Berufskolleg in die St. Markus Schule: Wird heute der "Deal" perfekt gemacht?

Anzeige
Am frühen Nachmittag schauten sich Bürgermeister Peter Driessen und seine Amtsleiter das Schulgelände noch einmal an.
Der Kreis Kleve will bekanntlich die St. Markus Schule in Schneppenbaum für zwei Jahre  anmieten. Erste Details dazu wurden aus der letzten nichtöffentlichen Ratssitzung der Gemeinde Bedburg-Hau bekannt. Am heutigen Dienstag (24. Juli 2018) wollen die Fraktionsvorsitzenden ins Rathaus zusammenkommen, um weitere Einzelheiten zu erfahren. Bürgermeister Peter Driessen hat dafür extra seinen Urlaub unterbrochen. Möglicherweise wird per Dringlichkeitsbeschluss dem Mietvertrag zugestimmt. In die St. Markus Schule soll die Abteilung "Sozialwesen" des Berufskolleg einziehen. Die Politiker in Bedburg-Hau wollen vor allen Dingen eine Lösung der Parkplatzsituation.  
0
4 Kommentare
13
Andreas Bulkens aus Bedburg-Hau | 24.07.2018 | 20:30  
Klaus Schürmanns aus Kleve | 24.07.2018 | 20:55  
16.792
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 25.07.2018 | 09:49  
Klaus Schürmanns aus Kleve | 27.07.2018 | 01:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.