Aussicht auf die Außen-Alster in Hamburg

Kommt  Ihr mit uns zur Außenalster?
41Bilder
  • Kommt Ihr mit uns zur Außenalster?
  • Foto: Marita Gerwin
  • hochgeladen von Marita Gerwin

Willkommen zu unserer Radtour entlang der Außenalster in Hamburg. Fernab touristischer Pfade entdecken wir ein wunderschönes Fleckchen Erde. Ein Geheimtipp für uns "Landratten" aus dem hügeligen Sauerland.

Hier kommt der echte Hamburger zur Ruhe. Findet Abstand zum hektischen Alltag. Eine traumhafte Kulisse und Architktur. Hier lässt es sich leben. Die Sonne blinzelt durch das satte Buchenlaub. "Schöne Aussicht"und "Bellevue" lese ich auf den historischen Schildern. Flurbezeichnungen, wie sie passender nicht sein können. Hier ein paar Jogger, dort viele Radfahrer. Auf dem Wasser gibt der Steuermann das Kommando für den Taktschlag des Ruder-Achters an. Ein knallhartes Training absolviert das Frauen-Team. "Ein, zwei, drei, vier..." In Windeseile entschwinden die athletischen Muskelpakete unseren Blicken. Auf und davon. In Ufernähe tuckern Jugendliche mit ihrem selbstgebauten Piraten-Floß mit den Kindern im Segelboot um die Wette.

Die romantiche Schwanenbrücke taucht auf. Ihr geht ein legendärer Ruf voraus. Sie ist in Hamburg das Symol der Verliebten. Wunderschön anzusehen. Am Brückengeländer hängen festgezurrt Schlösser in den schillernsten Farben, die von Treueschwüren der Liebenden erzählen. "In Liebe: Jenny und Pit. Für Immer: Sven und Tina. Ich liebe Dich: Norbert und Gisela. For ever: Tina und Michel". Hunderte, deren Schlüssel in der Außenalster versenkt wurden. Tief auf dem Grund liegen sie nun. Für die Ewigkeit, so hoffen die Liebenden. Ich wünsch es Ihnen von ganzem Herzen.

Schwäne brüten im dichten Schilf am Uferrand. Am Horizont segeln Kinder in ihren kleinen Jollen, die mich an überdimensionale Nussschalen erinnern, um die Wette. Angler sitzen geduldig, in Gedanken versunken am Ufer. Fische springen zwischen den Seerosen aus dem Wasser heraus. Familien grillen inmitten der blühenden Apfel- und Kirschbäume. Tai-Chi und Qi-Yong Sportler wiegen ihre Körper in der Abendsonne. Kinder tollen auf der Wiese. Fahren Roller. Spielen Federball. Es duftet nach leckeren Grillsteaks. Wir stellen unsere Räder zur Seite, breiten unsere Picknickdecke aus und futtern genüssslich die mitgebrachte Stulle. Wir genießen die wärmenden Sonnenstrahlen. Ein wunderschönes Fleckchen Erde mit einer schönen Aussicht auf die Schwanenbrücke an der Außenalster in Hamburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen