Feuerwehr Bochum
Fahrzeug streift Hauswand in Innenstadt

3Bilder

Gegen 10.45h kam ein Fahrzeug in der Unistraße aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und kollidierte mit zwei geparkten Fahrzeugen. Im weiteren Verlauf wurden zwei Bäume auf dem Gehweg beschädigt, von denen einer das Fenster einer Hauswand durchschlug.

Der Fahrer des Fahrzeuges befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits außerhalb des Fahrzeuges. Der Fahrer wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Bochumer Rettungsdienst zur weiteren Abklärung einem Bochumer Krankenhaus zugeführt.
Neben dem Rettungsdienst war der Löschzug der Innenstadtwache sowie die Hilfeleistungskomponente und der Führungsdienst der Wache Werne eingesetzt. Neben der Absicherung der Einsatzstelle wurden die Fahrzeugbatterien abgeklemmt und ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen.
Weitere Personen kamen erfreulicherweise nicht zu Schaden.
Die Polizei hat die Unfallursachenermittlung aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen