Netzwerk

1 Bild

Allein Erziehend , aber nicht Allein,

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | vor 3 Tagen

Bergkamen: Zentrumsplatz | so titelt die neue Broschüre, die das Bergkamener Frauen-und Mädchennetzwerk mit Unterstützung des Lion-Club Bergkamen jetzt herausgegeben hat. Knackig kurz aber sehr informativ ist der Leitfaden ausgefallen, den die Macherinnen entworfen haben. In diesem Leitfaden, der neben allgemeinen Fragen auch eine Checkliste enthält an was man denken sollte, wenn sich die, in der Regel plötzlich eintretende Situation „Alleinerziehend“...

Bildergalerie zum Thema Netzwerk
13
8
7
7
1 Bild

Neue Infobroschüre zum Thema „Häusliche Gewalt in Marl“

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 03.01.2017

Marl./Dorsten. Sandra ist seit Jahren in einer glücklichen Beziehung. Denken zumindest alle. Doch die Freunde und Verwandten sehen nicht die blauen Flecken auf dem Rücken, die davon kommen, dass ihr Mann sie schlägt. Wenn Robert von der Arbeit kommt, weiß er nie genau, was ihn erwartet. Manchmal versteht er sich gut mit seiner Frau, dann geht sie wieder mit Fäusten auf ihn los. Frauen und auch Männer können Opfer...

1 Bild

Einzigartiges Netzwerk für frühkindliche MINT-Bildung in Dortmund begrüßt neue Mitglieder zum jährlich stattfindenden Netzwerktreffen bei KITZ.do

Janine Neumann
Janine Neumann | Dortmund-City | am 22.12.2016

Dortmund: KITZ.do Kinder- und Jugendtechnologiezentrum | Am 28. November 2016, sind rund 30 Mitglieder aus Kindergärten, Grundschulen, Initiativen, Verbänden und Unternehmen der Einladung von KITZ.do gefolgt und haben sich zum dritten Vernetzungstreffen des in Dortmund einzigartigen Netzwerks für frühkindliche MINT-Bildung bei KITZ.do getroffen. Im Rahmen des informativen Treffens wurde den neuen Mitgliedern die KITZ.do-Partnerplakette von der Dortmunder Wilo-Foundation, vertreten...

1 Bild

Die tolle Arbeit des NetzwerkFrau wird sogar in Berlin wahrgenommen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 20.12.2016

Die CDU Bundestagsabgeordnete Silvia Jörrißen ist auf die tolle Arbeit des Vereins NetzwerkFrau aus Lünen aufmerksam geworden und besuchte die Frauen am Montag, um sich über die Projekte des NetzwerkFrau zu informieren. Bei der 1. Vorsitzenden Nina Horstmann-Craig tauschte man sich dann in einer lockeren Gesprächsrunde aus. Das NetzwerkFrau wurde 2004 von Frauen in selbstständiger Tätigkeit und Frauen in Führungspositionen...

1 Bild

Netzwerk für Palliative Versorgung geknüpft

Mit Blick auf die Versorgung von Palliativpatienten in und um Letmathe hat sich rund um das Marienhospital Letmathe ein Netzwerk gebildet, das ambulante und stationäre Versorgungsangebote träger- und einrichtungsübergreifend vereint und schon jetzt Vorbildcharakter besitzt. „Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gibt es hier vor Ort im Bereich Palliativmedizin schon länger“, erklärt Matthias Faßmann, Pflege- und...

1 Bild

After Work der Regionalgruppe MK

Maria Ossenberg
Maria Ossenberg | Iserlohn | am 23.11.2016

Iserlohn: Rieva Restaurant | After Work Net(t)working-Iserlohn Wir kommen wieder nach Iserlohn. Das nächste After-Work findet im Rieva Restaurant statt. Wieder unter dem Motto „PERSÖNLICHES zählt-GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ Freuen wir uns auf Ihre/Eure Teilnahme, wobei immer Ihre/Eure Gäste herzlich willkommen sind. Wann: Donnerstag, 24. November 2016 um 19.00 Uhr Wo: Rieva Restaurant & Catering Poth 1, 58638 Iserlohn ...

