Nacharbeiten zur Hundebestandsaufnahme - Vereinzelte Befragungen der Bürger im Januar 2016

Arnsberg. Im vergangenen Jahr 2015 hat die Stadt Arnsberg eine Hundebestandsaufnahme durchgeführt. Nun sind noch einige Nacharbeiten erforderlich. Daher absolvieren die Mitarbeiter der von der Stadt beauftragten Firma Springer Kommunale Dienste GmbH in diesem Monat
nochmals vereinzelte Besuche bei Bürgern.

Dabei werden die Haushaltsvorstände oder deren Stellvertreter zur Hundehaltung befragt. Die Wohnungen dürfen hierzu nicht betreten werden. Die Hundehalter erteilen ihre Auskünfte auf freiwilliger Basis.

Die Mitarbeiter sind mit einer Legitimation der Stadtverwaltung zur Durchführung der Befragung ausgestattet und verfügen aus Gründen des Datenschutzes über keine Informationen über bereits gemeldete Hunde. Aus diesem Grund werden auch Hundehalter befragt, die ihren Hund seit Jahren ordnungsgemäß gemeldet haben.

Hunde können schriftlich oder persönlich in allen Stadtbüros der Stadt Arnsberg, beim Fachdienst Steuerwesen oder per E-Mail an steuerwesen@arnsberg.de angemeldet werden. Der Vordruck zur Hundesteueranmeldung ist online unter http://www.arnsberg.de/buerger/hundesteuer-anmeldung.pdf zu finden. Kaufvertrag oder Impfausweis des Hundes sollten als Nachweis eingereicht werden.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.