Spielhalle

1 Bild

Raub auf Spielhalle - Täter drohte mit Messer

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | vor 1 Tag

Bergkamen. In der Nacht zu Dienstag (21.11.2017) betrat gegen 0.15 Uhr ein maskierter Mann, mit einem Messer bewaffnet, eine Spielhalle an der Rotherbachstraße. Er forderte eine 26 jährige Angestellte auf, die Tageseinnahmen in eine von ihm mitgebrachte Plastiktüte zu packen. Eine 24 jährige Zeugin, die sich ebenfalls in der Spielhalle aufhielt, forderte er unter Drohung mit dem Messer auf, sich nicht von der Stelle zu...

1 Bild

Velbert: Hoher Sachschaden bei Brand in Spielhalle

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 14.11.2017

Velbert: Heiligenhauser Straße | Am heutigen frühen Dienstagmorgen, gegen 1.35 Uhr, kam es zu einem Brand in den Räumen einer Spielhalle an der Heiligenhauser Straße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Spielhalle, welche sich im Erdgeschoss eines Geschäftshauses befindet, geschlossen. Durch die Beamten konnte eine starke Rauchentwicklung aus den Räumen der Spielhalle festgestellt werden. Der Brand konnte...

Schwerer Schock nach Raubüberfall in der Marktstraße

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 11.11.2017

Bislang blieb die Fahndung der Polizei ohne Ergebnis. Jetzt hoffen die Beamten auf Zeugen, die sie bei der Ergreifung der Täter weiter bringen. Zu Wochenbeginn wurde eine 48-jährige Essenerin in der Marktstraße überfallen. Die Frau befand sich frühmorgens (5.30 Uhr) auf dem Weg zur Arbeit, als sie von dem Trio angesprochen wurde. Überfall auf dem Weg zur Arbeit Völlig unvermittelt drückten die drei ihr Opfer gegen eine...

1 Bild

Geldspielautomaten manipuliert - Wer kennt diese beiden Männer?

Zwei Männer manipulierten am 27.07.2017 zwischen 20:30 Uhr und 23:40 Uhr insgesamt vier Geldspielgeräte in der Spielhalle an der Bambergstraße und erlangten so die Auszahlung eines vierstelligen Geldbetrages. Die Beschuldigten wurden von der Videoüberwachungsanlage der Spielhalle aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der beiden Beschuldigten. Wer erkennt die beiden...

1 Bild

Einbruch, Diebstahl und Überfall an einem Wochenende

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 28.08.2017

Dorsten. Gleich mehrere Delikte meldet die Polizei aus Dorsten vom Wochenende. Einbrüche und Überfälle haben wir hier zusammengefasst: Imbissbude in Holsterhausen ausgeraubt Holsterhausen. Am Freitagabend, gegen 21.10 Uhr, hat ein unbekannter Mann eine Imbissbude auf der Borkener Straße ausgeraubt. Der maskierte Täter bedrohte den Kassierer mit einer kurzen Schusswaffe und forderte Bargeld. Anschließend beugte sich der...

Einbruch in Spielhalle / Zeugen gesucht

Dinslaken. Am frühen Donnerstagmorgen, 27. Juli, in der Zeit von 2.36 Uhr bis 2.40 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Spielhalle an der Hanielstraße ein. Sie hebelten mehrere Spielautomaten auf und erbeuteten Bargeld. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

1 Bild

Bewaffneter Raub auf Spielhalle in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.07.2017

Velbert: Hohenzollernstraße | Zu einem bewaffneten Raub auf eine Spielhalle in Velbert kam es am nächtlich frühen Mittwochmorgen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 0.40 Uhr betrat ein maskierter männlicher Einzeltäter die Spielhalle an der Hohenzollernstraße in Velbert-Mitte. Unter Vorhalt eines circa 30 Zentimeter langen Messers mit schwarzem Griff bedrohte der Unbekannte eine 50-jährige Spielhallenaufsicht und forderte mit russisch klingendem Akzent die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Automat geknackt, Angestellte verletzt

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 07.07.2017

Am Donnerstagabend, 6. Juli, betraten zwei Männer gegen 22.15 Uhr eine Spielhalle an der Benrather Straße in Hilden und begaben sich zu den Spielautomaten in den hinteren Räumlichkeiten. Nach einigen Minuten bemerkte die Angestellte einen Alarm, der von den dortigen Automaten ausging. Die Frau sah nach dem Rechten und erwischte einen der Männer dabei, wie dieser hinter einem Spielautomaten hockte und die Vorrichtung zu...

1 Bild

Moers: Festnahme nach Überfall einer Spielhallenmitarbeiterin

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 19.06.2017

Moers: Spielhalle | Wie bereits berichtet, wurde kürzlich eine Mitarbeiterin einer Spielhalle an der Zwickauer Straße von einem maskierten Mann überfallen, der die eine 57-jährige Moerserin mit einem Messer bedrohte. Diese öffnete daraufhin die Kasse, entnahm Bargeld und händigte es an den Räuber aus. Der Mann flüchtete aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Der Kriminalpolizei gelang es in der letzten Woche, auf die Spur eines...

1 Bild

Mit Messer bedroht und Reizgas versprüht: Streit in Gladbecker Spielhalle eskalierte

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 06.03.2017

Gladbeck: Spielhalle | Brauck. Am späten Abend des vergangenen Samstag, 4. März, kam es gegen 22.45 Uhr in einer Spielhalle an der Horster Straße in Brauck zu einem Streit zwischen zwei Männern aus Gladbeck. Die Meinungsverschiedenheiten wurden immer heftiger und der 61-jährige Beteiligte zog sogar ein Messer und bedrohte seinen 36-jährigen Kontrahenten mit der Stichwaffe. Aus diesem Grund flüchtete der 36-jährige zunächst aus den Räumen der...

1 Bild

Streit in Spielhalle mit Messer und Reizgas-Spray

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 06.03.2017

Streit in Spielhalle eskaliert. Am späten Samstagabend, gegen 22.45 Uhr, haben sich zwei Männer aus Gladbeck in einer Spielhalle auf der Horster Straße gestritten. Der 61-jährige Beteiligte zog daraufhin ein Messer und bedrohte den 36-jährigen Gladbecker, woraufhin der die Spielhalle verließ. Wenig später kam der 36-Jährige mit Reizgas-Spray zurück und der Streit ging weiter. Nachdem die Situation eskaliert war, setzte der...

1 Bild

Räuber attackieren Frau in Spielhalle

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 26.02.2017

Augenblicke wie in einem Albtraum erlebte am Morgen die Angestellte einer Spielhalle in Bork. Männer kamen, griffen die Frau an und raubten Geld. Sonntagvormittag war die junge Frau aus Dortmund alleine in der Spielhalle an der Hauptstraße, da kamen die drei Maskierten in den Raum. Die Männer forderten die Herausgabe von Bargeld und griffen die Frau an, so berichtet es die Polizei. Die Angestellte erlitt bei dem Überfall...

1 Bild

Vier maskierte Täter überfallen Spielhalle

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 09.02.2017

Kleve: Herzogstraße | Am Mittwoch (08. Februar) haben vier maskierte Männer eine Spielhalle in Kleve überfallen. Sie betraten gegen 23.30 Uhr über den Haupteingang die Spielhalle an der Herzogstraße. Einer der Männer hielt eine schwarze Pistole in der Hand. Als eine Angestellte und zwei Kunden die Täter sahen, flüchteten sie durch einen Hinterausgang. Die Angestellte verständigte sofort die Polizei. Als die Beamten kurze Zeit später eintrafen,...

1 Bild

Kupferdreh: Überfall auf Spielhalle

Essen: Kupferdreh | Am Donnerstag, 19. Januar, gegen 23.15 Uhr überfielen zwei unbekannte Täter eine Spielhalle auf der Bahnstraße in Kupferdreh. Mit einer Schusswaffe bedrohten die Männer eine 60-jährige Angestellte und forderten die Tageseinnahmen. Polizei sucht Zeugen Weiterhin verlangten sie die Öffnung des Tresors, welcher aber nicht durch die Mitarbeiterin geöffnet werden konnte. Mit einer dreistelligen Bargeldsumme flüchteten die...

1 Bild

Mit Messern Spielhalle ausgeraubt

Menden. Zwei unbekannte Räuber haben eine Spielhalle in Menden überfallen. Hier der Pressebericht der Polizei: Am Freitag, 13.01.2017, gegen 22.15 Uhr, betraten zwei Unbekannte die Spielhalle an der Windthorststraße. Sie gingen zum Mitarbeiterraum und bedrohten einen dortigen 52-jährigen Angestellten mit Messern. Unter Anwendung von Gewalt wurde der Mendener dazu genötigt, das vorhandene Bargeld an die beiden Täter...

1 Bild

Bewaffneter überfällt Spielhalle in Rentfort - Täterbeschreibung liegt vor

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 13.01.2017

Gladbeck: Spielhalle | Rentfort-Nord. Gegen 0.55 Uhr überfiel am Freitag, 13. Januar, ein bislang unbekannter Mann eine Spielhalle an der Schwechater Straße in Rentfort-Nord. Der Täter bedrohte mit einer schwarzen Pistole die 35-jährige Spielhallenaufsicht und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Dazu händigte der Maskierte der Frau eine schwarze Umhängetasche aus Leder aus. Nach dem Erhalt des Geldes ergriff der Täter in unbekannte...