1 Bild

ZWAR-Gruppe in Richrath: Netzwerk feiert Einjähriges

Langenfeld (Rheinland): Seniorentreff | Hobbys teilen, klönen und sich gegenseitig unterstützen – die Richrather ZWAR-Gruppe (Zwischen Arbeit und Ruhestand) erfreut sich großer Beliebtheit. Zwischen 40 und 60 Bürger des Stadtteils mit dem alt-ehrwürdigen Kirchturm nehmen an den regelmäßigen Treffen im Seniorentreff der Schützenhalle an der Kaiserstraße teil. Langenfeld. (sp) „Es gibt unter anderem eine Computer-Gruppe, eine Foto-Gruppe, eine Fahrradgruppe, eine...

Anzeige
Anzeige

Die "Federweisen" laden zur Lesung ihrer Werke ein

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Schermbeck | am 07.10.2016

Schermbeck: Ev. Jugendhaus Damm | Schermbeck. Der Schermbecker Autorenkreis „Die Federweisen“ lädt im Rahmen seiner Teilnahme am Netzwerk Drevenack 50 Plus alle Literaturbegeisterten zu seiner diesjährigen Herbst-Lesung ein. Im Jugendhaus Damm, Zum Elsenberg 25, 46514 Schermbeck lesen die Mitglieder des Autorenkreises am 23. Oktober ab 15 Uhr zwei Stunden lang aus ihren Werken. Der Eintritt ist frei. Das bunte Programm der Autorinnen Gabi Littwin und...

1 Bild

Jazzfrühschoppen in Saarn

Mülheim an der Ruhr: Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Broich-Saarn, Holunderstr. 5 | Jazzfrühschoppen am 22.10.2016 ab 11:00 Uhr in der Dorfkirche Saarn. Es spielt die Band "Students of Jazz". Anschließend Frühschoppen im Gemeindehaus Holunderstr. 5

9 Bilder

„Stark im Leben“

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 22.09.2016

das war das Motto der gestrigen Veranstaltung von frauen füreinander „ff-2010“ im LÜNTEC. Die „Starken“ Themen der Veranstaltung kamen bei den vielen Gästen sehr gut an. So referierte Frau Dr.med. L.Korca zum Thema „Wenn die Blase nicht mehr hält“ und Frau Christina Dickmann, Fachärztin für Chirurgie, zum Thema „Osteoporose“ . Das vielfältige und interessante Rahmenprogramm stieß bei den Besucherinnen ebenfalls auf...

4 Bilder

Drissenplatzfest – ein interkulturelles Stadtteilfest für groß und klein

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 18.09.2016

Am 10. September fand bei strahlendem Sonnenschein das Drissenplatzfest, ein Stadtteilfest statt, das traditionell ein Miteinander der Menschen aus dem Nordosten Recklinghausens zeigt. Zu Beginn erfolgte ein ökumenisches Gebet von Geistlichen der evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinde. Später sprach Bürgermeister Christoph Tesche sein Grußwort. Mitglieder des Netzwerks – die IGBCE Ortsgruppe Ost, Gemeinde St....

1 Bild

Bürgerbüro in Iserlohn am 1. Oktober geschlossen

Die Straßenverkehrsbehörde des Märkischen Kreises am Griesenbrauck in Iserlohn erhält ein neues Netzwerk. Für die anstehenden Arbeiten bleibt das Bürgerbüro am Samstag, 1. Oktober, geschlossen. Das vorhandene Netzwerk ist in die Jahre gekommen. Die alten Kabel sind brüchig und lassen sich nur schwer austauschen, da die Kabelkanäle unter dem Estrich verlaufen. Außerdem wurden die Arbeitsplätze seit dem Bau des Gebäudes mit...

