Initiativkreis Speckschweiz gegründet

Neuer Initiativkreis soll das Quartier weiter fördern

Die Auftaktveranstaltung des zunächst durch die SPD-Schmechtingtal initiierten „Interessenkreises Speckschweiz“ am 21.1. im Haus Stang war rundum positiv. Die zahlenmäßig noch kleine Gruppe zeigte sich nicht nur interessiert, sondern auch schon voller Ideen und Anregungen. Einhelliger Tenor war, dass es sich beim Viertel zwischen Dorstener und Herner Str. um ein ganz besonderes Quartier mit viel Potential handelt. Erste konkrete Ergebnisse sind eine Mailingliste und eine Ortsbegehung im März. Alle weiteren Ergebnisse der überparteilichen Initiative werde zukünftig auf der neu eingerichteten Facebookseite „Speckschweiz Bochum“ zu sehen sein. Hier besteht auch die Möglichkeit eines regen Gedankenaustauschs und weiterer Ideenfindungen. Der nächste Termin der neuen IG ist ein gemeinsamer Rundgang durch das Viertel. Datum ist der 07. März 2014 um 15.00 Uhr. Treffpunkt ist der Bürgerplatz.

Autor:

Lars Buettner aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen