Netzwerk

HAUSBESICHTIGUNGEN ENERGETISCH MODERNISIERTER GEBÄUDE

Thomas Berger
Thomas Berger aus Essen-Kettwig | vor 22 Stunden, 56 Minuten

Essen: Kettwig | Der 1. Essener Hausbesichtigungstag gibt Ihnen am Sonntag, den 28.September 2014 die Gelegenheit, modernisierte Gebäude und Energieprojekte kostenlos und mit fachlicher Begleitung zu erkunden. Eigentümerinnen und Eigentümer ausgewählter, energetisch modernisierter Häuser öffnen für Sie ihre Türen und berichten vor Ort über ihre Investitionen, Einsparungen und Erfahrungen. Welche Verbesserungen wurden erreicht? Welche...

Bildergalerie zum Thema Netzwerk
4
3
2
1

An alle Lokalkompass Reporter! 1

Marc Torke
Marc Torke aus Xanten | am 13.08.2014

Liebe Lokalkompass Reporter, in meiner täglichen Arbeit als Journalist ist diese Community wichtig für mich. Hier finde ich Austausch, Bekanntschaften, tollen Beiträgen und interessanten Themen. Daher würde ich gerne Kollegen in meinen persönlichen Mailverteiler bzw. LokalkompassNetzwerk aufnehmen. Bei Interresse schickt mir doch bitte eine Nachricht, so dass ich Euch über Infos zu Presseterminen, Themen oä....

1 Bild

Ehrenamt: Neues Handbuch informiert umfangreich zum freiwilligen Engagement

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer aus Gladbeck | am 20.06.2014

Zusammen mit dem Amt für freiwilliges Engagenment und Selbsthilfe der Stadt Gladbeck hat das Netzwerk Freiwilligenarbeit Gladbeck“ ein „Handbuch für Ehrenamtliche“ erstellt, das umfangreich zu den Rahmenbedingungen ehrenamtlichen Engagements informiert. Gesetzliche Grundlagen wie Steuerrecht, Entgelte und Versicherungsschutz werden ebenso geklärt wie beispielsweise Fragen zu Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen und...

3 Bilder

Ein Mauerblümchen auf Erfolgskurs - zwei Dortmunderinnen helfen ihr auf die Sprünge 2

Annette Mertens
Annette Mertens aus Dortmund-City | am 12.06.2014

Dortmund: Atelier Anschnitt | Dortmund-Hombruch. Im Zeitalter von Email und Textnachricht wirkt sie in den Aufstellern vor den Souvenirshops und an den Wänden vieler Schreibwarenläden wie vergessen und nicht abgeholt. Oft sieht sie auch so aus - vergilbt und abgegriffen durch die vielen Finger, die kurz nach ihr greifen und sie dann doch zurück in ihr Fach stecken. Wann haben Sie Ihre letzte Ansichtskarte verschickt? Zu Omas Geburtstag? Bei der...

10 Bilder

Ein letztes Mal tagte der "alte" Rat

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 28.05.2014

Einige wichtige Entscheidungen hat der alte Rat dem neuen noch ins politische Nest gelegt. Bevor aber votiert wurde, stand ein unvollständiges Gruppenfoto (es fehlten fünf Ratsmitglieder) im Ratssaal auf der "Tagesordnung". So wird bei Continue" eine 0,5 Stelle zusätzlich eingerichtet, um das Ehrenamt zu stärken. "Wir müssen die Arbeit von Continue eben zeitgemäß nachdefinieren", begründet SPD-Sozialmann Michael Scheffler...

1 Bild

Hilfe bei Essstörungen

Magersucht, Esssucht und Bulimie sind chronische Krankheiten. Mittlerweile leiden nicht mehr nur junge Mädchen an den psychosomatischen Erkrankungen. Auch bei Jungen sind Störungen auf dem Vormarsch, der Druck, schlank und attraktiv zu sein, wird immer größer: 90 Prozent der Mädchen zwischen 15 und 17 Jahren wären gerne schlanker. Rund 1000 chronisch kranke magersüchtige Mädchen gibt es in Dortmund, und etwa 100 Jungen....