1 Bild

Sommerfest 2016 der Regionalgruppe MK

Maria Ossenberg
Maria Ossenberg | Iserlohn | am 31.08.2016

Altena: Lennekai | Passend zu den sommerlichen Temperaturen, veranstaltet die Regionalgruppe MK ihr diesjähriges Sommerfest am 01. September mit einem leckeren Grillbuffet am Lennekai in der Burgstadt Altena. Wieder unter dem Motto: „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ Sind die Einladungen verschickt und die Gästeliste komplett. Da sich Petrus dieses Jahr gnädig zeigt und die Wetterkarte schönes Spätsommerwetter...

1 Bild

Einladung zum "Netzwerk Blumenkamp"

Ute Zuckermann
Ute Zuckermann | Wesel | am 30.08.2016

Wesel: Mehrgenerationenhaus | Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Idee des „Netzwerk Blumenkamp“ entwickelte sich aus Gesprächen der Vereine und Institutionen Blumenkamps mit dem Seniorenbeirat der Stadt Wesel und dem Mehrgenerationenhaus Wesel im Rahmen unseres Projektes „Quartiersarbeit in Blumenkamp“. Die bisherigen Ergebnisse unserer gemeinsamen Arbeit können Sie auf folgenden Internetseiten...

1 Bild

Drissenplatzfest

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 29.08.2016

Recklinghausen: Drissenplatz | Am Samstag, den 10. September findet von 14 bis 18 Uhr auf dem Drissenplatz ein Stadtteilfest statt, zu dem die Mitglieder des Netzwerks herzlich einladen. Teilnehmer sind die IGBCE, Gemeinde St. Petrus Canisius, Johannesgemeinde, KAB, der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen, Deutsche Kinderschutzbund, Verein für Integration und Bildung in Recklinghausen, das Heinrich-Pardon-Haus, Kuniberg Berufskolleg sowie die Parteien...

1 Bild

Netzwerk Blumenkamp Auftaktveranstaltung

Manfred Krüger
Manfred Krüger | Wesel | am 16.08.2016

Wesel: Gaststätte Pollmann | Einladung an alle Blumenkamper zum Info- und Schnuppertreffen des "Netzwerk Blumenkamp"

Seniorennetzwerk Riemke lädt zur Sprechstunde ein

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 16.08.2016

Bochum: Caritas-Gästehaus St. Franziskus | Schwerpunktthema am 20. August ist „Einsamkeit und Depression“ Das Seniorennetzwerk Riemke lädt Senioren, Angehörige und andere Interessierte zur Sprechstunde am 20. August ein. Von 11 bis 13 Uhr geht es der Tagespflege des Gästehaus St. Franziskus, Tippelsberger Straße 2-12, um Fragen und Wünsche rund ums Älterwerden. Das Thema „Einsamkeit und Depression“ ist dieses Mal ein Schwerpunkt. Das Seniorennetzwerk Riemke ist...

1 Bild

After Work Net(t)working-Rönsahl

Maria Ossenberg
Maria Ossenberg | Iserlohn | am 27.07.2016

Kierspe: historische Brennerei Rönsahl e.V. | Oft gewünscht und jetzt endlich Realität. Das nächste After-Work findet in der Historischen Brauerei Rönsahl statt. Für alle Interessenten wird vor dem gemütlichen Teil eine 1,5-stündige Führung durch die Brennerei (ehem. Kornbrennerei Krugmann) angeboten. Zum gemütlichen Beisammensein und Austauschen, findet man sich im Anschluss im Braukeller zusammen, wo selbstverständlich auch ein kühl gebrautes Rönsahler Landbier zur...

1 Bild

Kein Interesse an besserer Breitbandversorgung?

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 15.06.2016

Geringe Beteiligung der VGW-Mitgliedsbetriebe an Bedarfsanalyse Gladbeck. Der Verein zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft e.V. (VGW) macht erneut auf die Bedarfsanalyse für den Breitbandausbau in der Emscher-Lippe-Region aufmerksam. Auf Einladung des Vereins hatte der Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, Garrelt Duin (SPD), bereits Anfang des Jahres im...

1 Bild

Medienhafen-Talk in neuer Location

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 10.06.2016

Düsseldorf: Scandinavian Business Seating | Spannende Vorträge, zwangloses Netzwerkeln und beste Gesellschaft: Kürzlich trafen sich erneut die Mitglieder des Vereins MedienHafen sowie interessierte Zuhörer zum gemeinsamen Austausch im Showroom von Scandinavian Business Seating in der Kaistraße. Der Abend begann mit Neuigkeiten des Vereins und einer kurzen Vorstellung des Gastgebers Scandinavian Business Seating. Axel Wertz, Geschäftsführer der TSV Bayer Dormagen...

2 Bilder

Happy Birthday BNI Chapter “Hagener Impuls

Bernd Hoffmann
Bernd Hoffmann | Hagen | am 09.06.2016

Hagen: Tagungshotel Arcadeon | Insgesamt 69 Unternehmer aus Hagen und Umgebung kamen am vergangenen Freitag im Hotel Arcadeon in Halden zu einem großen Businessfrühstück zusammen, um den 1. Geburtstag des „BNI“ (Business Network International) Chapters "Hagener Impuls" zu feiern. Das weltweite Empfehlungsnetzwerk funktioniert dabei auch in Hagen sehr gut und stützt die Entwicklung und nicht zuletzt auch den Umsatz der heimischen Wirtschaft. Die Gruppe...

1 Bild

Jetzt warnen "Geisterfahrräder" in Duisburg vor Unglücksstellen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.06.2016

Auf der Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brücke verunglückte 2014 ein Fahrradfahrer tödlich, der von einem rechtsabbiegenden LKW übersehen wurde. Jetzt weist ein so genanntes "Geisterfahrrad" auf die Stelle hin. Rechtsabbiegeunfälle zwischen LKW und den besonders schwachen Verkehrsteilnehmern wie Fahrradfahrern und Fußgängern, oft durch den sogenannten toten Winkel verursacht, sind eine häufige Unfallursache. Rechts neben einem...

1 Bild

ZWAR-Netzwerk Höntrop: Gemeinsame Freizeitgestaltung und Leben im Stadtteil

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 22.05.2016

Mitte Mai verabschiedeten sich die beiden Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros Wattenscheid Monika Robrecht und Sylvia Hornung aus der einjährigen Begleitung der Basisgruppentreffen des ZWAR-Netzwerks Höntrop. Nach offiziellen Grußworten feierte das zurzeit aus etwa 50 Mitwirkenden bestehende Netzwerk bei einer Grillparty fröhlich weiter und blickte auf ein gelungenes erstes Jahr zurück. Auch Bezirksbürgermeister Manfred...

1 Bild

Visitenkarten-Netzwerk

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 11.05.2016

Erfolgreiche Netzwerkarbeit ist ein wichtiges Ziel des Hombruch-Forum e. V. (HF). Jetzt stellt das Netzwerk unternehmerisch Tätiger aus Hombruch und Umgebung sein jüngstes Netzwerk-Projekt vor. Was aussieht wie ein Visitenkartenhalter ist für die HF-Mitglieder und weitere Unternehmen auch eine Möglichkeit, das Netzwerk untereinander und mit Partnern vor Ort ganz praktisch zu leben. Die Idee dazu hatte Peter Meyer. Der...

1 Bild

After-Work in Lüdenscheid

Maria Ossenberg
Maria Ossenberg | Iserlohn | am 29.04.2016

After-Work-in Lüdenscheid Viele folgten der Einladung für ein After-Work nach Lüdenscheid, um nach Dienstschluss den Feierabend im Kreis neugieriger Netzwerker aus der Region, einen Abend in einer fröhlichen Runde zu verbringen. Für das leibliche wohl sorgte das Team aus der Ciccolina in Lüdenscheid. Wie immer blieben wir unserem Motto treu: „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ Die positive Resonanz der...