Feuerwehr Arnsberg

4 Bilder

Löschzug 1 der Arnsberger Jugendfeuerwehr eröffnet Übungssaison

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | vor 4 Tagen

Arnsberg: Müschede | Müschede. Endlich war es wieder so weit: Die warmen frühlingshaften Temperaturen luden die Kids und die Jugendlichen des Löschzugs 1 der Jugendfeuerwehr der Stadt Arnsberg zum ersten gemeinsamen praktischen Übungsabend im Jahr 2015 ein. Der Löschzug 1 besteht aus den Einheiten Voßwinkel, Neheim, Hüsten, Herdringen, Holzen und Müschede. Am 20. April ging es für die Kids und die Jugendlichen an die Röhr nach Müschede, um dort...

Bildergalerie zum Thema Feuerwehr
18
14
12
6
3 Bilder

Spezial-Einsatzkräfte bewähren sich bei Übung in Dortmund

Peter Krämer
Peter Krämer | Dortmund-City | am 20.04.2015

Dortmund: Dortmund | Feuerwehren Arnsberg und Sundern unterstützen Berufsfeuerwehr Arnsberg/Dortmund. Am Samstag, den 18. April nahmen Feuerwehr-Einsatzkräfte aus den Städten Arnsberg und Sundern auf Einladung der Feuerwehr Dortmund an einer groß angelegten Übung des deutsch-französischen Forschungsprojekts „Anchors“ teil. Bei Großschadenslagen hat sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass Krisenmanagement, Krisenkommunikation...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet drei Menschen bei Brand in Mehrfamilienhaus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 20.04.2015

Arnsberg: Fresekenweg | 10 weitere Personen evakuiert - Vier Wohnungen nicht mehr bewohnbar Neheim. Die Arnsberger Feuerwehr hat bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienwohnhaus im Neheimer Fresekenweg am frühen Morgen des 20. April drei Menschen gerettet und betreute in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und zwei Hilfsorganisationen 10 unverletzte Hausbewohner, die wegen des Brandgeschehens vorübergehend ihre Wohnungen verlassen...

4 Bilder

Rauch im Keller entpuppt sich als Rußbrand im Schornstein

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 17.04.2015

Arnsberg: Zum Alten Friedhof | Voßwinkel. Ein ausgewachsener Rußbrand im Schornstein des Wohnhauses eines Gehöfts in der Voßwinkeler Straße „Am Alten Friedhof“ beschäftigte in der Nacht zum 17. April die Arnsberger Feuerwehr. Über den Notruf 112 wurde gegen Mitternacht eine Rauchentwicklung im Keller des betroffenen Hauses gemeldet. Da die Meldung zudem besagte, dass sich noch Personen in dem Gebäude aufhielten und somit von einer unmittelbaren Gefährdung...

1 Bild

Wehrführer Löhr wirbt bei Feuerwehr-Ruheständlern für Innovationen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 12.04.2015

Arnsberg: Altes Rathaus | 100 Wehrmänner kamen in Arnsberg zum jährlichen Kameradschaftstreffen zusammen Arnsberg. Am Samstag, den 11. April kamen am Nachmittag die Angehörigen der Ehrenabteilung der Feuerwehr der Stadt Arnsberg im historischen Ratssaal des Alten Rathauses zu Arnsberg zu ihrem alljährlichen Kameradschaftstreffen zusammen. Bei diesem Treffen handelt es sich um die jährliche Zusammenkunft aller Angehörigen der Arnsberger Stadt-Wehr...

6 Bilder

Brand bei Firma Umarex in Arnsberg-Neheim löst Großeinsatz aus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 05.04.2015

Arnsberg: Donnerfeld | Neheim. Der Ostersonntag begann für zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Deutschem Rotem Kreuz und Polizei turbulent: An diesem 05. April wurden zunächst die Hauptwachen Neheim und Arnsberg um 10:10 Uhr zu der Firma Umarex in Neheim-Bergheim alarmiert, da von dort der Alarm einer Brandmeldeanlage bei der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede aufgelaufen war. Die Einsatzkräfte bekamen schon auf der Einsatzfahrt...

4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rückt zu zahlreichen Sturmeinsätzen aus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 31.03.2015

Arnsberg: Arnsberg | Orkantief „Niklas“ beschert Einsatzkräften einen arbeitsreichen Tag Arnsberg. Nachdem mehrere Einheiten der Arnsberger Feuerwehr während des Vormittags des 31. März bereits zu insgesamt neun Einsätzen ausrücken mussten, die ihnen das Sturmtief „Niklas“ beschert hatte (wir berichteten), summierte sich diese Zahl im Verlauf des Tages auf insgesamt 30 - Stand: 20:00 Uhr. An 22 Einsatzstellen in Arnsberg, Breitenbruch,...

9 Bilder

Sturmtief "Niklas": Stadtwerke fällen Baum an der Stembergstraße - Sperrung!

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 31.03.2015

Neheim-Hüsten: Neheimer Markt | Neheim. Eine Birke im Stadtpark an der Stembergstraße in Neheim drohte am Dienstagnachmittag wegen des Sturms umgeknickt zu werden. Polizei und Mitarbeiter der Stadt Arnsberg rückten an, um Unheil zu verhindern. Die Polizei sperrte die Stembergstraße in beide Richtungen (ab/bis Kreisverkehr) und leitete den Verkehr um. Zuschauer gucken zu Dann wurde unter Beobachtung einiger Schaulustiger der Baum gefällt und stürzte...

1 Bild

Auch Sturmtief "Niklas" macht der Arnsberger Feuerwehr Arbeit

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 31.03.2015

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Auch Sturmtief "Niklas", das am Dienstag, den 31. März auf "Mike" folgte, wollte seinem Vorgänger offenbar nicht nachstehen und sorgte mit Sturmböen und Regen für einige Feuerwehr-Einsätze im Arnsberger Stadtgebiet. Zwischen 08:04 Uhr und 10:55 Uhr mussten die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Löschgruppe Herdringen -Stand Dienstag Mittag- insgesamt acht Bäume beseitigen und ein Kunststoffdach sichern, das...

2 Bilder

Sturmtief rück an - Keine Züge mehr in ganz NRW 5

Frank Albrecht
Frank Albrecht | Arnsberg | am 31.03.2015

Arnsberg: Arnsberg | Land/Kreis/Arnsberg. Das Sturmtief "Niklas" zeigt bereits erste Auswirkungen in der Region. Im Stadtteil Neheim haben heftige Windböen die gelben Säcke auf die Straßen gefegt, Autofahrer ihnen den Rest besorgt. In einer Eilmeldung berichten Kollegen vom WDR, dass die Deutsche Bahn den Zugverkehr in ganz NRW eingestellt habe. Die Feuerwehren sind in Alarmbereitschaft, und alle hoffen, dass es nicht so schlimm kommt, wie von...

3 Bilder

Sturmtief beschäftigt auch die Arnsberger Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 30.03.2015

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Das Sturmtief, das am Abend des 29. März mit Regen und Gewitter über die Stadt Arnsberg und den Hochsauerlandkreis gezogen ist, hat auch die Arnsberger Feuerwehr beschäftigt. Der erste Einsatz für die Hauptwache Neheim kam um kurz vor 21:00 Uhr. Hier war in Herdringen ein Baum auf ein geparktes Auto gestürzt uns versperrte gleichzeitig einen Hauseingang. Die Einsatzkräfte zersägten den Baum zum Teil, der Rest...

2 Bilder

Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für Martin Känzler 1

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 29.03.2015

Arnsberg: Petrushaus Hüsten | Basislöschzug 5 blickt auf ereignisreiches Jahr zurück Hüsten/Müschede. Am Samstag, den 28. März trafen sich bereits zum dritten Mal die Angehörigen der Feuerwehr-Einheiten aus Hüsten und Müschede zu der gemeinsamen Hauptdienstbesprechung des Basislöschzugs 5 der Arnsberger Feuerwehr im Hüstener Petrushaus. Hierzu konnte der leitende Löschzugführer Brandoberinspektor Michael Wiesenthal neben Bürgermeister Vogel auch die...

1 Bild

Basislöschzug 4 der Arnsberger Feuerwehr ist gut aufgestellt

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 28.03.2015

Arnsberg: Holzen | Herdringen/Holzen. „Der Basislöschzug 4 der Arnsberger Feuerwehr ist gut aufgestellt.“ Dieses Fazit konnte Karl-Josef Kückenhoff, der Leiter des Basislöschzugs, in dem die Feuerwehr-Einheiten aus Herdringen und Holzen zusammengefasst sind, auf der jährlichen Hauptdienstbesprechung am 14. März in der Holzener Schützenhalle ziehen. Im zweiten Jahr nach seiner Aufstellung ist der Löschzug weiter zusammengewachsen. 76...

2 Bilder

Feuerwehr-Führungskräfte erhalten wichtige Informationen bei Begehung des Karolinen-Hospitals

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 26.03.2015

Arnsberg: Karolinen-Hospital | Hüsten/Müschede. Führungskräfte des Basislöschzugs 5 (Hüsten/Müschede) der Arnsberger Feuerwehr haben am 25. März im Rahmen einer Begehung wichtige Informationen zu potenziellen Einsatz-Szenarien im Hüstener Karolinen-Hospital erhalten. Der Dienstplan des Basislöschzugs weist zu Beginn eines jeden Jahres die Begehung eines für die Feuerwehren aus Hüsten und Müschede bedeutsamen Objektes aus. In diesem Jahr stand das...

3 Bilder

Rauchentwicklung in Grill-Restaurant am Bahnhof Neheim-Hüsten ruft Feuerwehr auf den Plan

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 26.03.2015

Arnsberg: Bahnhofstraße | Neheim-Hüsten. Die Meldung einer Rauchentwicklung aus einem Grill-Restaurant am Bahnhof Neheim-Hüsten rief am Donnerstag, den 26. März um 06:33 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Passanten hatten der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede über den Notruf 112 gemeldet, dass der durch große Glasscheiben von außen einsehbare Innenbereich des Gebäudes verraucht sei und auch bereits Rauch durch Abluftöffnungen im Dachbereich steige. Auf...

2 Bilder

Feuerwehr befreit LKW-Fahrer aus umgestürztem Fahrzeug

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 24.03.2015

Arnsberg: Sternhelle | Herdringen. Am Montag, den 23. März wurden kurz nach 13:30 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, der Basislöschzug 4 mit den Einheiten aus Herdringen und Holzen sowie der Rettungsdienst und der Notarzt zu einem Einsatz in das Neubaugebiet Sternhelle in Herdringen alarmiert. Hier war ein LKW, ein mit Kies beladener Muldenkipper, beim Abladen seiner Fracht auf nicht befestigtem Untergrund...

4 Bilder

Voßwinkeler Jugendfeuerwehr unterstützt tatkräftig Aktion „Arnsberg putz(t) munter“

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 22.03.2015

Arnsberg: Voßwinkel | Voßwinkel. Auch zur diesjährigen Aktion „Arnsberg putz(t) munter“ ließ es sich der Nachwuchs der Voßwinkeler Feuerwehr nicht nehmen, im Dorf des schlauen Füchse den Unrat auf Straßen und Wegen zu beseitigen. Auch wenn das Wetter in diesem Jahr noch nicht so frühlingshaft war, kam ein Großteil des Nachwuchses der Voßwinkeler Wehr vormittags zusammen, um die stadtweite Aktion auch in Ihrem Ortsteil zu unterstützen. Es ist...

2 Bilder

Das ist mal ´ne Hausnummer 15

Thora Meissner
Thora Meissner | Arnsberg | am 20.03.2015

Arnsbergs Seniorenbeitrag appelliert an den Verstand: Beleuchtete Hausnummern können Leben retten “Wir überschreiten im Einsatz bewusst Gesetze - es wäre schade, wenn die gewonnene Zeit dann dafür verwendet werden müsste, das richtige Haus zu finden!“, so erklärt Volker Wachholz vom Rettungsdienst Hagelstein seine Bitte an die Menschen, ihre Hausnummern gut erkennbar zu positionieren - und auf Basis der Freiwilligkeit auch...

3 Bilder

Basislöschzug Neheim/Voßwinkel mit gemeinsamer Jahresdienstbesprechung

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 16.03.2015

Arnsberg: Voßwinkel | Einsatzkräfte leisteten weit über 7.000 Stunden ehrenamtlichen Dienst Neheim/Voßwinkel. Zu ihrer ersten gemeinsamen Jahresdienstbesprechung kamen am Samstag, den 14. März die Angehörigen des Basislöschzugs 1 der Arnsberger Feuerwehr von den Einheiten aus Neheim und Voßwinkel zusammen. Der leitende Basislöschzugführer Sascha Ricke begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Unter ihnen befanden sich die stellvertretende...

