Weitere Teilnehmer erwünscht
Dorfwettbewerb im HSK auf 2021 verschoben

Der für dieses Jahr geplante Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" im HSK findet erst 2021 statt. Das Foto zeigt die Kreiskommission bei der Bereisung 2017.
  • Der für dieses Jahr geplante Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" im HSK findet erst 2021 statt. Das Foto zeigt die Kreiskommission bei der Bereisung 2017.
  • Foto: Pressestelle HSK
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Der für dieses Jahr geplante Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" findet erst 2021 statt. Anvisiert ist der September, die genaue Terminplanung mit allen Fristen soll Anfang Januar bekannt gegeben werden. Das teilte die Pressestelle des HSK jetzt mit.

"Nachdem der Bundeswettbewerb auf 2023 und der des Landes auf 2022 verschoben wurden, war der Zeitdruck für den Kreis nicht mehr gegeben. So haben alle Dorfgemeinschaften nun genügend Zeit, sich trotz Corona sachgerecht vorzubereiten", hieß es dazu. 

Auch Pandemie soll berücksichtigt werden

Der Fokus liegt traditionell bei den ehrenamtlichen und gemeinschaftlichen Aktivitäten in den Dörfern, aber auch die regionale Bewältigung der Pandemie soll zukünftig berücksichtigt werden. Denn viele beispielgebende Aktionen, zielgerichtete Hilfsangebote und soziale Unterstützungen hat es in den Gemeinschaften der Dörfer in den letzten Wochen gegeben. Das bürgerschaftliche Engagement in den einzelnen Dorfgemeinschaften gerade in schwierigen Zeiten sei Grundvoraussetzung für eine lebenswerte Zukunft der Gesellschaft in den einzelnen Ortsteilen. Deshalb würden sich die Städte und Gemeinden sowie der Hochsauerlandkreis über weitere Teilnehmer an dem kommenden Wettbewerb freuen.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen