Netzwerk

1 Bild

ZWAR-Netzwerk Höntrop: Gemeinsame Freizeitgestaltung und Leben im Stadtteil

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | vor 2 Tagen

Mitte Mai verabschiedeten sich die beiden Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros Wattenscheid Monika Robrecht und Sylvia Hornung aus der einjährigen Begleitung der Basisgruppentreffen des ZWAR-Netzwerks Höntrop. Nach offiziellen Grußworten feierte das zurzeit aus etwa 50 Mitwirkenden bestehende Netzwerk bei einer Grillparty fröhlich weiter und blickte auf ein gelungenes erstes Jahr zurück. Auch Bezirksbürgermeister Manfred...

Bildergalerie zum Thema Netzwerk
13
8
7
7
1 Bild

Visitenkarten-Netzwerk

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 11.05.2016

Erfolgreiche Netzwerkarbeit ist ein wichtiges Ziel des Hombruch-Forum e. V. (HF). Jetzt stellt das Netzwerk unternehmerisch Tätiger aus Hombruch und Umgebung sein jüngstes Netzwerk-Projekt vor. Was aussieht wie ein Visitenkartenhalter ist für die HF-Mitglieder und weitere Unternehmen auch eine Möglichkeit, das Netzwerk untereinander und mit Partnern vor Ort ganz praktisch zu leben. Die Idee dazu hatte Peter Meyer. Der...

1 Bild

After-Work in Lüdenscheid

Maria Ossenberg
Maria Ossenberg | Iserlohn | am 29.04.2016

After-Work-in Lüdenscheid Viele folgten der Einladung für ein After-Work nach Lüdenscheid, um nach Dienstschluss den Feierabend im Kreis neugieriger Netzwerker aus der Region, einen Abend in einer fröhlichen Runde zu verbringen. Für das leibliche wohl sorgte das Team aus der Ciccolina in Lüdenscheid. Wie immer blieben wir unserem Motto treu: „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ Die positive Resonanz der...

Mit der "weißen Flotte" über den Baldeneysee

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 25.04.2016

Schermbeck: Rathaus | Das Netzwerk Schermbeck plant für seine Mitglieder am 20. Juli einen Tagesausflug zum Baldeneysee nach Essen. Abfahrt ist um 9.15 Uhr mit dem Bus vom Rathaus Schermbeck nach Kupferdreh am Baldeneysee. Die Einschiffung und die Abfahrt soll um 11 Uhr folgen. Mit der „Weißen Flotte“ werde es eine Fahrt über den Baldeneysee, durch die Schleuse und danach eine Weiterfahrt auf der Ruhr durch das Ruhrtal bis zum Mülheimer...

6 Bilder

Im Netzwerk Knoten knüpfen - VEK-Büro im Petrikirchenhaus

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 21.04.2016

Mülheim an der Ruhr: Petrikirchenhaus | Auf flottes Gewässer wagen sich am 21. Mai Horst Wolf und seine Hobby-Kanuten. Anette Grunwald bleibt lieber auf sicheren und vor allem alten Wegen. Sie lädt am 11. Juni ein, über einen Teil des Jakobswegs, den Zubringer zum Camino Francés, zu wandern. Hermann Roßhoff schiebt gern mal eine ruhige Kugel, zweimal im Monat trifft sich seine Boule-Runde. Drei Menschen, die Eines eint: Sie alle sind Netzwerker. "Seit Sommer...

1 Bild

Flüchtlingshilfe: Netzwerk für die 2000 Ehrenamtlichen gegründet

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 13.04.2016

Ein beeindruckendes Bild vom ehrenamtlichen Engagement für Flüchtlinge bot das Gründungstreffen „Netzwerk Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe“. Rund 50 Interessenten, Vertreter von 15 Vereinen und Verbänden, Ehrenamtliche und Hauptamtliche, waren gekommen. „Wir haben den Eindruck, dass in den Stadteilen viel passiert, es aber nötig ist, darüber hinaus ein Netzwerk zu schaffen“, begründete Pfarrer Friedrich Stiller vom...

1 Bild

Schulungsangebote für ehrenamtlich Tätige in der Flüchtlingshilfe - Internetplattform ist online

In Mülheim gibt es ein hohes Maß an zivilgesellschaftlichem Engagement in der Flüchtlingshilfe. Mit einem Ehrenamt sind Anforderungen und Fragen verbunden. Diesem Informationsbedarf soll mit Hilfe der kürzlich online gegangenen Internetplattform "SchEF-mh.de" ("Schulung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe) entsprochen werden. Ersonnen hat das Ganze ein trägerübergreifendes Netzwerk in dem kommunale Einrichtungen und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Netzwerk Drissenplatzfest überreicht Preise des Ballonwettbewerbs

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 22.03.2016

Das Netzwerk Drissenplatzfest (Vertreter aus Vereinen, Schulen, Kindergärten, Kirchen, anderer Einrichtungen und Parteien sowie der IGBCE aus dem Nordosten Recklinghausens) überreichte die Preise des Ballonwettbewerbs vom letztjährigen Fest. Stella Hoffmann bekam den ersten Preis, einen Gutschein über 20 € eines Spielwarengeschäfts. Ihr Ballon landete in Düsseldorf. Von sechs weiteren Kindern, deren Ballons nicht so weit...

1 Bild

22 März 2016 - Forum für Kriminalprävention in Bochum - Kunstmuseum Bochum

Jürgen Probst
Jürgen Probst | Bochum | am 14.03.2016

Bochum: Kunstmuseum Bochum | Schnappschuss

8 Bilder

Fortbildungskurs "Psychische Traumatisierung bei Flüchtlingen"

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 02.03.2016

Dorsten: Evangelisches Gemeindehaus | Kaum etwas hat Deutschland in letzter Zeit mehr beschäftigt als das Thema Flüchtlinge. Es ist eine Herausforderung für unsere Gesellschaft, wie es sie schon lange nicht mehr gab, eine Angelegenheit, die jeden beschäftigt und betrifft. Damit diese Herausforderung gemeistert werden kann, müssen alle helfen. Aber wie? Wie kann man von Krieg, Verfolgung und Flucht traumatisierten Menschen unter die Arme greifen und sie in unser...

2 Bilder

Welper aktiv feiert ersten Geburtstag

Sabine Brüning
Sabine Brüning | Hattingen | am 29.02.2016

Hattingen: Paul-Gerhard-Haus | Viele Netzwerker und Interessierte kamen zum Austausch und Kennenlernen Das Treffen von "Welper aktiv" zum ersten Netzwerk-Geburtstag am 24. Februar war ein voller Erfolg. Zahlreiche Netzwerker und Neuinteressierte aus Welper und Umgebung waren der Einladung von Bürgermeister Glaser gefolgt und verlebten einen informativen Nachmittag im Paul-Gerhard-Haus. Auf Thementischen stellten die Netzwerker ihre vielfältigen...

1 Bild

Diskussion "Frauen als Netzwerker!?" am 03.03.2016 mit der stellv. FDP-Bundesvorsitzenden Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann.

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 26.02.2016

Liberales FrauenNetzwerk Bochum lädt zur zweiten Diskussionsveranstaltung. Im November 2015 wurde das Liberale FrauenNetzwerk Bochum aus der Taufe gehoben. Das Organisationsteam aus Iris Beck, Elke Dietrich und Gabriele Hövermann wollen künftig einen Gesprächskreis von Frauen für Frauen anbieten. In lockeren Gesprächsrunden sollen aktuelle politische Themen diskutiert werden. Auch gemeinsame kulturelle Aktivitäten sind...

