Eintagsfliege "Der Fliegenhaft" (Cloeon dipterum)

5Bilder

Weltweit gibt es rd. 3.000 Arten, in Europa rd. 300 und in Deutschland rd. 100 Arten.
Bei erwachsenen Tieren sind der Mund und der Darm funktionsunfähig. Einige Arten, bei erwachsenen Männchen, sind die Augen zweigeteilt, wie hier beim „Fliegenhaft“, einige andere haben sog. Turbanaugen. Erwachsene Eintagsfliegen leben nur wenige Stunden, einige bis zu einer Woche.
Die Flugzeit des Fliegenhafts liegt von Mai bis November in mehreren Generationen.
Nach der Paarung verstecken sich die Weibchen für zwei Wochen, wobei die die Larven in den Eiern reifen. Bei der Eiablage schlüpfen die Larven sofort ins Wasser. Dort ernähren sie sich von Pflanzen und kleinen Wassertierchen und häuten sich bis zu 20-mal. Im Wasser überwintern die Larven.
Bilder: Garten, 14. Juli 2019

Eintagsfliegen konnen auch in Massen auftreten wie z. B. an der Theiß in Ungarn. Siehe hier:

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.