Weihnachten

Bildergalerie zum Thema Weihnachten
64
36
31
31
1 Bild

Göteborg 2

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 23.12.2014

Göteborg (Schweden): Zentrum | Schnappschuss

8 Bilder

Einmal werden wir noch wach,he........... 11

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 23.12.2014

Ja auch wenn das Wetter nicht so passt, ändern kann es niemand! Weihnachten steht vor der Tür, als Kind war ich jetzt schon ganz kribbelig! Heute bleibe ich ganz ruhig dabei, freue mich wenn ich morgen in manch strahlendes Kindergesicht sehen kann und freue mich wenn ich eine friedliche Weihnachtszeit mit meinen Lieben verbringen kann. Wünsche auch Euch eine frohe und friedliche Weihnachtszeit.

1 Bild

Der Weihnachtsmann fährt am Heiligabend in der Hönnetalbahn 8

Peter Gerber
Peter Gerber | Balve | am 23.12.2014

Balve: Bahnhof Binolen mit neuen Güterschuppen | Schnappschuss

1 Bild

Pünktlich zur Weihnachtszeit 24

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 23.12.2014

Schnappschuss

1 Bild

Kommentar: Fest der Obdachlosen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 23.12.2014

Weihnachten denken wir vom Menü für die Feiertage bis zu den Geschenken an viele wichtige Dinge. Weihnachten ist aber viel mehr, als nur Geschenke-Tausch und der Kampf mit den Kalorien. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Weihnachten und Obdachlosigkeit - zwei Themen im krassen Kontrast und auf den ersten Blick fehlt der Zusammenhang. Weihnachten ist auf den zweiten Blick aber nicht nur das Fest der Geburt Jesu, sondern...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Beste Stimmung in der Freien Schule

Zu einer Weihnachtsfeier lud die Freie Schule Essen in die Schalker Straße in Katernberg. Ein buntes Rahmen- und Bühnenprogramm mit Spielen und anderen Attraktionen sorgte für Spaß bei Jung und Alt. Fotos: Debus-Gohl

32 Bilder

ein spontaner Besuch am 23.12.2014 6

Werl: Schröter | ein paar Fotos aus dem Wallfahrtsort Werl in Westfalen Wir hatten Freunde eingeladen , doch kommen konnten sie leider nicht , da sind wir dann nach Werl gefahren und bringen einige Fotos mit ... Die Straßen waren ziemlich leer , auch in den Geschäften ging es ruhig zu . In der Basilika wurde für das Weihnachtskonzert geprobt , deshalb war auch die Krippe nicht richtig zu sehen . Und die Kirche war wegen...

1 Bild

Übersicht aller Weihnachtsgottesdienste der katholischen Kirche in Bochum 1

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 23.12.2014

"Wir laden alle Menschen zu den Weihnachtsgottesdiensten herzlich ein und wollen dabei auch besonders für die Menschen beten, die in Folge von Krieg und Terror zu uns flüchten mussten oder die in Folge der OPEL-Schließung von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Die Türen der Kirchen stehen für Alle offen", so Christian Schnaubelt, Pressesprecher der Katholischen Stadtkirche Bochum & Wattenscheid. Hier eine Übersicht über alle...

1 Bild

An Weihnachten endlich mal entspannen!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 23.12.2014

Weihnachten, das Fest, auf das sich auch die meisten Gladbecker seit Wochen freuen, kann endlich kommen. Vorbei sind zum Glück die von Hektik bestimmten Adventstage. Natürlich wurde geputzt und gewienert. Das dabei der gefüllte Putzwasser-Eimer umstürzte und sich der Inhalt über den neuen Laminatboden ergoss, war nur eine ärgerliche Randerscheinung. Sicher, auch die Sache mit der hochwertigen Porzellanfigur, die beim...

1 Bild

Bunter Weihnachtsschmuck 10

Nicole Deucker
Nicole Deucker | Oberhausen | am 23.12.2014

Schnappschuss

1 Bild

Rekordverdächtig: 138 evangelische Weihnachtsgottesdienste in Bochum

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 23.12.2014

Die Zahl ist rekordverdächtig: 138 evangelische Gottesdienste sind an drei Weihnachtstagen in Bochum geplant. Die Palette der weihnachtlichen Gottesdienste reicht von der Frühandacht bis zur Mitternachtsmette und vom Krabbelgottesdienst bis zur musikalisch-besinnlichen Christvesper. „Die große Zahl unterschiedlicher Weihnachtsgottesdienste spiegelt die Vielfalt und Lebendigkeit der evangelischen Kirche in Bochum“, freut...

Wenn es unterm Weihnachtsbaum kracht 1

Silvia Dammer
Silvia Dammer | Castrop-Rauxel | am 23.12.2014

Plätzchenduft und Kerzenschein, Reibereien und Familienstreit. Und dennoch ist die Gefahr für soziale Spannungen, Streit und Enttäuschung im ganzen Jahr zu Weihnachten am höchsten. Von Silvia Dammer Was Psychologen in verschiedenen Studien untersucht und herausgefunden haben, kann Olaf Maletzki, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut aus Castop-Rauxel bestätigen. Neben dem selbstgemachten Stress zur Vorbereitung der...

1 Bild

Fröhliche Weihnachten 23

Die Legende der Weihnachtsspinne Vor langer Zeit in Deutschland, war eine Mutter damit beschäftigt, das ganze Haus für Weihnachten herzurichten. Um der Attacke mit dem Besen zu entkommen, flüchteten die Spinnen auf den Dachboden. Danach schmückte die Mutter liebevoll den Weihnachtsbaum. Als es im Hause ruhig wurde, schlichen sich die Spinnen langsam wieder runter, um einen Blick zu riskieren. Oh! Was für ein...

5 Bilder

Heiligabend in Marl - Umfrage

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 23.12.2014

794 BürgerReporter aus Marl posten auf Lokalkompass. Wir haben Marler BürgerReporterinnen und -Reporter - stellvertretend für die vielen anderen engagierten Mitmacher - gefragt, wie sie Heiligabend feiern. Es sind vier wunderbare und so ganz verschiedene Antworten, regelrechte Lesegeschichten. An dieser Stelle allenLesern un BürgerReporten schöne Weihnachten! Von ihren Weihnachsfreuden erzählen Monika Wübbe, Peter...

Kurioses beim Weihnachtsbaum-Verkauf

Silvia Dammer
Silvia Dammer | Castrop-Rauxel | am 23.12.2014

Weihnachten ohne Baum ist wie Glühwein ohne Wein. Den meisten Leuten kommt als Weihnachtsbaum nur das untadeligste Gewächs ins Haus. Oder auch nicht. Castrop-Rauxeler Weihnachtsbaum-Verkäufer können dazu eine Menge Kurioses erzählen. „Dass Kunden den Baum zurückgeben wollen, weil er für die Wohnung zu hoch oder zu breit ist, kommt öfter vor“, weiß Lars Dickhöfer vom Hof Sanders aus seinem Verkäufer-Alltag. Vor einigen...

1 Bild

Besinnung

Volker Rubin
Volker Rubin | Dinslaken | am 23.12.2014

Dezemberherzen schlagen milder als zu jeder andren Zeit, in die Köpfe steigen Bilder unserer Vergangenheit. Damals lebten wir geborgen in der heilen Kinderwelt, warteten schon früh am Morgen, dass das Christkind endlich schellt. Wollen wir uns nicht besinnen und das ganze Jahr so sein? Tief in uns, versteckt dort drinnen, wacht das Kind, schaut nur hinein.

1 Bild

Weihnachtsgruß von Marion Greve, Superintendentin der Evangelischen Kirche in Essen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 23.12.2014

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zum Weihnachtsfest grüße ich Sie herzlich!. Dabei habe dabei die wunderbaren aufgestellten Krippen in der Marktkirche, in den Schaufenstern der Innenstadt, in vielen unserer Kirchen und auch in vielen Häusern und Wohnungen vor Augen. All diese verschiedenen Krippen haben eines gemeinsam: Es sind Bilder einer heiligen Familienidylle. Maria wiegt das Kind. Joseph hält sich dezent im...

Hüttenzauber 1

Femke Zimmermann
Femke Zimmermann | Düsseldorf | am 23.12.2014

Ich steh‘ auf sowas. Ich nenne ein gewisses schauspielerisches Talent mein eigen. Es hilft einerseits dem zarten, elenden Häuflein Mensch, das in mir wohnt. Andererseits will es ab und zu einfach nur mal ausgelebt werden. Auch der dritte Glühwein vermag nicht, die ausgekühlten Gliedmaßen zu erwärmen, also begeben wir uns ins Festzelt auf dem Weihnachtsmarkt. Man braucht nicht lange, um hier warm zu werden: Die Stimmung...

1 Bild

Die Katholischen Gottesdienste zu Weihnachten 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 23.12.2014

Donnerstag, 18. Dezember 2014 Katholische Gottesdienste Weihnachten 2014 - Mittwoch, 24. Dezember 2014: Heiligabend - Donnerstag, 25. Dezember 2014: 1. Weihnachtstag - Freitag, 26. Dezember 2014: 2.Weihnachtstag Pfarrei Herz Jesu Herz Jesu, Marktstraße 34 (Am Altmarkt) Heiligabend: 9 Uhr Hl. Messe 17 Uhr Familienchristmette, 22 Uhr Christmette 1. Weihnachtstag: 11.30 Uhr Festhochamt 2. Weihnachtstag: 11.30 Uhr...

1 Bild

Experten geben Tipps für sichere Feiertage

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 23.12.2014

Kerzen leuchten in der Weihnachtszeit in vielen Wohnungen, doch die Gemütlichkeit birgt Gefahren . Die Feuerwehr Lünen gibt Tipps für sichere Festtage und das richtige Verhalten im Notfall. Adventskränze oder Weihnachtsbäume in Flammen waren in den letzten Jahren selten der Auslöser für Einsätze der Feuerwehr Lünen, trotzdem warnen die Retter alle Jahre wieder vor den schlimmen Folgen von falschem Umgang mit offenem...