6 Bilder

Türkischer Botschafter im Klaus-Steilmann-Berufskolleg über Kritik, die Ukraine und Russland

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 09.05.2014

Der türkische Botschafter in Deutschland, Hüseyin Avni Karslioglu, diskutierte am Donnerstag (8. Mai) während eines Herausforderung Zukunft- Workshops mit Jugendlichen im Wattenscheider Klaus Steilmann-Berufskolleg. Dabei stellte sich der Diplomat vor allem Fragen zur aktuellen Situation in seinem Heimatland und ging auch auf die Lage in der Ukraine ein. „Die Türkei teilt die Ansicht der europäischen Gemeinschaft, dass...

1 Bild

Projekt "Netzwerk Schulschwimmen" 2

Dieter Kloß
Dieter Kloß aus Wesel | am 26.04.2014

Wesel: Rathaus Wesel | Sehr geehrte Frau Westkamp, sehr geehrter Herr Michelbrink, leider kommt es beim Schulschwimmen immer wieder zu Ausfallzeiten. Dadurch fehlt es an wichtigen Ausbildungszeiten und ausreichender Schwimmausbildung, um die jungen Schülerinnen und Schüler für diesen schönen Sport zu begeistern, der auch in bestimmten Situationen lebensrettend sein kann. Darüber hinaus verlieren die Schwimmbäder mittelfristig Badegäste und...

2 Bilder

Plan B für Leistungssportler

Gelsenkirchen: Sport-11 | Jeder Schüler sollte, was seine Berufswahl angeht, einen Plan B haben. Für Jugendliche im Leistungssport ist dieser Plan B jedoch das, was für viele Plan A ist: eine Ausbildung oder ein Studium. Damit nicht eine Karriere für die andere aufgegeben werden muss, unterstützt ein starkes regionales Netzwerk die Sportler. In einer Stadt, die sich Sprüche auf die Fahne geschrieben hat wie „Kein Kind zurücklassen“ und „Kein...

1 Bild

Alltagsbegleiter: Das neue Netzwerk stellt sich vor

Annette Henseler
Annette Henseler aus Kleve | am 12.04.2014

Wenn die Kräfte nachlassen, wenn die alltäglichen Dinge nicht mehr so leicht von der Hand gehen, wenn Einsamkeit das Leben schwer macht oder der Ganz zum Arzt nicht mehr allein bewältigt werden kann, kommen Alltagsbegleiter zum Einsatz. In Kleve wurde im vergangenen Jahr das „Netzwerk privater Alltagsbegleiter gegründet“, das gestern im Pfarrheim Reichswalde öffentlich vorgestellt wurde. Fachliche Informationen gab es...

„Selbstständigkeit ist weiblich!“: Infotreffen zum BPW-Gründerinnenseminar am Samstag, 29. März 2014

Katrin Block
Katrin Block aus Dortmund-City | am 24.03.2014

Essen: Schloss Schellenberg | Die kostenfreien Infotreffen zum BPW-Gründerinnenseminar finden am Samstag, 29. März 2014, um 11 und um 14 Uhr im Schloss Schellenberg, Renteilichtung 1, 45134 Essen, im Haus der von Buddenbrock-Gruppe statt. Seminarstart: 11. Mai 2014 Am 11. Mai 2014 startet dann die Seminarreihe des BPW-Clubs Essen (BPW=Business and Professional Women). Nach einem erfolgreichen Auftakt in 2013 findet sie nun zum zweiten Mal in Essen...

1 Bild

Neues Netzwerk

Alexander Nähle
Alexander Nähle aus Schwerte | am 18.03.2014

„Bürgerbäder: Orte für Ideen und Engagement“ - unter diesem Motto wird am kommenden Sonntag, 23. März im Elsebad der Bundesverband „Netzwerk Bürgerbäder “ gegründet. schwerte. Um 11 Uhr werden Vertreter von mindestens 14 Bürgerbädern in Nordrhein-Westfalen im Schwerter Bürgerbad eintreffen, um sich in einem Netzwerk zusammenzuschließen. Ziel ist der Austausch von Erfahrungen mit dem Badbetrieb und Veranstaltungen, sich...

1 Bild

... oder doch lieber in's Kino? Etwas über VIDEOSTREAMING bei ONLINE-VIDEOTHEKEN - Uwe H. Sültz - Tipp zum Wochenende im Lokalkompass 2

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz aus Lünen | am 07.03.2014

Lünen: UHF SÜLTZ | Gern erinnere ich mich an den VIDEO-EXPRESS in Lünen, Dortmund und Bochum! Auch die Kommunikation und Diskussion über den gerade angesehenen Film war doch irgendwie schöner... heute schreiben wir uns ja nur noch... aber, jetzt muss ich die Kure zum Thema schaffen: Das Angebot an Online-Videotheken nimmt immer mehr zu. Die Filme werden per Videostreaming angesehen. Hierbei können Bildprobleme auftreten und somit müssen...

Was Frauen alles leisten müssen

Daniela Neumann
Daniela Neumann aus Oberhausen | am 26.02.2014

Frauendiskriminierung, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Akzeptanz in der Gesellschaft, das sind nur einige der Themen, die auf dem diesjährigen 103. Internationalen Frauentag verfolgt werden sollen. Am Samstag, 8. März, startet bereits zum dritten Mal eine ganztägige Veranstaltung in Mülheim, anlässlich des Internationalen Frauentages. Im Rahmen einer Tagung feiert das Frauennetzwerk diesen besonderen Tag...

13 Bilder

Feuerfest auf dem Südmarkt

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | am 20.02.2014

Der Innenstadtverbund Oberhausen IVO – Netzwerk der Oberhausener Jugendeinrichtungen - hatte wieder auf den Südmarkt – Hermann-Albertz-Str. / Ecke Friedrich-Karl-Str., zum Feuerfest eingeladen. Das Feuerfest ist eine kostenlose öffentliche Veranstaltung für Kinder, Jugendliche und Familien mit Feuershow, Musik, Kinderprogramm und kostenlosen Leckereien. Fotos von Peter Hadasch

1 Bild

XING-Gruppe Dortmund-Unna überreicht Spende an roterkeil.net

Sabine Nickel
Sabine Nickel aus Dortmund-City | am 19.02.2014

Die Ambassador-Gruppe Dortmund-Unna des Business-Netzwerkes XING überreicht eine Spende in Höhe von 1.320 Euro an das Netzwerk roterkeil.net. roterkeil.net engagiert sich gegen Kinderprostitution. Es holt Kinder vom Strich und bietet organisiertem Kindermissbrauch die Stirn. Unterstützt wird das Netzwerk von prominenten Schutzengeln wie Helene Fischer und Sebastian Kehl. Die XING Ambassador-Gruppe Dortmund-Unna, vertreten...

1 Bild

Netzwerken mit Aufbruch- Unna

Uwe Hermanski
Uwe Hermanski aus Unna | am 10.02.2014

Unna: ZIB | Mach dich mit uns an den Aufbruch! Die Kluft zwischen Wissen und Handeln in den Bereichen Umwelt, Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit war und ist einer der Ansatzpunkte der Initiative Aufbruch- Unna. Ihr Ziel ist es immer mehr Menschen dafür zu gewinnen diese Kluft zu überbrücken. So ist es für die Initiative besonders schön immer wieder zu erfahren, wie es ihr gelingt die verschiedensten Menschen egal welchen Alters...

1 Bild

Gründungsversammlung des Netzwerk Buschhausen - Öffentliche Versammlung

Malte Kolodzy
Malte Kolodzy aus Alpen | am 25.01.2014

Oberhausen: Haus Hufmann | Buschhausen. Am Freitag, den 31.01.2014 gründet sich das „Netzwerk Buschhausen“ in der Gaststätte „Haus Hufmann“ (Friesenstraße 126, 46149 Oberhausen). Nach mehr als einem Jahr der Vorbereitung haben sich unter anderem der ABSV Buschhausen 1950 e.V., der Cantabile – Frauenchor Buschhausen 1994 e.V., der MGV "Eintracht" 1880 Buschhausen e.V., der SC Buschhausen 1912 e.V., das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. und der TuS...

1 Bild

Gründungsversammlung des Netzwerk Buschhausen - Öffentliche Versammlung

Malte Kolodzy
Malte Kolodzy aus Alpen | am 25.01.2014

Oberhausen: Haus Hufmann | Buschhausen. Am Freitag, den 31.01.2014 gründet sich das „Netzwerk Buschhausen“ in der Gaststätte „Haus Hufmann“ (Friesenstraße 126, 46149 Oberhausen). Nach mehr als einem Jahr der Vorbereitung haben sich unter anderem der ABSV Buschhausen 1950 e.V., der Cantabile – Frauenchor Buschhausen 1994 e.V., der MGV "Eintracht" 1880 Buschhausen e.V., der SC Buschhausen 1912 e.V., das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. und der TuS...

2 Bilder

2. Aufbruch- Netzwerktreffen

Uwe Hermanski
Uwe Hermanski aus Unna | am 23.01.2014

Unna: ZIB | Wir von Aufbruch Unna wollen etwas ändern… …und laden dich/euch zu unserem Netzwerk- Treffen ein Nach unserem Verständnis kommt es auf die positiven Verbindungen und Beziehungen zwischen Menschen und Initiativen an. An so vielen Orten der Welt entstehen neue Projekte und Initiativen, die sich für eine zukunftsfähige und lebenserhaltende Gesellschaft einsetzen. Auch in unserer Region tut sich was, und dass wollen wir...

2 Bilder

Aufbruch- Netzwerktreffen

Uwe Hermanski
Uwe Hermanski aus Unna | am 23.01.2014

Unna: ZIB | Wir von Aufbruch Unna wollen etwas ändern… …und laden dich/euch zu unserem Netzwerk- Treffen ein Nach unserem Verständnis kommt es auf die positiven Verbindungen und Beziehungen zwischen Menschen und Initiativen an. An so vielen Orten der Welt entstehen neue Projekte und Initiativen, die sich für eine zukunftsfähige und lebenserhaltende Gesellschaft einsetzen. Auch in unserer Region tut sich was, und dass wollen wir...

2 Bilder

Aufbruch- Unna anders besser leben!

Uwe Hermanski
Uwe Hermanski aus Unna | am 23.01.2014

Unna: ZIB | Wir von Aufbruch-Unna wollen etwas ändern… …und laden dich/euch zu unserem Netzwerk- Treffen ein Nach unserem Verständnis kommt es auf die positiven Verbindungen und Beziehungen zwischen Menschen und Initiativen an. An so vielen Orten der Welt entstehen neue Projekte und Initiativen, die sich für eine zukunftsfähige und lebenserhaltende Gesellschaft einsetzen. Auch in unserer Region tut sich was, und dass wollen wir...

6 Bilder

„Jens Lehmann“ zu Gast beim ETB Business Club Treffen

Mandy Hindenburg
Mandy Hindenburg aus Essen-Süd | am 14.01.2014

Essen, 10. Januar 2014: Neujahresempfang beim ETB Business Club Treffen, am Freitag den 10. Januar 2014 organisierte der Verein ETB Schwarz Weiß Essen, Abteilung Fußball eine Diskussionsrunde zum Thema Nachhaltigkeit und Wichtigkeit einer Nachwuchsabteilung in einem Sportverein. Zum Programm des Abends gehörte nach einer kurzen Neujahresrede eine geführte Diskussion, durchgeführt von Marcel Pramschüfer, auch bekannt als...

1 Bild

„Was sagen Sie zu Kinderarmut?“

Alice Gevelhoff
Alice Gevelhoff aus Velbert | am 12.12.2013

Vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) erhält die Stadt Velbert eine auf drei Jahre angelegte Förderung für den Aufbau eines Netzwerks gegen Kinder- und Jugendarmut. Bei der Auftaktveranstaltung im Kirchsaal der Bleibergquelle für das aus der Förderung des LVR entstehende Netzwerk „StartChancen in Velbert“ betonte Bürgermeister Stefan Freitag die wichtige Bedeutung des Themas Kinder- und Jugendarmut. „Seit Jahrzenten bemüht...

1 Bild

Schön gesponnen 5

Renate Gertzen
Renate Gertzen aus Kleve | am 16.11.2013

Schnappschuss