Pflege

1 Bild

21 neue hochqualifizierte Pflegekräfte

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | vor 2 Stunden, 21 Minuten

Gelsenkirchen: Sankt Marien-Hospital-Buer | Gestern wurden an der Jordan Mai Krankenpflegeschule die frisch geprüften staatlich examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräfte geehrt „Wenn wir es gemeinsam mit einem Kurs schaffen, dass von 25 Prüflingen 21 bestehen, dann sehe ich das auch als die gelungene Erfüllung eines gesellschaftlichen Auftrags an. In einer Zeit, in der die Notwendigkeit gut ausgebildeter Pflegender eine hohe politische Beachtung erfährt, tun...

1 Bild

Throsten Cech ist neuer Leiter der DRK-Pflegeheime

Katrin Schubert
Katrin Schubert | Oberhausen | vor 2 Stunden, 37 Minuten

Oberhausen: DRK Oberhausen | Oberhausen, 22.09.2017. Seit 01. September 2017 ist Thorsten Cech Einrichtungsleiter der drei DRK-Pflegeheime Martha-Grillo-Seniorenzentrum, August-Wieshoff-Seniorenzentrum und DRK Seniorenresidenz Grenzstraße. Damit übernimmt Thorsten Cech die Verantwortung für die insgesamt knapp 250 Pflegeplätze in den Pflegeeinrichtungen. Der gelernte examinierte Altenpfleger bringt mit einer Fachweiterbildung zum Pflegedienstleiter...

1 Bild

Neue Demenz-WG in Altenbochum

Sylvia Schreiber
Sylvia Schreiber | Bochum | vor 4 Stunden, 37 Minuten

Bochum: Bochum | Die Familien- und Krankenpflege Bochum gGmbH (FundK) bietet seit über 50 Jahren ambulante Krankenpflege an. In den letzten zehn Jahren hat sie sich von einem ambulanten Pflegedienst zu einem vielschichtigen modernen Dienstleister im Gesundheitswesen entwickelt. Seit 2006 bietet die FundK mit der Villa Moritz in Bochum-Riemke betreutes Wohnen für Menschen mit Demenz an. Das Wohnkonzept verfolgt einen ganzheitlichen...

2 Bilder

Martin Schulz überzeugt in Gelsenkirchen 2

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | vor 5 Stunden, 2 Minuten

Gladbeck: Gladbeck | Vor 1400 begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern hat Martin Schulz am Mittwoch auf dem Heinrich-König-Platz in Gelsenkirchen eine mitreißende Rede gehalten. Auch aus Bottrop, Gladbeck und Dorsten hatten sich viele Menschen auf den Weg in die Nachbarstadt gemacht, um den SPD-Kanzlerkandidaten live zu erleben. In seiner 45-minütigen Rede zeigte der SPD-Kanzlerkandidat vor allem die Unterschiede zur CDU/CSU und zu Angela...

1 Bild

Caritas gratuliert seinen Auszubildenden zum bestandenen Examen

Verena Rohde
Verena Rohde | Kleve | vor 8 Stunden, 14 Minuten

Fünf Auszubildende der Altenpflege des Caritasverbandes Kleve haben ihr Examen in der Tasche. Pflegedienstleiter Elke Huber-Groenewald aus Kalkar, Marcus Brüntink aus Rees und Anne Huth aus Emmerich, zusätzlich Ausbildungskoordinatorin, hatten zum Umtrunk nach Rees eingeladen. Hier hat man sich Anekdoten aus den vergangenen drei Jahren erzählt und die Ausbildungszeit noch einmal Revue passieren lassen. Dass die meisten...

