die Ortsteile. Gemeinsam mit dem Bürgermeister Christoph Gerwers und interessierten Bürgerinnen und Bürgern traf man sich am Marktplatz in Mehr direkt am Infostand der Deutschen Glasfaser. Hier konnten offene Fragen unmittelbar mit der Expertin vor Ort...

3 Bilder

Bürgerschaftliches Engagement war Thema beim dritten Integrations-Workshop

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 16.06.2016

Wachsendes Netzwerk diskutiert übers Ehrenamt in Essen: Dank und Anerkennung sind wichtig für engagierte Bürger! Integration in Essen ist - wie in allen anderen Städten – nur in Kooperation zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen zu realisieren. Ehrenamtliche sind oft die ersten Ansprechpartner für Neuankömmlinge und Menschen in schwierigen Lebenslagen. Sie helfen bei der Strukturierung des Tagesablaufs sowie bei alltäglichen...

Maßnahmen zur Belebung der Wanner Meile

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion in Wanne, Frank Droste, und die Stadtverordnete und Mitglied im Arbeitskreis Handel, Barbara Merten, begrüßen und unterstützen die Händlerinitiative zur Belebung der Wanner Einkaufsmeile. Wunsch der Kaufmannschaft ist es unter anderem, die Fußgängerzone für den PKW-Verkehr teilweise zu öffnen sowie Kurzzeitparkplätze einzurichten, damit die Erreichbarkeit der Geschäfte deutlich verbessert...

1 Bild

Neue Sperrklausel bei Wahlen: "Bunt" ist bald Geschichte

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 15.06.2016

Auch der Gladbecker Stadtrat ist spätestens seit den letzten Kommunalwahlen doch recht "bunt" besetzt: Elf Parteien, Gruppierungen und Organisationen sind in dem Gremium vertreten, haben sich zum Teil zu Fraktionen zusammengeschlossen. Doch diese "Vielfalt" dürfte es nach der Kommunalwahl im Jahr 2020 kaum noch geben: Im Düsseldorfer Landtag hat die Rot-Grüne-Landesregierung mit CDU-Unterstützung für Kommunalwahlen eine...

1 Bild

600.000 € für die KiTa St. Engelbert – Bund unterstützt Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 14.06.2016

Der KiTa-Zweckverband Bistum Essen e.V. erhält 600.000 € Förderinvestition für drei Jahre aus dem Bundesprogramm KitaPlus. Im Rahmen der Interessensbekundung am Bundesprogramm KitaPlus hat sich der KiTa-Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen beworben. Mit der KiTa St. Engelbert im Essener Südviertel ist der KiTa-Zweckverband bestrebt, die Öffnungszeiten dieser Einrichtung für die...

1 Bild

CDA Stadtverband in Heiligenhaus gegründet

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 12.06.2016

Frank Jakobs ist Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Heiligenhaus Heiligenhaus. Frank Jakobs ist Vorsitzender des CDA Stadtverbandes in Heiligenhaus. Zu seinen Stellvertretern wurden Rolf Lotz und Marcus Nüse gewählt. Jürgen Rolf Braun und Thorsten Thus fungieren als Beisitzer des Stadtverbandes. „Ein erster wichtiger Schritt für den christlich-sozialen Flügel der CDU“ stellte der...

1 Bild

CDU-Fraktion im RVR besichtigt historischen Ortskern - Frank Heidenreich: Stärkung des Einzelhandels in Rheinberg ist unser Ziel

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Rheinberg | am 10.06.2016

Rheinberg: Großer Markt | „Die Stärkung des Einzelhandels in den Ortskernen - gerade auch in den kreisangehörigen Städten - ist Ziel der CDU“, erklärt Frank Heidenreich (CDU), Mitglied der CDU-Fraktion im RVR, anlässlich einer Besichtigung des historischen Ortskerns von Rheinberg. „Es spricht alles dafür, die Erarbeitung eines Integrierten Handlungskonzeptes für den historischen Rheinberg zu befürworten und mit 60 Prozent der Kosten zu bezuschussen....