2 Bilder

Klasse 4 der Heinrich-Knoche-Grundschule in Herdringen räumt Hauptpreis ab

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 16.03.2015

Arnsberg: Arnsberg | Ziehung der Gewinner des Rauchmelder-Malwettbewerbs der Arnsberger Feuerwehr Arnsberg. Strahlende Kinderaugen und freudige Gesichter gab es am Freitag, den 13. März bei der Ziehung der Gewinner-Beiträge des Rauchmelder-Malwettbewerbs der Arnsberger Feuerwehr im Feuerwehr-Museum „Brennpunkt“. Für alle jungen Gewinnerinnen und Gewinner war der zweite bundesweite Rauchmeldertag dieses Jahres in der Tat ein Glücks- und kein...

2 Bilder

Fernmeldedienst der Arnsberger Feuerwehr feiert sein 25-jähriges Jubiläum

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 11.03.2015

Arnsberg: Arnsberg | Sondereinheit erhält neuen Abrollbehälter Einsatzleitung Arnsberg. Am Samstag, den 07. März konnte der Fernmeldedienst der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sein 25-jähriges Jubiläum feiern. Zu diesem Anlass hatten die Kameradinnen und Kameraden um Einheitenführer Dietmar Koch in die Schützenhalle nach Arnsberg-Muffrika eingeladen. Neben der Wehrführung, dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Werner Franke und dem zuständigen...

1 Bild

Außerplanmäßiger Sirenenprobealarm am 07.03.2015 1

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 04.03.2015

Arnsberg: Arnsberg | Sirenenproben um 11:00 Uhr und um 12:00 Uhr dienen Optimierung der Alarmierung Stadtgebiet. Am Samstag, den 07. März werden um 11:00 Uhr und um 12:00 Uhr die Sirenen im Stadtgebiet im Rahmen eines außerplanmäßigen zweifachen Probealarms jeweils dreimal heulen. Die Alarme dienen der Sicherstellung einer optimalen Alarmierung der Feuerwehr-Einsatzkräfte. Hintergrund des doppelten Sonder-Probealarms: In der Vergangenheit...

3 Bilder

Mülltonnen brennen in Keller eines Mehrfamilienwohnhauses

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 02.03.2015

Arnsberg: Ruhrstraße | Arnsberg. Am Abend des 01. März wurde um kurz vor halb zehn der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein Brand in einem Keller an der Arnsberger Ruhrstraße gemeldet. Zwei durch Zufall vorbeigehende Mädchen hatten aus einem der Kellerfenster Rauch aufsteigen sehen. Zur gleichen Zeit hielt ein PKW mit vier jungen Menschen an, denen das Verhalten der Mädchen seltsam vorkam. Bei genauerem Hinschauen konnten die Jugendlichen bereits...

1 Bild

Integrationsprojekt der Arnsberger Feuerwehr mit weiterer Auszeichnung

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 01.03.2015

Fulda: Deutsches Feuerwehr-Museum | Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für Projekt-Initiator Peter Krämer Arnsberg/Fulda. Am 27. Februar erfuhr das Integrations-Projekt der Feuerwehr der Stadt Arnsberg eine weitere Auszeichnung, diesmal durch den Deutschen Feuerwehrverband (DFV). Im Rahmen der zentralen Ehrungsveranstaltung des Verbandes erhielt Projekt-Initiator Peter Krämer im Deutschen Feuerwehr-Museum in Fulda das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in...

2 Bilder

Arnsberger Feuerwehr beweist sehr guten Ausbildungsstand

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 28.02.2015

Arnsberg: Arnsberg | Gruppe der hauptamtlichen Wache unterstützt Forschungsprojekt „TIBRO“ Arnsberg/Frankfurt. Eine Gruppe hauptamtlicher Feuerwehrmänner aus der Stadt Arnsberg hat jetzt bei der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main an mehreren Übungen im Rahmen des Forschungs-Projekts „TIBRO“ teilgenommen. Ziel des Projektes TIBRO (Taktisch‐strategisch Innovativer Brandschutz auf Grundlage Risikobasierter Optimierungen) ist es, die aktuellen...