1 Bild

Besucherin aus Japan informiert sich über die Arbeit des Ev. Betreuungsvereins

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | vor 2 Tagen

Bochum: Ev. Betreuungsverein | Zu Gast an der Bongardstraße mit vielen neuen Erkenntnissen Frau Hisako Nakazawa aus Tokio und in Deutschland lebende Mitglieder des Deutsch-Japanischen Vereins für kultursensible Pflege (DeJak-Tomonokai e.V.) haben sich vor Ort an der Bongardstraße 25-27 über den Ev. Betreuungsverein Bochum informiert. Dessen Geschäftsführerin Martina Weisang berichtete über die Arbeit. Es fand ein lebhafter Austausch über die...

1 Bild

KBG GmbH: Startschuss für neuen Ausbildungsjahrgang

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 01.09.2017

Gelsenkirchen: Marienhospital Gelsenkirchen | Am 1. September haben mehr als 120 Schülerinnen und Schüler des Kirchlichen Bildungszentrums für Gesundheitsberufe (KBG GmbH) ihre dreijährige Ausbildung in den Pflegeberufen begonnen. Der Start in einen neuen Lebensabschnitt wurde mit einem festlichen Wortgottesdienst in der Jugendkirche GleisX gefeiert. Im Anschluss begaben sich die Auszubildenden zum KBG, wo im Rahmen des ersten Unterrichtstages das gegenseitige...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Caritas-Sozialstation Schwerte/Holzwickede zieht um

Die Caritas-Sozialstation Schwerte-Holzwickede zieht um. Ab dem ersten September ist der ambulante Pflegedienst in der Hagener Straße 54 in Schwerte zuhause. Der Umzug ist nötig, weil die Räumlichkeiten für Pflegedienstleitung, Angehörigen-Gespräche und Teamsitzungen in der Goethestraße zu klein geworden waren. Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse bleiben bestehen.

1 Bild

Frischgebackene Betreuungsassistenten feiern ihren Abschluss

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 29.08.2017

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Und wieder ist es soweit: Einmal mehr lassen wir eine muntere Schar Betreuungsassistenten auf die Menschheit los :-) Dreizehn Damen und ein Quotenmann haben heute die Abschlussprüfung des Betreuungsassistentenlehrgangs nach §53c SGB11bestanden und feiern gutgelaunt ihren Erfolg. Fröhliches Lachen und ausgelassene Stimmung, dort wo sonst unterrichtet wird und aufmerksame Kursteilnehmer eifrig Theorie lernen und praktisch...

9 Bilder

Kommunikation hautnah erleben: Präsentationstag des Unterkurses im KBG

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 29.08.2017

Gelsenkirchen: Marienhospital Gelsenkirchen | Bereits zum dritten Mal wurde im Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (KBG GmbH) der Präsentationstag „Kommunikation hautnah erleben“ veranstaltet. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler des Unterkurses über mehrere Monate mit dem Themenkomplex Kommunikation intensiv auseinandergesetzt hatten, stellten sie die Ergebnisse ihrer Arbeit vor. Hierzu waren die Pflegedienstleitungen, ihre Praxisanleiter und alle...

3 Bilder

Benefiz-Konzert für die Pflege

Rund um die Sängerin Ulli Mallon stehen am kommenden Samstag, 02. September, ab 19 Uhr „Ulli Mallons Fanky Stuff“ live auf der Bühne in Dümpten. Bekannte Musikstücke von Amy Winehouse, Simply Red, Sade oder Earth Wind and Fire gehören zum Programm. „Funk Cover“ bietet die siebenköpfige Band. Die meisten Musiker stammen aus Jazz-Formationen. Mit diesem Beitrag für Menschen aus der Pflege verspricht die „Dialog-Offensive...

2 Bilder

GFL lobt Wegweiser "Älter werden in Lünen"

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 28.08.2017

„Übersichtlich“, „ansprechend“, „informativ“ – die Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam für Lünen lobt den aktuellen Wegweiser „Älter werden in Lünen“. Die Bröschüre für Senioren, Angehörige und Interessierte sei aus Sicht der GFL nicht nur übersichtlich und ansprechend gestaltet. Der Wegweiser biete viele Informationen und Orientierung – und zwar quer durch die Bereiche des täglichen Lebens. Das Spektrum...

2 Bilder

Ausbildung zum Betreuungsassistenten gem. § 53 c SGB XI

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 28.08.2017

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Pflegebedürftige Menschen mit demenziellen Veränderungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen haben in der Regel einen erheblichen allgemeinen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Qualifizierung von Pflegehilfskräften bieten wir Ihnen die auf diese Anforderungen zugeschnittene Ausbildung zum Betreuungsassistenten gem. §53c SGB XI, unser nächster Kurs...

2 Bilder

Edeltraud und Otto zogen mit Familienhund Frido in die Arche Noah ein

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 25.08.2017

Gelsenkirchen: Arche Noah | Das sind eher untypische Gäste in der Kurzzeiteinrichtung und dem Hospiz für Kinder. Zu alt. Und obendrein vermutlich aus Bayern. Aber: Sie werden hier nicht mehr weggehen und das ist gut so. Denn als große Puppen wissen sie, alles Anvertraute sicher und mit höchster Geheimhaltungsstufe unter ihrem Füllstoffherzen aufzubewahren. Und sie können selbst richtig gute Geschichten erzählen. Je nachdem, wer ihnen hilft mobil zu...

FORUM Gesundheit bietet Weiterbildung zum Betreuungsassistenten in der Pflege an

Die Betreuungsassistenten oder Alltagbegleiter widmen sich der Freizeitgestaltung und Alltagsbegleitung von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen. Der Bedarf an zusätzlicher qualifizierter Betreuung nimmt gerade bei der Begleitung von Demenzerkrankten zu. Wenn alles stimmt, profitieren Bewohner, Pflegeeinrichtungen und Betreuungsassistenten, die möglicherweise dadurch eine neue Arbeitschance erhalten. Seit Januar 2015 gilt...

1 Bild

Qualifizierung zur Betreuungsassistenz

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 15.08.2017

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Noch Plätze frei sind in der Qualifizierung zur Betreuungsassistentin bzw. zum Betreuungsassistenten (nach § 53c vormals 87b SGB XI), die am Montag, 18. September, 17.15 Uhr im Katholischen Bildungsforum in Zusammenarbeit mit der Caritas beginnt. Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Bildungsforum, Martinistraße 9, 46483 Wesel,Telefon: 0281-24581 oder über die Homepage http://www.kbf-wesel.de

1 Bild

Erfahrungen im Alter nutzen

Bernd Weskamp
Bernd Weskamp | Iserlohn | am 13.08.2017

Erfahrungen im Alter nutzen Seit Jahren vertritt Bernd Weskamp die Meinung, dass das im Leben erworbene Wissen und die gesammelten Erfahrungen zu wenig bei der Lebensgestaltung im Alter genutzt werden. Der mögliche Leistungsaustausch zwischen Menschen im sogenannten Ruhestand könnte viel stärker dazu beitragen, die notwendigen Hilfen zu organisieren. Solidarität im Alter kann die auftretenden Schwächen auffangen. Menschen,...

5 Bilder

Meterhohe Brennnesseln verwandeln Schlosspark in Grüne Hölle

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.08.2017

Jeden Tag ist Elisabeth Schwedtmann mit ihrem Hund im Schlosspark Borbeck unterwegs. Und die beiden laufen ihre Runde von montags bis sonntags nicht nur einmal, sondern gleich dreimal. Eine Menge Zeit also, die Frauchen und Cockerspaniel in der Parkanlage verbringen. "Man findet hier alles, was man für einen erholsamen Spaziergang braucht", freut sich die Schönebeckerin über das öffentliche Grün vor ihrer Haustür. Doch in...

1 Bild

Osterfeld wird "grüne Hauptstadt"

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 04.08.2017

Unter diesem Motto wundert sich die Werbegemeinschaft Osterfeld (WEGO) einen besonderen Trend im Osterfelder Stadtgebiet zu erkennen: die Begrünung der Straßen und Bürgersteige, die Bauscheiben in der Innenstadt und viele weitere Grünflächen werden seit geraumer Zeit nicht mehr gepflegt und gereinigt. Das Osterfelder Erscheinungsbild wandelt sich derzeit zum "begrünten Dorf" im Ballungsgebiet Ruhrgebiet. Gerade mit...

5 Bilder

Neue Kurse zur Qualifikation in Behandlungspflege und zum Betreuungsassistent/in

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 29.07.2017

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Im September beginnen bei den Maltesern in Gladbeck erneut Kurse zur Qualifizierung in Behandlungspflege LG 1 + 2 sowie Betreuungsassistent/in nach §53c SGB11. Diese fachlich fundierten Qualifikationen ermöglichen einen interessanten (Wieder-) Einstieg in die Berufswelt, der Bereich der Alten- und Krankenpflege bietet dazu einen Arbeitsmarkt auch für ältere Interessenten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: • ...

1 Bild

Tipps für den beruflichen Wiedereinstieg: Offene Sprechstunde der Agentur für Arbeit

In der offenen Sprechstunde am Montag, 7. August, von 9 bis 12 Uhr berät Riitta Skorzewski, Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit Mettmann, Frauen und Männer, die nach einer beruflichen Auszeit zurück in den Beruf wollen.Anmeldung ist nicht erforderlich „Wer nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Job einsteigen möchte, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten“, so Riitta Skorzewski, ...

3 Bilder

CDU-Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach als Praktikantin in der Notaufnahme und im ambulanten Pflegedienst

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 27.07.2017

Vom 10. bis 21. Juli drehte sich bei Jutta Eckenbach alles um das große Thema „Gesundheit“. Arztpraxen, Therapeuten, Unternehmen, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime sowie Pflegedienste – sie alle besuchte die Abgeordnete in den zwei Wochen der Gesundheit. Dabei suchte sie nicht nur das Gespräch, sondern konnte auch als Kurzzeitpraktikantin an einigen Stellen selbst Erfahrungen sammeln. „Das Gesundheitssystem und die...

2 Bilder

Selbstbestimmtes Wohnen - Neue Gemeinschaft in der Mozartstraße

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | am 24.07.2017

Unna: Unna | Von St.ReimetLängstmöglich selbstbestimmt und in Gemeinschaft leben zu können ist der Wunsch der meisten Senioren. Mit der Tatsache, dass Eltern älter werden und neue Bedingungen an Wohnen stellen, sollten sich Angehörige rechtzeitig beschäftigen. Eine Wohngemeinschaft, wie sie der Pflegedienst Toelke jetzt in der Mozartstraße eröffnete, bietet ideale Angebote in moderner Atmosphäre. "Wir verstehen uns nicht als...

1 Bild

Blaue Engel besuchten „schönste Zeche der Welt“

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 06.07.2017

Gelsenkirchen: Sankt Marien-Hospital-Buer | Gemeinsam mit der Pflegedirektion sowie mit Krankenhausseelsorger Diakon Matthias Breier haben die Blauen Engel aus dem Sankt Marien-Hospital Buer am 4. Juli einen Ausflug zur Zeche Zollverein unternommen. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken erlebten die Teilnehmenden eine rund zweieinhalbstündige Führung durch das UNESCO-Welterbe Zollverein, welches sich gern als „die schönste Zeche der Welt“ bezeichnet. Hierbei erfuhren...

1 Bild

Altersdiskriminierung oder ….

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 04.07.2017

Oberhausen: Rathaus | Tagesordnungspunkt 5 des Seniorenbeirates am 5.7.17, 15:00h im Rathaus lautet: - Setzt sich der Seniorenbeirat genügend für ältere Menschen in Oberhausen ein? Man darf gespannt sein. Der Seniorenbeirat in der Stadt Oberhausen wird nicht wahrgenommen, entwickelt keine Eigeninitiative, setzt sich für die Seniorinnen und Senioren in der Stadt nicht wahrnehmbar ein, nimmt seine möglichen gesetzlichen Aufgaben nicht...