Polizei Bochum
Motorrollerfahrer stürzt bei Regen: Fahrer (21) und Beifahrerin (17) verletzt

Foto: © Rainer Bresslein

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 21-Jähriger aus Witten mit seinem Motorroller auf der Unterstraße in Bochum gestürzt. Er und seine Beifahrerin (17, aus Witten) wurden ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 17.30 Uhr war ein 21-jähriger Rollerfahrer aus Witten mit seiner Beifahrerin auf der Unterstraße in Langendreer unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand kam er kurz vor der Kreuzung "Am Neggenborn" bei nasser Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Beide wurden bei dem Unfall verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Straßenverkehr war für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 18.30 Uhr gesperrt.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle

Autor:

Rainer Bresslein aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen