Polizei Bochum
Unfallschilderung zum Feuerwehreinsatz: Insassen mussten nach Verkehrsunfall mit Rettungsschere aus PKW befreit werden Bochum

Foto: © Rainer Bresslein

Ein 29-jähriger Herner fährt mit seinem PKW am Mittwochabend, gegen 19:37 Uhr, auf der Dorstener Straße in Fahrtrichtung Norden. Er bemerkt das Ende eines Staus zu spät und weicht nach rechts auf den Gehweg aus, um nicht auf das letzte Fahrzeug aufzufahren. Dabei gerät er mit seinem Fahrzeug zunächst gegen den Zaun eines ehemaligen Tankstellengeländes und prallt anschließend gegen ein Verkehrsschild und einen Haltemast der Straßenbeleuchtung Der PKW wird aufgrund der Aufprallgeschwindigkeit stark deformiert und verklemmt sich zwischen den Masten. Bei dem Zusammenstoß verletzen sich alle Insassen. Hierbei handelt es sich neben dem Fahrer um dessen 27- jährige Ehefrau und deren 11-jährige Tochter. Frau und die Tochter werden mittels Rettungsschere durch Kräfte der Feuerwehr geborgen. Die drei Verletzten werden ins Krankenhaus verbracht. Der Fahrer wird nach ambulanter Behandlung entlassen. Mutter und Tochter verbleiben stationär. Lebensgefahr besteht nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Die Dorstener Straße wird für die Zeit der Bergung der Verletzten und der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Norden komplett gesperrt. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe 33.0000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle

Autor:

Rainer Bresslein aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen