Feuerwehr Arnsberg

1 Bild

Wennigloh: Kinder sind auf Notfälle vorbereitet

Henrik Stan
Henrik Stan | Arnsberg | vor 8 Stunden, 6 Minuten

Zwei Feuerwehrleute der Löschgruppe Wennigloh statteten dem Kindergarten "Sonnenland" ihren alljährlichen Besuch zur Brandschutzerziehung ab. Sie ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil im Jahreslauf des Kindergartens. Zunächst versammelte Peter Krämer die größeren Kinder um sich und unterhielt sich mit ihnen über die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes, die Aufgaben der Feuerwehr sowie das richtige Verhalten in einem...

Bildergalerie zum Thema Feuerwehr
19
16
15
13
8 Bilder

Kindergarten-Kinder aus Wennigloh sind gut auf Notfall vorbereitet

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | vor 2 Tagen

Arnsberg: Kindergarten Wennigloh | Wennigloh. Zwei Angehörige der Löschgruppe Wennigloh der Feuerwehr der Stadt Arnsberg statteten den Kindern des städtischen Kindergartens "Sonnenland" in Wennigloh am Vormittag des 23. September ihren alljährlichen Besuch zur Brandschutzerziehung ab. Dieser ist seit Jahrzehnten ein fester und geschätzter Bestandteil im Jahreslauf dieser Einrichtung. Zunächst versammelte Peter Krämer in einem Gruppenraum die größeren Kinder...

4 Bilder

Bruchhausener Kindergärten zu Besuch bei der Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 08.09.2016

Arnsberg: Niedereimerfeld | Bruchhausen. In den vergangenen Wochen waren angehende Schulkinder des katholischen Kindergartens St. Magdalena und des städtischen Kindergartens Entenhausen aus Arnsberg-Bruchhausen zu Gast im neu errichteten Gerätehaus des Basislöschzugs 6 im Niedereimerfeld und haben dort an zwei Maßnahmen der Brandschutzerziehung teilgenommen. Die Jungen und Mädchen erarbeiteten spielerisch das Thema des Brandschutzes. Hierzu gehörten...

1 Bild

Pilotprojekt der neuen Arnsberger Kinderfeuerwehr in Oeventrop und Rumbeck gestartet

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 05.09.2016

Arnsberg: Gerätehaus Oeventrop | Oeventrop/Rumbeck. Am Samstag, den 03. September fiel pünktlich um 16.00 Uhr der sehr erfolgreiche Startschuss für das Pilotprojekt der neuen Arnsberger Kinderfeuerwehr. Im Basislöschzug 3 mit den Feuerwehreinheiten Oeventrop und Rumbeck wird bis Januar 2017 Kindern zwischen sechs und neun Jahren künftig die Möglichkeit geboten, die Feuerwehr kennenzulernen und sich im Laufe mehrerer Jahre zu ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen...

2 Bilder

Arnsberger Feuerwehr diskutiert Vereinbarkeit von Familie, Beruf und ehrenamtlicher Feuerwehrarbeit

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 05.09.2016

Arnsberg: Arnsberg | Workshop erbringt wichtige Erkenntnisse für die Zukunft der Feuerwehr Arnsberg. Am 3. September 2016 fand in der städtischen Realschule im Hüstener Vogelbruch ein ganztägiger Workshop der Arnsberger Feuerwehr zum Thema „Vereinbarkeit von Familie, Beruf und ehrenamtlicher Feuerwehrarbeit“ statt, an dem rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Stadtgebiet teilnahmen. Ziel dieser Veranstaltung war es, die immer höher werdenden...

4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet vier Personen aus brennender Wohnung

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 02.09.2016

Arnsberg: Kirchstraße | Oeventrop. Am Donnerstag, den 01. September verließen gegen 18:25 Uhr einige Angehörige des Löschzugs Oeventrop der Arnsberger Feuerwehr ihr Feuerwehrgerätehaus an der Oeventroper Kirchstraße. Beim Befahren der Kirchstraße beobachteten sie eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im 1. Obergeschoss eines Gebäudes, in dem ein Geldinstitut angesiedelt ist. Umgehend wendeten die Einsatzkräfte und fuhren zum Gerätehaus...

3 Bilder

Rauchwahrnehmung in Tiefgarage ruft Feuerwehr auf den Plan

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 31.08.2016

Arnsberg: Neumarkt | Arnsberg. Am Morgen des 31. August wurden um 9:44 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Basislöschzug 2 mit den Einheiten aus Alt-Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh zu einem Brandeinsatz am Arnsberger Neumarkt alarmiert. Ein aufmerksamer Bürger hatte eine Verrauchung im 2. Untergeschoss der dortigen Tiefgarage gemeldet. Unmittelbar nach dem Eintreffen der Feuerwehr und einer ersten Erkundung wurde die gesamte...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Erster gemeinsamer Tag der offenen Tür des Basislöschzugs 6 als Familientag gefeiert

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 29.08.2016

Arnsberg: Niedereimerfeld | Bruchhausen/Niedereimer. Am Samstag, den 20. August veranstaltete der Basislöschzug 6 der Arnsberger Feuerwehr seinen ersten gemeinsamen Tag der offenen Tür, der von der Bevölkerung sehr gut angenommen wurde. Die Feuerwehreinheiten Bruchhausen und Niedereimer, die diesen Basislöschzug bilden hatten viele Attraktionen für Jung und Alt vorbereitet, die bei herrlichem Sonnenschein zahlreiche Interessierte...

10 Bilder

Sechs Verletzte bei Gefahrgutunfall in Bruchhausen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 26.08.2016

Arnsberg: Westring | Arnsberger Feuerwehr mehrere Stunden im Großeinsatz Bruchhausen. Bei einem Gefahrgutunfall bei der Firma Interprint in Arnsberg-Bruchhausen sind am Freitag, den 26. August sechs Personen verletzt worden, darunter auch eine Einsatzkraft der Feuerwehr. Aus einem 900 kg fassenden Transportbehälter trat aus bislang ungeklärter Ursache Ammoniakwasser in 25-prozentiger Konzentration aus. Dadurch wurden zwei Mitarbeiter so...

1 Bild

Pilotprojekt der Arnsberger Kinderfeuerwehr geht in Oeventrop und Rumbeck an den Start

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 11.08.2016

Arnsberg: Gerätehaus Oeventrop | Oeventrop/Rumbeck. Das Pilotprojekt der neuen Kinderfeuerwehr der Feuerwehr Arnsberg geht in den Ortsteilen Oeventrop und Rumbeck nun in die heiße Phase. Nachdem seit Januar dieses Jahres eine mehrköpfige Projektgruppe, bestehend aus Erzieherinnen sowie Vertretern von Stadtverwaltung und Feuerwehr ein Konzept zur Organisation, Ausstattung und den Lernzielen der Kinder-Wehr erarbeitet hat, bereitet nun der zuständige...

5 Bilder

Kellerbrand in Wohnhaus und Fehlalarm in Flüchtlingsunterkunft

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 11.08.2016

Arnsberg: Rolandring | Herdringen/Neheim. Am Morgen des 11. August sorgte ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Rolandring in Herdringen für Aufsehen. Um 06:18 Uhr hatte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede nach dem Notruf einer Hausbewohnerin die Besatzungen der Feuerwehr-Hauptwachen Neheim und Arnsberg, den Basislöschzug 4 mit den Löschgruppen Herdringen und Holzen sowie den Rettungsdienst zu dem Brandeinsatz alarmiert. Da zunächst unklar...

2 Bilder

Rauchentwicklung in leerstehendem Gebäude in Bruchhausen 1

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 07.08.2016

Arnsberg: Eichenkamp | Bruchhausen. Am frühen Abend des 06. August heulten gegen 17:45 Uhr in Bruchhausen, Niedereimer und Hüsten die Sirenen. Der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede war eine Rauchentwicklung in einem leerstehenden Gebäude am Eichenkamp in Bruchhausen in der Nähe des Stadions "Große Wiese" gemeldet worden. Umgehend wurden der Basislöschzug 6 mit den Einheiten aus Bruchhausen und Niedereimer, der Löschzug Hüsten sowie die...

2 Bilder

Basislöschzug 6 stellt neues gemeinsames Gerätehaus vor

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 05.08.2016

Arnsberg: Niedereimerfeld | Präsentation bei Tag der offenen Tür am 20. August Bruchhausen/Niedereimer. Der Basislöschzug 6, gebildet aus den Angehörigen des Löschzugs Bruchhausen und der Löschgruppe Niedereimer, hat im März dieses Jahres sein neues gemeinsames Gerätehaus im Niedereimerfeld bezogen. Dieses Modell ist innerhalb der Stadt einzigartig. Und daher werden dieses neuartige Konzept und das moderne Gerätehaus der interessierten Öffentlichkeit...

2 Bilder

20 Jahre Arnsberger-Feuerwehr-Historie e.V. und 4. Feuerwehr-Oldtimer-Treffen

Markus Koerdt
Markus Koerdt | Arnsberg | am 05.08.2016

Arnsberg: Feuerwehr-Museum "Brennpunkt" | Am Samstag, 27. August, und Sonntag, den 28. August findet rund um das Museum BRENNPUNKT „Feuerwehrmuseum der Generationen“ Clemens-August-Str. 122 direkt neben dem Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg das 4. Feuerwehr-Oldtimer-Treffen anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Arnsberger-Feuerwehr-Historie statt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus Informationen und Unterhaltung. Am Samstag erwarten wir ab 9 Uhr ca. 35...

8 Bilder

Großeinsatz bei Wohnungsbrand in Arnsberg-Müschede

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 30.07.2016

Arnsberg: Krakeloh | Arnsberger Feuerwehr rettet Wohnhaus - ein Verletzter Müschede. Ein Wohnungsbrand in Arnsberg-Müschede forderte am Abend des 29. Juli einen Verletzten und sorgte für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst, dem Deutschen Roten Kreuz und der Polizei. Gegen 20:00 Uhr meldete der Bewohners eines Mehrfamilienhauses in der Müscheder Straße Krakeloh der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede per Notruf eine Explosion in...

2 Bilder

UPDATE: Großbrand in Papierfabrik

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Sundern (Sauerland) | am 22.07.2016

In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr der Stadt Sundern gegen kurz vor 1 Uhr durch die Kreisleitstelle zur Papierfabrik in Sundern alarmiert. Hier der Pressebericht der Feuerwehr von heute (Freitag) Morgen, 9.05 Uhr: Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannten auf einer Fläche von ca. 20m x 30m gestapelte Papierballen auf einer Freifläche, wobei das Feuer auf angrenzende Gebäude über zu greifen drohte. Die Feuerwehr...

3 Bilder

Dramatisches Szenario in Arnsberger Caritas-Werkstätten

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 28.06.2016

Arnsberg: Caritas Werkstätten | Hilfeleistungsorganisationen arbeiten gut und effektiv zusammen Arnsberg. Am Freitag, den 24. Juni bricht gegen 18:30 Uhr im Heizungskeller der Caritas-Werkstätten im Alten Feld in Arnsberg ein Brand aus, vermutlich verursacht durch Handwerker, die dort Wartungs- und Umbauarbeiten durchführen. Verschiedene in diesem Bereich unsachgemäß gelagerte brennbare Materialien, darunter insbesondere Kartonagen, Holzpaletten und...

1 Bild

Zehn Verletzte nach Wohnungsbrand in Alt-Arnsberg

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 26.06.2016

Arnsberg: Clemens-August-Straße | Arnsberg. In der Nacht zum Sonntag, den 26. Juni rückten um 02:41 Uhr die Arnsberger Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Wohnungsbrand in die Clemens-August-Straße in Alt-Arnsberg aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dunkler Rauch durch Fenster im Obergeschoss des Wohn- und Geschäftshauses nach draußen. Die Bewohner der benachbarten Wohnungen hatten zu diesem Zeitpunkt bereits das Gebäude verlassen,...

4 Bilder

Arnsberger Jugendfeuerwehr löscht den „Brennpunkt“

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 20.06.2016

Arnsberg: Feuerwehr-Museum "Brennpunkt" | Jahresübung an Feuerwehr-Museum in Alt-Arnsberg Arnsberg. Am Samstag, den 18. Juni kamen am Nachmittag die Mädchen und Jungen der Arnsberger Jugendfeuerwehr zu ihrer alljährlichen Jahresübung zusammen. Vom Gerätehaus des Löschzugs Arnsberg aus ging es auf mehreren Löschfahrzeugen zum diesjährigen Übungsobjekt, dem Feuerwehr-Museum „Brennpunkt“ am Bahnhof in Alt-Arnsberg. Das Übungsszenario sah vor, dass ein Feuer in der...

1 Bild

Nächtliches Mahl wird in Alt-Arnsberg ein Raub der Flammen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 18.06.2016

Arnsberg: Rosenberger Straße | Arnsberg. Der nächtliche Appetit des Bewohners eines Mehrfamilienhauses in der Rosenberger Straße in Alt-Arnsberg führte in der Nacht zum 18. Juni zu einem Alarm für die Arnsberger Feuerwehr. Gegen 01:00 Uhr erreichte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein Notruf, mit dem Brandgeruch aus einer Wohnung des besagten Wohnhauses gemeldet wurde. Näheres war zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, weswegen davon ausgegangen werden...

1 Bild

Dramatischer Notruf führt zu kuriosem Feuerwehr-Einsatz 1

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 14.06.2016

Arnsberg: Zu den Werkstätten | Arnsberg. Eine zunächst dramatisch klingende Alarmmeldung beschäftigte am Nachmittag des 14. Juni die Arnsberger Feuerwehr und führte zu einem recht kuriosen Einsatz. Die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede alarmierte um 12:42 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Löschzug Arnsberg zu einem gemeldeten Deckeneinsturz in einem Wohnhaus in der Straße „Zu den Werkstätten“ hinter dem Bahnhof in Alt-Arnsberg. Angesichts...

2 Bilder

Kleintransporter brennt hinter dem Arnsberger Bahnhof aus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 13.06.2016

Arnsberg: Zu den Werkstätten | Arnsberg. In der Nacht auf Montag, den 13. Juni wurde der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein unklarer Feuerschein aus der Straße Zu den Werkstätten hinter dem Bahnhof in Alt-Arnsberg gemeldet. Die um 00:10 Uhr alarmierten Einheiten der Hauptwachen und des Löschzugs Arnsberg fanden einen Kleintransporter vor, der zum Zeitpunkt des Eintreffens der Einsatzkräfte bereits in voller Ausdehnung brannte. Zwei Einsatztrupps...

3 Bilder

Arnsberg ist auf dem Weg zur Kinderfeuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 10.06.2016

Arnsberg: Arnsberg | Projektgruppen stellen Grundlagen für Konzept vor Arnsberg. Seit Anfang Januar 2016 arbeitet die Arnsberger Feuerwehr intensiv an der Einführung einer Kinderfeuerwehr, zusätzlich zu der bestehenden Jugendfeuerwehr in Arnsberg. Hierfür wurde eigens eine Projektgruppe eingesetzt, die die für eine Einführung erforderlichen Rahmenbedingungen und organisatorischen Voraussetzungen ermitteln soll. Diese Gruppe besteht aus den...

3 Bilder

Brand in Regionalzug geht glimpflich aus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 05.06.2016

Arnsberg: Arnsberg-Neheim | Neheim. Am Nachmittag des 05. Juni wurden gegen 14:00 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg, der Basislöschzug 1 mit den Einheiten aus Neheim und Voßwinkel sowie der Rettungsdienst mit dem Notarzt zu einem Feuer in einem Triebwagen der deutschen Bahn bei Neheim alarmiert. An dem Zug war im Bereich des Motors ein Feuer ausgebrochen, was den Triebfahrzeugführer dazu veranlasste, den Zug rund 300 Meter vor dem Bahnhof...

2 Bilder

Gasaustritt in Neheimer Mehrfamilienhaus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 03.06.2016

Arnsberg: Eschenstraße | Wohnungen evakuiert und gelüftet Neheim. Am Abend des 02. Juni nahmen Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neheimer Eschenstraße Gasgeruch im Hausflur wahr. Daraufhin rückten um 18:41 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Löschzug Neheim zur Hilfeleistung aus. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr schlossen zunächst umgehend den Hauptgashahn des Hauses und riegelten dadurch die Gaszufuhr ab....