1 Bild

Netzwerk überreicht Einnahmen des Drissenplatzfests

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 18.02.2016

Das Netzwerk Drissenplatzfest (Vertreter aus Vereinen, Schulen, Kindergärten, anderer Einrichtungen und Parteien sowie der IGBCE aus dem Nordosten Recklinghausens) traf sich am 18. Februar im Oberlinhaus. Auf der Tagesordnung standen die Übergabe der Einnahmen des letzten Drissenplatzfests in Höhe von 500 €. Sie bekamen zu gleichen Teilen das Evangelische Oberlin-Familienzentrum „Zauberland“ und die Kindertagesstätte St....

1 Bild

After Work Networking-Arnsberg

Maria Ossenberg
Maria Ossenberg | Arnsberg-Neheim | am 18.02.2016

Arnsberg: REX Café am Dom | After Work Networking-Arnsberg Wie versprochen und angekündigt, wird das nächste After-Work-Treffen der Regionalgruppe-MK, dieses Mal in Arnsberg stattfinden. Auch nach einem langen Arbeitstag, geht das Leben weiter. Deswegen bietet das Team der Regionalgruppe-MK ihren Mitgliedern und allen die sich angesprochen fühlen, die Möglichkeit in einer gemütlichen Runde, zu entspannen, sich auszutauschen und nebenbei ihr...

1 Bild

Auftakt für stadtweites Netzwerk – Integration in Essen voranbringen!

Janina Krüger
Janina Krüger | Essen-Kettwig | am 12.02.2016

Rund 40 führende Akteure aus Essener Wirtschaft, Handwerk, Institutionen, Verbänden und Politik waren am Donnerstag, den 11. Februar 2016 Teilnehmer eines ersten Integrations-Workshops. Bei der gelungenen Veranstaltung wurde diskutiert, wie man die Integration von Menschen in prekären Lebenslagen in Essen voranbringen kann. Als Ergebnis der Veranstaltung soll nun ein Integrationsgerüst aufgebaut werden, mit dem vorhandene und...

1 Bild

Netzwerk Jugendarbeit Fröndenberg

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 11.02.2016

Im Treffpunkt Windmühle fand jetzt das erste Netzwerktreffen zum Thema „Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr“ statt. Fröndenberg. „Was bringt es Dir und andere, Dich zu engagieren?“, „Jugendbeteiligung gelingt, wenn..“ oder „Wenn ich Königin/König“ wäre waren nur eine der Fragestellungen, die von den 60 Jugendlichen in Kleingruppen diskutiert wurden. Dabei waren hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter der Jugendfeuerwehr...

1 Bild

Netzwerk beschleunigt Vermittlung von Familien, Kindern und Paten

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 28.01.2016

Verbände und Einrichtungen haben sich vor einem Jahr zusammengetan, um Eltern unter die Arme zu greifen Das Netzwerk Patenschaften Bochum hat eine Bilanz seines einjährigen Bestehens gezogen. In dem Bündnis arbeiten Verbände und Einrichtungen zusammen, die Patenschaftsprogramme für Kinder oder Familien mit Unterstützungsbedarf anbieten. Meist geht es darum, den Eltern unter die Arme zu greifen und gemeinsame...

7 Bilder

19.Business meets MK der Xing-Regionalgruppe MK

Frank Schäfer
Frank Schäfer | Iserlohn | am 28.01.2016

Iserlohn: Danzturm in Iserlohn | 2.941 Mitglieder der Regionalgruppe MK knüpfen inzwischen online Kontakte auf der Plattform XING. Bei regelmäßigen Netzwerktreffen lernen sie sich persönlich kennen und vertiefen die gemeinsame Basis. „Alle Aktivitäten der Regionalgruppe MK werden mit viel Herzblut bis ins Detail geplant. Verschiedenste Events im Märkischen Kreis laden dazu ein, immer wieder neue Menschen aus der Region kennen zu lernen. So ging es zum...

1 Bild

Ehrung für die Westfälische Kaufmannsgilde

Die Westfälische Kaufmannsgilde wurde im Rahmen der „Nacht der Wirtschaft“ mit einem ganz besonderen Preis für ihr Engagement geehrt. Aus den Händen des Landesvorsitzenden der Wirtschafsjunioren NRW, Marcus Lenders (1. v.l.), erhielt Kaufmannsgilde-Vorsitzer F. Peter Schmitz (2. v.l.) die Ehrung des Landesverbandes. Der Preis wird für Organisationen und Institutionen vergeben, die sich besonders um das Netzwerk der...

10 Bilder

Fleißige Netzwerkerin verschwunden ... 24

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 12.01.2016

Dinslaken: Mein Garten | Seit wann: 26. November 2015, 16:00 Uhr. Wo: Dachrinne über einer Terrasse in Dinslaken. Worum geht's? Am 26. November 2015 war eine Gartenkreuzspinne in der Mittagssonne bei leichtem Wind mit dem Bau eines Netzes beschäftigt. Sie hatte bereits den äußeren Rahmen an zwei Punkten der Dachrinne befestigt und seilte sich von der Dachrinne zum Terrassenboden ab, um einen dritten Ankerpunkt zu setzen (Höhe ca. 2,60 m). Am selben...

1 Bild

Neue Chancen für eine nachhaltige Ernährungswirtschaft

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 10.01.2016

Essen: VHS Essen | Mit unserer Ernährung nehmen wir jeden Tag am Wirtschaftsgeschehen teil und beeinflussen Anbauweise, Herkunft der Nahrungsmittel und wie weit wir Agrarindustrie, Massentierhaltung und Großkonzerne oder bäuerliche Landwirtschaft und regionale Betriebe unterstützen. Mit Vortrag und Gespräch wird Prof. Reinhard Pfriem von der Universität Oldenburg über sein Forschungsprojekt zu dem Thema "Neue Chancen für eine nachhaltige...

1 Bild

Im Netz gefangen! 4

Joachim Bartz
Joachim Bartz | Hattingen | am 08.01.2016

Schnappschuss

2 Bilder

XING Dortmund-Unna unterstützt ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Unna

Sabine Nickel
Sabine Nickel | Dortmund-City | am 14.12.2015

Die Regionalgruppe Dortmund-Unna des Business-Netzwerkes XING unterstützt mit ihrer diesjährigen Spendenaktion den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Unna. Dieser wurde 2004 eröffnet und ist Anlaufstelle für Familien mit Kindern/Jugendlichen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung in und im Umkreis von 50 Km um Unna herum. Er fördert die Selbsthilfe und bietet ein Forum, in dem sich Familien austauschen...

2 Bilder

Stromausfall in Rechenzentrum legt(e) nicht nur den Lokalkompass lahm... 20

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 21.11.2015

21.11.2015/ ergänzt am 22.11.2015, 11.11 Uhr Eine gravierende technische Störung in einem Rechenzentrum in Gütersloh hat am Samstagvormittag ab ca. 09.20 Uhr mehrere Webseiten über Stunden hinweg (bis ca. 14.30 Uhr) offline gesetzt. Nach bisherigen Informationen der DPA war bei einem Provider in der Anlage in Nordrhein-Westfalen der Strom ausgefallen, wodurch technische Geräte so sehr beschädigt wurden, daß sie nicht...

2 Bilder

Info-Börse: WAT hilft den Flüchtlingen

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 02.11.2015

"WAT packt an“ - Hilfsbereitschaft und Solidarität haben Tradition in Wattenscheid. Das gilt nicht zuletzt für das Engagement für Flüchtlinge, die derzeit aus aller Welt in die Stadt kommen. 2 388 Flüchtlinge lebten Ende September in Bochum, 1784 wurden 2015 aufgenommen. Viele Menschen erhielten davon in Wattenscheid, Höntrop, Günnigfeld oder Eppendorf ein schützendes Dach über dem Kopf. Organisationen, Vereine und...