Gelungene Einstimmung auf die Feststage: Der 6. Overberger Advendsmarkt

Na, erzähl mal!
39Bilder

Am Samstag, den 01. Dezember, öffnete auf der Overberger Advendsmarkt seine Pforten. Ortsvorsteher Uwe Reichelt begrüßte um 14:00 Uhr seine Mitbürger auf dem Gelände der Overberger Grundschule. Die, noch recht junge, Traditionsveranstaltung geht mittlerweile ins 6 Jahr, sehr zur Freude des Frauenchor Overberge. Der Verein gehört zu den Mitinitiatoren dieser Veranstaltung und trägt seit dem maßgeblich zu deren Gelingen bei. Auch in diesem Jahr hatten die Vereine wieder ihre Mitbürger eingeladen, mit ihnen einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, sowie Kalt- und Heissgetränken und herzhaften Leckereien zu verbringen. Für allerlei Kurzweil sorgten zahlreiche Aufritte verschiedener Gruppen, so z.B. die Voltigierabteilung des Reitvereins Bergkamen- Overberge, eine weihnachtlich- orientalische Tanzeinlage von Danynas Orienal Dream e.V., der Kinderchor "die Kolibris" und der Kinderchor "Sunshine Kids". Der Nikolaus war natürlich auch zugegen: Die braven Kinder (und auch all diejenigen die für das nächste Jahr Besserung gelobten) durften sich aus seinem prall gefüllten Geschenkesack bedienen.
In den Klassenräumen war wieder einmal der weihnachtliche Basar aufgebaut mit Selbstgemachtem und Selbstgebastelten. An mehr als 30 Ständen wurden hausgemachte Marmeladen, Chutneys, Teddybären, Stoffapplikationen, Bilder, Holzarbeiten, Advendsgestecke, Selbstgestricktes, handbemaltes Porzellan und vieles mehr angeboten. Beim Stöbern zwischen den Auslagen hat so mancher ein Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten entdecken können. Die Stände vom "Bienen- Bert" mit zahlreichen Imkereiprodukten und von "Hegemanns Hofladen", die Gutes aus der Region anboten, rundeten das Angebot ab.
Die Vereine hatten sich auch wieder mächtig ins Zeug gelegt: Der Frauenchor Overberge lockte mit Glühwein, Eierpunsch und Kartoffelpuffern, die Offene Ganztagsschule mit Waffeln, die Kinder der Grundschule und des Kindergartens mit selbstgebastelten Geschenken, der FC- Overberge mit herzhaften Grillspezialitäten und die Jugendfeuerwehr mit Feuerzangenbowle.
Reißenden Absatz fanden auch die Karten für das Weihnachtskonzert des Frauenchores und für das Programm 2013 des Theaterverein Overberge.

Uwe Reichelt zeigte sich begeistert von der ehrenamtlichen Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger um diesem Event einen würdigen Rahmen zu geben und freute sich natürlich auch darüber, dass die Veranstaltung von den Gästen gut angenommen wurde.

Autor:

Andreas Schröder aus Bergkamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen