Strom (Preis) zu hoch...Sicherung fliegt raus (I= U/R)

Lieber Stromlieferant,
Danke für Deine umfangreiche Strompreisinformation:
„NEUE PREISINFORMATION FÜR SIE – STAATLICHE UMLAGEN STEIGEN.“
Und dann auch noch das Superangebot: „...Sparen und den Preis sichern“ mit einem * Sternchen versehen...“ *Staatliche Komponenten hingegen können sich ändern“ EEG und und und...
Dann noch der Supervorschlag:
„Schalten Sie um auf intelligente Energie.“ Umschalt Offensive
Lieber Stromlieferant – mach ich! Ich spare, ich schalte um, nutze Deine Umschalt Offensive und frei nach Deinem Slogan „VORWEG GEHEN“ werde ich weggehenDanke für die Tipps!
Fällt mir noch so ein, lieber Stromlieferant: Laut Focus online Oktober 2012 sind Deine Gewinne im ersten Halbjahr 2012 um 9 Prozent auf 5.040.000.000 Euro gestiegen. Wie machst Du das nur? Liegt das an den STAATLICHEN UMLAGEN, oder an den ERNEUERBAREN ENERGIEN, die die Stromerzeugung so preiswert wie schon lange nicht mehr macht? Was machst Du eigentlich mit den Gewinnen, steckst Du die in den Rückbau der Atomkraftwerke oder in neue Netze? Ach, ich Dummer – lass mal stecken...bezahlen wir ja schon.
Lieber Stromlieferant, Du hast einfach den Strom zu hoch gemacht und das führt dazu, dass nach dem Ohmschen Gesetz die Sicherung rausfliegt.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.