Louisendorfer Kaiser kommt aus Neu-Louisendorf

Kaiser 2008 Karl-Heinz Johann im Gespräch mit Kaiser 2013 Peter Litjes
2Bilder
  • Kaiser 2008 Karl-Heinz Johann im Gespräch mit Kaiser 2013 Peter Litjes
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Der Bürgerschützenverein Louisendorf 1923 e. V. feiert in diesem Jahr sein 90jähriges Bestehen. Zu dem Jubiläum führte der Verein zum siebten Male ein Kaiserschießen durch. Bei der nachmittäglichen Veranstaltung wurde nach einem Eröffnungschuß des stellvertretenden Bürgermeisters Friedhelm Hagen das Vogelschießen eröffnet.

Bei dem Schießen waren alle ehemaligen Königinnen und Könige, insgesamt über 30, die die Königswürde durch Abschuß des Vogels errungen hatten, zum Kaiserschuß aufgefordert. Hierbei gelang es Peter Litjes sehr schnell, die Kaiserwürde zu erringen. Peter Litjes, seit Jahren Fahnenoffizier des Vereins, hatte 2001 die Königswürde errungen. Als im Jahre 2002 kein Bewerber um die Königswürde bereit stand, vertrat er auch 2002 als Regent den Verein. Seine Königin Anita steht ihm in den nächsten fünf Jahren als Kaiserin auch zur Seite.

Das nächste Vogelschießen des Verein findet am 18. August statt. Hierbei wird neben dem 24. Prinzen/Prinzessin der 68. König/-in des Bürgerschützenvereins Louisendorf 1923 e. V. gesucht. Ein Termin, den es vorzumerken lohnt.

Kaiser 2008 Karl-Heinz Johann im Gespräch mit Kaiser 2013 Peter Litjes
Der Vorstand des BSV mit dem neuen Kaiser Peter Litjes (Fahnenoffizier) steht hinten rechts, vorne in der Mitte sitzen König Klaus Mertens und Kaiser 2008 Karl-Heinz Johann, weiter rechts Ehrenvorsitzender Karl Hans und Vorsitzender Heinrich Hoffmann
Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.