Straßensperrung ab 30. September
Gas-Hochdruckleitung in Herdringen wird verlegt

Ab Montag, 30. September, wird auf der B 7/Voßwinkeler Straße ab dem Ortseingang aus Richtung Menden bis hinter die Einmündung der Straße „Am Flugplatz“ eine neue Gas-Hochdruckleitung verlegt. Die Arbeiten erfordern eine halbseitige Straßensperrung.
  • Ab Montag, 30. September, wird auf der B 7/Voßwinkeler Straße ab dem Ortseingang aus Richtung Menden bis hinter die Einmündung der Straße „Am Flugplatz“ eine neue Gas-Hochdruckleitung verlegt. Die Arbeiten erfordern eine halbseitige Straßensperrung.
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Ab Montag, 30. September, wird auf der B 7/Voßwinkeler Straße ab dem Ortseingang aus Richtung Menden bis hinter die Einmündung der Straße „Am Flugplatz“ eine neue Gas-Hochdruckleitung verlegt. Die Arbeiten erfordern eine halbseitige Straßensperrung.
Der Verkehr wird einspurig über eine Ampelschaltung geregelt; eine Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert. Während der Bauarbeiten ist die Einmündung in die Straße „Am Stakelberg“ nicht möglich und nur über eine Umleitung zu erreichen. Die Bushaltestelle wird für den Zeitraum der Bauphase verlegt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 8. November, andauern.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.