1 Bild

Spielhallenüberfälle: Neue Hinweise nach "Aktenzeichen XY"

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 12.01.2017

Die Serie der Spielhallenüberfälle in Hilden war am vergangenen Mittwoch Thema bei der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Sechs Spielhallen waren zwischen dem 25. März 2015 und dem 9. Mai 2016 überfallen worden, nach Angaben der Polizei wurden die Raubtaten von fünf Mitgliedern einer Tätergruppe in unterschiedlicher Zusammensetzung begangen. Aufklärungsquote: Mehr als 40 Prozent Zu Beginn der Sendung verwies...

4 Bilder

Aktenzeichen XY: ZDF-Sendung zu Überfällen auf Hildener Spielhallen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 05.01.2017

Zur Klärung von insgesamt sechs Raubüberfällen auf Spielhallen in der Zeit vom 25. März 2015 bis zum 9. Mai 2016, die augenscheinlich in einem direkten Zusammenhang stehen und nach vorliegenden Ermittlungen von den gleichen Straftätern begangen wurden, wendet sich die Kriminalpolizei im Kreis Mettmann am kommenden Mittwoch, 11. Januar, in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY" des ZDF, ab 20.15 Uhr an die...

1 Bild

Datteln: Castroper Straße bewaffneter Raub auf Spielhalle

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 03.01.2017

Am Dienstag betrat um 5 Uhr eine männliche maskierte Person die Spielhalle, bedrohte Kunden sowie die 60-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Aus der geöffneten Kasse stahl er anschließend das Scheingeld und fragte nach einem Safe. Nachdem ihm die Angestellte versicherte, dass es keinen Safe gäbe, verließ er die Spielhalle und flüchtete zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung führte...

1 Bild

Polizei sucht Räuber mit Muttermal am Mund

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.12.2016

In Selm überfiel am Donnerstag ein Räuber eine Spielhalle am Sandforter Weg. Der Unbekannte drohte mit einer Pistole und flüchtete mit Geld. Ein Muttermal neben dem Mund ist ein auffälliges Detail in der Beschreibung des Kriminellen. Der Unbekannte kam am späten Donnerstag, rund eine halbe Stunde vor Mitternacht, in die Spielhalle und forderte mit einer schwarzen Pistole in der Hand das Geld aus der Kasse. Die Angestellte...

1 Bild

Ungepflegter Spielhallenräuber

Als ungepflegt wird ein Mann beschrieben, der am vergangenen Montagabend eine Spielhalle an der Hauptstraße überfallen haben soll. Gegen 20.50 Uhr soll er einer Angestellten ein Messer an den Hals gehalten und versucht haben, die Kasse zu öffnen. Nach Angaben der Polizei stieß die Frau den Täter von sich weg. Als weitere Personen der Angestellten zu Hilfe kam, trat dieser ohne Beute die Flucht an. Die zum Glück nur...

1 Bild

Bewaffneter Raub auf Spielhalle in Velbert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 08.12.2016

Velbert: Friedrichstraße | Zu einem bewaffneten Raub auf eine Velberter Spielhalle kam es am frühen Donnerstagmorgen. Das teilt die Polizei mit. Zwischen 0.50 Uhr und 1 Uhr kam es zu dem Überfall auf eine Spielhalle an der Friedrichstraße. Zur Tatzeit war eine 37- jährige Angestellte mit Putz- und Aufräumarbeiten beschäftigt, als sie von einer bislang unbekannten männlichen Person mit einer Schusswaffe bedroht und aufgefordert wurde, vorhandenes...

1 Bild

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 06.12.2016

Am Dienstag, 6. Dezember, um 0.55 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Spielhalle an der Bahnhofstraße 43 in Witten. Zu diesem Zeitpunkt betrat ein maskierter Mann das Gebäude. Unter Vorhalt einer Pistole forderte der Täter den Angestellten auf, das Bargeld herauszugeben. Mit der Beute verließ der Räuber die Spielhalle und flüchtete zu Fuß vom Tatort. Der Mann, der mit russischem Akzent sprach, ist etwa 25...

1 Bild

Raubüberfall mit Schusswaffe auf Spielhalle in Marl Hüls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 05.12.2016

Marl: Spielhalle an der Trogemannstraße beraubt. Gegen 23.15 Uhr betrat am Samstag ein mit einem Schal Vermummter eine Spielhalle an der Trogemannstraße und bedrohte die 44-jährige Angestellte aus Marl mit einer Schusswaffe. Er forderte Bargeld und flüchtete anschließend mit seiner Beute. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 23 Jahre alt, schwarze Haare, dunkle Augen, ca. 1,75 m groß, gebräunte Haut, schlank, trug eine...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen für den Spielhallen-Einbruch am Samstagmorgen in Hamminkeln

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 10.10.2016

Am Samstag gegen 05.20 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in eine Spielhalle an der Marktstraße ein. Sie stahlen einen Möbeltresor und Bargeld. Weiter schreibt die Polizei: Darüber hinaus versuchten die Täter vergeblich mehrere Spielautomaten gewaltsam zu öffnen. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen, die derzeit andauern. Sachdienliche Hinweise bitte an die...