Zweiter Kindergarten für die Ortschaft Hau

In direkter Nachbarschaft des Hauer St. Pius-Kindergarten soll ein neuer Kindergarten gebaut werden.
  • In direkter Nachbarschaft des Hauer St. Pius-Kindergarten soll ein neuer Kindergarten gebaut werden.
  • Foto: Heinz Holzbach
  • hochgeladen von Klaus Schürmanns

ie Ortschaft Hau soll einen zweiten Kindergarten erhalten. Das bestätigte Bürgermeister Peter Driessen dem Klever Wochenblatt: „Gerade in den Neubaugebieten wurden viele Kinder geboren, wir haben in Hau aber nicht genügend U 3-Plätze.“

Lebenshilfe Betreiber?

Das bestätigt auch Eduard Großkämper, Pressesprecher des Kreises Kleve: „Erweiterungen an vorhandenen Einrichtungen waren nicht möglich. Deshalb befürwortet das Kreisjugendamt den Neubau eines Kindergartens für zwei Gruppen.“
Der neue Kindergarten soll in der Nähe des St. Pius-Kindergartens entstehen. Derzeit führt Bürgermeister Peter Driessen Gespräche mit einem Betreiber. Der könnte am Ende die Lebenshilfe sind, die in Bedburg-Hau schon die integrative Kindertagesstätte und das Familienzentrum Lebensbaum betreibt.
Im neuen Kindergarten in Hau sollen in beiden Gruppen zunächst nur Kinder unter drei Jahren betreut werden.

Autor:

Klaus Schürmanns aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.