Spendenfreudige Kirmesbesucher in Qualburg
Klever Kindernetzwerk erhält über 6.000 Euro

Zum Patronatsfest hatte die St. Martinus-Schützenbruderschaft Qualburg in diesem Jahr auch Professor Stefan Schuster und Willi Quartier vom Vorstand des Klever Kindernetzwerk e.V. (KKN) eingeladen.
Anlass war die bei der diesjährigen Kirmes im August von den Gästen erbrachte Spende für das KKN.
Schuster und Quartier erläuterten die Aktivitäten und Ziele des Kindernetzwerkes und verwiesen darauf, dass es Kinderarmut auch in einer Wohlstandsgesellschaft wie der in Deutschland gibt.
Die Qualburger Schützen hatten wie in den Jahren zuvor auf das Eintrittsgeld verzichtet und in Verbindung mit dem Team „Heldenzeit“ bei der Kirmesveranstaltung am Samstagabend erstmalig zum Spenden für das Klever Kindernetzwerk aufgerufen. Auch in diesem Jahr waren die Besucher sehr spendenfreudig. 6069,30 Euro kamen zusammen und konnten nun übergeben werden.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.